Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 04.01.2012, 14:11
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Danke für die prompte Antwort Tarlwen

Ich habe schon drüber nachgedacht, zwei (oder drei, oder vier,...) Oberteile zu nähen, weil ich die alle einfach nur wunderschön finde, und mir die Entscheidung so schwer fällt. Wenn man das alles wild kombinieren kann (natürlich schon noch farblich passend ) habe ich ja fast unendlich viele Möglichkeiten... Zumal mir da noch ein ganz anderes Oberteil vorschwebt, auch aus dem Film... *träum*

...fehlt nur noch der passende Stoff...

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 04.01.2012, 20:06
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Wie kann man etwas, was noch nicht erfunden ist, als "Müll" ansehen?!
Die Aussage habt sich irgendwie selbst auf.
Tut sie nicht, Tarlwen.
Ich habe Dir die Seite schon mal in Deinem Thread verlinkt, diesmal verlinke ich sie nicht nur, sondern zitiere auch den Teil, der bezüglich Doupion interessant ist:
"Dupion ist heute mit die billigste Seidensorte, und so werde ich oft gefragt, ab wann es die denn gibt. Ich weiß es nicht! In all meinen Büchern und Modezeitschriften, bis rauf in die 1960er, wird sie nicht erwähnt, und ich kenne kein historisches Kleidungsstück, das daraus gefertigt ist.
Eigentlich ist Dupion aus Garn hergestellt, das deswegen so unregelmäßig ist, weil zwei Seidenraupen am selben Kokon gesponnen haben, also ein Ausnahmefall.
Betrachtet man das heutige Seidenangebot, müßten 80% aller Seidenraupen diesen Fehler begehen - sehr unwahrscheinlich.
Also wird Dupion offenbar speziell "künstlich" gefertigt. Dupion scheint erst in den 1980ern populär geworden zu sein, zeitgleich mit dem Ende der Begeisterung für Plastikstoffe und dem Beginn der Ökobewegung: Sie war auf den ersten Blick anders als die Plastik-Seidenimitate und so schön rustikal.
Gegeben hat es sie bestimmt schon früher, aber wegen ihrer Verdickungen galt sie als minderwertig."


Auf der englischen Version der Seite lautet der letzte Satz übrigens so:
"Until then, any silk fabric as irregular as that would have been regarded as low quality, not even fit for lining."

Lies: Minderwertig, schlechte Qualität, noch nicht mal als Futter geeignet.

Siehst Du, so geht das mit dem "etwas als Müll ansehen, was noch gar nicht erfunden ist".
Falls Du die fachliche Auskunft von Marquise als fragwürdig ansiehst, dann kann ich Dir auch nicht helfen - es sei denn, Du hättest Fotos von Kleidungsstücken, die an irgendeiner Stelle Seide mit Verdickungen zeigt, und die vor, sagen wir, 1940 datiert ist...?

Zitat:
Zitat von LadyNeham Beitrag anzeigen
Und da ich die Schnitte aus PoF auch erst einmal herauszeichnen und per Hand vergrößern muss, hab ich da noch etwas bammel davor.
Entschuldige meinen unbedachten Vorschlag. Als ich

Zitat:
Zitat von LadyNeham Beitrag anzeigen
In Kombination mit dem Schnitt aus "Patterns of Fashion" kommt das schon ziemlich nahe ran Diesen werde ich mir in den nächsten Tagen einmal vergrößern.
las, dachte ich, Du wärest ein wenig geübt im Verändern von aufgezeichneten Schnittmustern ;-)

Im Übrigen muß man es nicht per Hand machen. Es ginge auch, per Bildbearbeitungsprogramm passend zu vergrößern. Und das geht wirklich recht gut, und ist endeffektlich mit nur wenigen Änderungen am lebenden Objekt verbunden
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 04.01.2012, 23:53
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

@Bonnie:

Naja, ich neige dazu ab und an übers Ziel hinaus zu schießen Heute hatte ich etwas mehr Zeit und ich habe mich mal daran versucht eines der einfacheren Schnitteile zu vergrößern. Ging eigentlich ganz gut, wenn man sich wirklich Zeit dafür nimmt. Anschließend habe ich dann mein neu erworbenes Wissen in Sachen Vergrößern von Schnitten gleich noch in einem anderen Projekt angewand.

