Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Rubenslady,Korsett? Steampunkkostüm

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2011, 14:43
xenia27 xenia27 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Rubenslady,Korsett? Steampunkkostüm

Hallo zusammen,

ich bin eine Rubenslady die sich zu Karneval ein Steampunkkostüm nähen möchte.

Angeregt durch verschiedene Bilder einiger " kräftigen" Ladys im Korsett auf den Seiten von TV und hier bin ich zu dem Entschluss gekommen das ich das will !
Speck und Bauch hin oder her (der wird ja was in Form gequetscht)
Ich glaube ich trage momentan Gr 54 und in der Brust locker 56,glaube ich zumindest ,bei einer stolzen Größe von 1,76 m.

Die Größe streckt zwar optisch und man könnte meinen ich trage eine etwas kleiner Konfektionsgröße,aber tatsächlich habe ich das Problem Schnitte in meiner Größe zu bekommen,das nur nebenbei bemerkt.

Basis meines Kostüms soll nun ein Korsett sein ich dachte als Oberstoff Doupionseide oder Taft.
Aber jetzt kommt das Problem!

Anfangs gefiel mir das Edwardian Corset dann habe ich aber nachgelesen das es eine S-Form macht.
Da würde ich bestimmt noch mehr Rückenschmerzen bekommen,geht also nicht.
Das Korsett soll aber meinen Bauch verdecken!

Käme dann das Silverado Bust Gore corset in Frage ?

Zweites Problem ist ,das ich ja recht viel Holz vor der Hütte habe( E-CUP) und nicht zusätzlich pushen möchte. Ist die Frage ob das mit einem Korsett passiert?

Diese Schnürbrüste drücken ja alles weg ,aber gibt es die in meiner Größe und wenn ja wo ?

Und wo bekomme ich einen Zylinderschnittmuster her oder lohnt sich der Aufwand nicht und ich kaufe lieber einen fertigen den ich dann dekoriere?

Und wo werden die unterschiedlichen Korsettstangen eigentlich genau eingeschoben ? Oder nimmt man nur eine Sorte Stangen ? Gehen die Stangen bis über die Brust, oder enden sie unterhalb?Ist das im Schnitt vermerkt ?

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen vielen Fragen weiterhelfen und wünsche allen einen guten Rutsch.

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.12.2011, 15:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Rubenslady,Korsett? Steampunkkostüm

Hallo,

ohne jemals eins genäht zu haben (nur getragen), ein paar Antworten hätte ich:

Zitat:
Und wo bekomme ich einen Zylinderschnittmuster her oder lohnt sich der Aufwand nicht und ich kaufe lieber einen fertigen den ich dann dekoriere?
Da ein Korsett schon ziemlich aufwendig ist, würde ich sagen, kauf dir einen Zylinder - Karnevalsläden? Haben ja grad Saison - und dekorier den. Zusätzlichen Stress würde ich an deiner Stelle vermeiden.

Der Zylinder kann ja dann das nächste Projekt werden. Nicht in die Perfektionismusfalle tappen...

Zitat:
Und wo werden die unterschiedlichen Korsettstangen eigentlich genau eingeschoben ?
In die umgeklappten und festgesteppten Nahtzugaben auf der Innenseite.

Zitat:
Oder nimmt man nur eine Sorte Stangen ? Gehen die Stangen bis über die Brust, oder enden sie unterhalb?Ist das im Schnitt vermerkt ?
Es gibt verschiedene Arten von Stäben; am besten ist wohl Federstahl, weil er biegsam aber stabil ist, ohne Knicke zu bekommen. Länge hängt vom Schnitt ab; der Rest steht dann in der Anleitung.

Es gibt bei youtube übrigens einige schöne Videos zum Thema, und wenn du google mit "Korsett nähen" fütterst, bekommst du auch noch zig hilfreiche Links, z.B. zum Korsettforum. Und hier im Forum kannst du auch mal die Suche mit Korsett anschmeißen, da gibts schon einiges...

