Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



"Schnittmuster selbst erstellen - so geht´s"

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.12.2011, 14:26
dan dan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Schnittmuster selbst erstellen - so geht´s"

Die Inhalte auf solchen Portalen wie "helpster.de" werden überwiegend von Leuten geschrieben, die mit der Materie überhaupt nichts zu tun haben. Es gibt im Fachjargon sogar eine Art Berufsbezeichnung dafür: "Content Producer". Solche Schreiberlinge sind ausschließlich dazu da, Interessenten auf die Seite zu locken, damit es möglichst viele Zugriffe gibt. Bei diesen Zugriffen wird dann Werbung präsentiert. Und über diese Werbung finanziert sich dann der Plattformbetreiber. Das ist das Geschäftsmodell dieser Web-Buden.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.12.2011, 15:06
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: "Schnittmuster selbst erstellen - so geht´s"

und dann wundert man sich auch nicht mehr, dass Nähneulinge hier Threads eröffnen in dem sie meinen mal schnell Tipps zum selber basteln eines Schnittes bekommen wollen. Gute Passform natürlich selbstverständlich.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.12.2011, 21:43
anonym09 anonym09 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 373
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Schnittmuster selbst erstellen - so geht´s"

Ich hab das schon gemacht, eins meiner alten Lieblingsshirts aufgetrennt und den Schnitt abgenommen. Teile ordentlich gebügelt, festgesteckt, aufgezeichnet....allerdings waren die Teile vom waschen derart ausgeleiert, das ich ganz schön basteln musste, um den Schnitt zu optimieren.
Das erste Probeshirt, was ich nach dem Schnitt nähte, war mir 2 Nummern zu groß, allerdings wurde das nächste Shirt ein Lieblingsstück, was es so nicht zu kaufen gab.
Man kann es machen, aber es ist
ziemlich viel Arbeit und Geduld erforderlich, ehe man ein ordentliches Ergebnis hat.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.12.2011, 11:09
anonym09 anonym09 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 373
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Schnittmuster selbst erstellen - so geht´s"

Waltraud, das finde ich Klasse!
Du legst jetzt den Grundstein für später.
Ich kanns mir richtig vorstellen, wie sie Eure Katzen eingekleidet haben
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.12.2011, 11:18
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: "Schnittmuster selbst erstellen - so geht´s"

Waltraud es kann Lust auf mehr machen, aber das funktioniert nur bei solch experimentierfreudigen Menschen wie du und deinen Kindern. Es gibt Menschen, die erarbeiten sich ein neues Material intuitiv. Irgendwie flutscht es da mit dem Fadenlauf (den Fall des Stoffes) und so von alleine. Da ist schon immer ein räumliches Vorstellungsvermögen vorhanden.

Andere werfen nach dem ersten missratenen Kleidungsstück alles in die Ecke. Da braucht es von vornherein ein richtiges Schnittmuster mit sehr gut bebilderter Anleitung und allem Drumherum. Da muss sogar erst vernünftiges Material gekauft werden und alleine beim Gebrauch der Schere hapert es. Ich stand mal daneben, wie jemand einen Stoff zuschneiden wollte. Und die Person war davon überzeugt, sie kann so was. Nahtzugabe war dann extrem ungleichmäßig, verfranst und zerschnitten (trotz guter Schere). Feinmotorik hat auch nicht jeder drauf.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anleitung , do it yourself , einfach , schnittkonstruktion , schnittmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster selbst erstellen ? Fototina Schnittmustersuche Damen 4 14.01.2011 16:07
Schnittmuster für "Tunika" Kleider"jacke" - Roos ? mit Foto, Ikarus72 Schnittmustersuche Kinder 13 06.05.2010 10:52
"einfache" Grafik für Blog erstellen - wie? trollmama Rund um PC und Internet 3 02.02.2009 21:39
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.01.2008 23:50
Schnittmuster selbst erstellen Nairolf Schnittmustersuche Damen 10 28.08.2006 07:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10057 seconds with 13 queries