Über ein Bildbearbeitungsprogramm verfüge ich leider (noch) nicht. Das war seither noch nicht notwendig und ich möchte mich und meine Nähkünste noch etwas besser kennen lernen, bevor ich in sowas investiere Es bleibt ja dann nicht beim Bildbearbeitungsprogramm, sondern in diesem speziellen Fall benötige ich ja dann auch noch einen Scanner und und und...

Aber zurück zum Vergrößern/Verkleinern... Umgekehrt müsste das dann ja eigentlich genauso funktionieren. Weil meine Tochter heute angetapert kam und Interesse an einer Chemise anmeldete. Nun dachte ich so bei mir, dass ich den TV-Schnitt, den ich besitze ja eigentlich dann mit diesem Verfahren auch auf ihre Größe "schrumpfen" lassen könnte... oder?!? Wenn man sich an den Linien orientiert, die ja nach einem bestimmten System verlaufen... *grübel*

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.01.2012, 00:12
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Zitat:
Falls Du die fachliche Auskunft von Marquise als fragwürdig ansiehst, dann kann ich Dir auch nicht helfen
Habe ich nicht, ich fand nur deine Aussage/Wortwahl etwas fragwürdig. Du verstehst aber offensichtlich nicht, worum es mir ging, nämlich nicht um die Duiponseide an sich, sondern um diese hätte-wenn-wäre-Aussage. Naja, müßig... Sorry fürs OT, LadyNeham, ich werd auf die Diskussion nicht weiter eingehen.

Zitat:
Über ein Bildbearbeitungsprogramm verfüge ich leider (noch) nicht. Das war seither noch nicht notwendig und ich möchte mich und meine Nähkünste noch etwas besser kennen lernen, bevor ich in sowas investiere Es bleibt ja dann nicht beim Bildbearbeitungsprogramm, sondern in diesem speziellen Fall benötige ich ja dann auch noch einen Scanner und und und...
Es gibt auch kostenlose Bildbearbeitungsprogramme, fürs Vergrößern reichen die allemal. "Gimp" ist so eins. Zum Programm selbst kann ich dir leider nichts sagen. Oder du machst es analog mit Karopapier.
Kannst du ja einfach irgendwann mal ausprobieren.

Geändert von Tarlwen (05.01.2012 um 00:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 05.01.2012, 00:48
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Hmpf...

Hab mich jetzt eben nochmal etwas seidentechnisch durchs Netz gelesen...

Also ich denke nicht, dass diese Art von Seide "erfunden" werden musste, denn diese Verdickungen kamen sicherlich schon immer vor. Und wenn ich mir das so durchlese scheint es ja auch nicht sicher zu sein, dass diese Qualität nie verwendet wurde. Und nur anhand fehlender "anfassbarer" Beispiele daraus zu schließen, dass es diese nicht gegeben hätte, bzw sie nicht genutzt wurde, finde ich mehr als fraglich. Ebenso die Mutmaßung das diese als minderwertig betrachtet wurde. So könnte man genau so gut spekulieren, dass Dupionseide sehr wertvoll war, daher kaum verwendet wurde und aus diesem Grund eventuell keine "Beweisstücke" mehr vorhanden sind...

Ich werde am Wochenende mal nach Ludwigsburg ins Modemuseum pilgern. Vielleicht treffe ich ja dort jemanden an, der mich dahingehend aufklären kann.

Und eigentlich wollt´ich doch nur ein Kleid nähen...

Und morgen werde ich mir mal PoF zur Brust nehmen und mich an den Rock wagen. Vielleicht kommen ja dann eeeeeeeendlich mal die Stoffpröbchen an. Und wenn da was dabei ist was mich von den Socken haut, dann ist es mir ehrlich gesagt ziemlich wurscht als was man das 18hundertschießmichtot angesehen hat. Mein Plan, das ganze historisch korrekt umzusetzen ist derzeit einfach nicht machbar.

Trotzdem würde ich mich freuen, wenn ihr weiterhin bei mir bleibt und mich mit Rat und Tat unterstützt *liebguck*

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tournüre

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstes WIP: mein "Roter Traum" wird wahr Celelas Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 16.11.2010 00:16
Ein Traum wird wahr: Die Elna 6600 rostymama Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 18.01.2010 00:10
Ein Traum wird wahr!!!! Patricia Freud und Leid 21 30.12.2005 20:31
Tournürenkleid stern*1 Fragen zu Schnitten 12 19.08.2005 11:22
Ein Traum wurde wahr!!!!! tanja franken Brother 8 15.03.2005 13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,87321 seconds with 14 queries