Das Silverado sieht für mich sehr brauchbar aus, vor allem sind da verschiedene Körbchengrößen drin, so dass die Anpassung für dich sehr viel einfacher werden sollte als bei einem ohne diese Variationen...

Wie der Schnitt selbst ausfällt, kann ich nicht sagen, aber laut der FAQ auf der LaughingMoon-Website macht dieses Korsett wohl kein übertriebenes Dekolletee, also könnte es für deine Zwecke vermutlich genau richtig sein. Da müssten aber die Korsett-Experten hier im Forum mehr zu sagen können.

Liebe Grüße, und viel Erfolg
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.12.2011, 22:36
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.114
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Rubenslady,Korsett? Steampunkkostüm

Aloha

Klar gehen Rubensladys ins Korsett
Ich trage zwar "nur" Gr. 46 in der OW (Taille eher gegen 48 , dafür aber schlanke Gr. 42 in der Hüfte ) aber so ein hübsches Korsett hat etwas für sich

Das von dir erwähnte Edwardian Corset von Truly Victorian kannte ich bisher nicht, habe es mir gerade mal angeschaut. Sieht nett aus. Ob es deine Rückenschmerzen verstärkt, kann ich nicht sagen. Ich habe bisher auch nur recht wenig Erfahrung im Korsett tragen, aber ich hatte den angehmen Eindruck, daß es meine Rückenmuskulatur eher entlastet: ich war damit auf einer Hochzeit und habe bestimmt 5 Stunden am Stück mal hier, mal dort rumgestanden. Normaler Weise bekomme ich von längerem Stehen Rückenschmerzen und die hatte ich da gar nicht! Und so ein Korsett sollte dich ja eigentlich nicht verbiegen, aber dazu sollte es (mit Hilfe von diversen Probeteilen) ordentlich angepaßt werden.

Außerdem kannst du es als Vollbrust- (ganz verdeckt), Halbbrust- (bis Brustspitze) und Unterbrust-Korsett nähen. Das Silverado (habe ich auch schon genäht) ist nur ein Halbbrust-Korsett (das ich vergebens versucht hatte nach oben zu verlängern ist am Ende doch ein Halbbrustkorsett geworden), da solltest du auf jeden Fall etwas drunter ziehen (ich gehe jetzt mal davon aus, daß du das Korsett als Oberbekleidung tragen möchtest?! Andererseits paßt ein hübsches weißen Blüschen hervorragend zu Steampunk - finde ich)

Wie Kerstin erwähnt hat gibt es unterschiedliche Arten von Stäben. Spiralstahl (sieht aus wie in Spiralen gebogener Draht) für kurvige Verstärkung und Federstahl (sieht aus wie ein Stahlband) für geradere Verstärkung (unbedingt neben der Schnürung einbauen). Aber hier gibt es wirklich sehr viele WIPs, in denen Korsetts genäht werden. Suche doch einfach mal oben über die grüne Leiste und du hast genug zu lesen bis ins Neue Jahr

Wie und wo die Stäbchen eingeschoben werden hängt davon ab, wie du das Korsett nähst. Es gibt Verarbeitungsweisen, da werden Oberstoff und Futter als Tunnel zusammengesteppt und da kommen dann die Stäbe rein (und man sieht die Tunnel auf der rechten Seite: das streckt ), machmal werden Baumwollbänder als Tunnel auf das Futter genäht, die sieht man dann von außen nicht. Kommt darauf an, was du willst!

Jedes Holz vor der Hütte kann anständig im Korsett verpackt werden, wenn es obenrum groß genug ist! (Lieber in der Brust eine Grösse mehr zuschneiden. Zur Not kann man das Zuviel noch wegnehmen. Aber wenn es einen Ticken zu eng ist fängt es unschön an zu quellen: nicht nur vorn, sondern auch hinten im Rücken!)

Und ich kann wirklich nur empfehlen das ein oder andere Probeteil zu machen!

Zylinder: für Karneval unbedingt einen kaufen und aufmotzen. Soll das Korsett gut werden hast du damit genug zu tun. Willst du dann mal öfters steampunkig unterwegs sein kannst du immer noch einen nähen

Ansonsten: einfach anfangen! Versuch macht kluch und wenn du erst mal die Anleitung liest (die vom Silverado ist wirklich sehr ausführlich mit vielen Bildern, das von TV kenne ich ja nicht) erledigen sich manche von selbst.

Dabei ganz viele Bilder machen und hier in einem WIP einstellen, dann kann man direkt auftretenden Fragen klären und die Nachwelt hat auch was davon

Gutes Gelingen und liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!
Einfach mal anfangen!

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2011, 00:21
xenia27 xenia27 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rubenslady,Korsett? Steampunkkostüm


erstmal Danke für die netten Antworten

Das Edwardian Corset hatte ich als erstes entdeckt und die Bilder der Damen fand ich super,als mein Göga dann noch meinte ich sähe aber schlanker aus,war klar ich wollte ein Korsett.

Wenn man sich mal vorstellt das ich vor 20 Jahren Gr 36/38 getragen habe und heute ne Rubenslady bin.............,aber das ne andre Baustelle.

Ich frage mich nur ob ich das bis Karneval schaffe !
Schnitt bestellen,Material besorgen eventuell online kaufen,Probeteil nähen.....Haushalt,meine 4 Männer ,Hund und Katzen uff

Mit dem Zylinder habt ihr Recht,leider neige ich dazu das ich alles möglichst perfekt haben will.Viel zuviel nachdenke und mir dann oft selbst im Weg stehe.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2011, 13:16
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rubenslady,Korsett? Steampunkkostüm

Hallo Xenia

Wenn dir dieses Korsett so gut gefallen hat, dann nimm es. Du mußt es ja nicht so fest schnüren, dass du Rückenprobleme bekommst.

Laut der Beschreibung bei "nehelenia" galt es solange als gesundheitsfreundlich bis es die Damen mit dem Schnüren übertrieben.
Das wirst du eh nicht können, ohne dass dir deine Brust um den Hals hängt..

Ich zähle mich auch zu den Rubensfrauen, die eher über zuviel als zuwenig beklagen. Mein erstes und bisher einziges Korsett ist tragbar, aber ganz zufrieden bin ich damit nicht. Ich hatte mir das Dore ausgewählt, weil es eben nicht diese Einsätze hatten und gut zum Anpassen war. ( da eine Naht enger, da etwas rundere Formen )
Ich habs etwas nach oben hin verlängert. Aber die Brust könnte einiges an Platz mehr brauchen.

Meine Erfahung ist, ein Korsett schnürt nix weg, sondern nur woanders hin ziehst du in der Taille zusammen, dann vermehrt sich die Oberweite bzw. Hüft/ Bauchweite. Es kann eine schönere Silhouette machen, da die unschönen Röllchen geglättet werden. Aber was da ist, muß auch verpackt werden.
Und die Reihenfolge des Schnürens ist auch nicht unerheblich. Schnürst du von unten nach oben, drückst du das weiche Gewebe in diese Richtung.


Ich habe am meisten Zeit mit dem Anpassen verbracht, Das Nähen war danach gleich passiert.
Das Material habe ich im Internet bestellt, das war in 2 Tagen da.
Es gibt auch Komplettpakete zu kaufen.

Die Schnürbrust zu nähen war, außer dem Umnähen der Zaddeln, um vieles einfacher als das Korsett. Aber ob Steampunk und Rokokobrust zusammenpassen weiß ich nicht. Für Fasching wäre es vermutlich egal.


Ich wünsch dir beim Nähen viel Spass. Egal wie es wird, es ist auf alle Fälle eine gute Körpererfahrung.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rubenslady,Korsett? xenia27 Rubensfrauen 3 21.05.2012 19:01
wie nähe ich ein Korsett und was brauche ich dafür - war: Korsett Problem sachensucherin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 13.01.2010 20:25
korsett Yiari Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 07.02.2006 10:45
Korsett Scarlett Dessous 2 05.10.2005 12:36
Korsett Kristiane private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 10 28.06.2005 09:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10930 seconds with 13 queries