Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 31.12.2011, 15:42
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Hallo zusammen,

nachdem ich nun gestern stundenlang im Internet herungeforstet habe und bei zwei Stoffhändlern vorbei gefahren bin, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es so wie ich es mir gedacht habe nicht funktioniert. Also musste ein neuer Plan her...

Da ich mir unsicher bin, was das bzw. die Schnittmuster für mein Kleidchen angeht hab ich dieses Projekt erst einmal unter der Rubrik "Möchte ich irgendwann einmal machen" abgelegt. Kleid Nummer 2 rutschte damit an Position 1 (also dahin wo es ganz zu Beginn schon einmal stand... )
Allerdings hab ich michselbst auch davon überzeugen können, dass es ja eigentlich gar nicht sooooo originalgetreu sein muss. Schließlich soll es ja
1. ein Einzelstück sein,
2. meinen finanziellen Rahmen nicht all zu sehr sprengen,
3. muss es mir ja auch 1000%ig gefallen und
4. sollte ich mich auch irgendwie an meinen Fähigkeiten orientieren

Mal sehen wie ich dem Basisrock zu Leibe Rücke. Tendenziell gefallen mir die Falten sehr gut. Ich vermute aber mal, dass das mit einem handelsüblichen Bügeleisen schwer machbar ist...hmmmm...im Keller steht noch Oma´s Bügelmaschine...meint ihr das würde gehen?????

Hier die Griffproben, die ich mir bestellt habe. Was meint ihr wäre das historisch korrekt?? Das Rot fällt ganz aus der Reihe, aber ich finde es einfach wunderschön
Das Mintgrün, das ich oben gepostet habe, habe ich auch mal bestellt, mal sehen wie stark die Noppen in Natura ausfallen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6.jpg (38,9 KB, 188x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.jpg (18,8 KB, 187x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8.jpg (43,0 KB, 183x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9.jpg (28,1 KB, 187x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 31.12.2011, 16:06
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Zitat:
Zitat von LadyNeham Beitrag anzeigen
Mal sehen wie ich dem Basisrock zu Leibe Rücke. Tendenziell gefallen mir die Falten sehr gut. Ich vermute aber mal, dass das mit einem handelsüblichen Bügeleisen schwer machbar ist...hmmmm...im Keller steht noch Oma´s Bügelmaschine...meint ihr das würde gehen?????
Das mit der Bügelmaschine möchtest Du sein lassen. Ein handelsübliches Bügeleisen funktioniert gut.
Bezüglich dessen, wie die Falten gelegt werden müssen, möchtest Du im "Patterns of Fashion" (1860-1940) das "Day Dress in terra-cotta ottoman silk, c. 1887-9, Victoria and Albert Museum" (in meiner Ausgabe auf Seiten 38/39) genauer betrachten.
Du wirst für dieses Kleid *mehr* Falten bügeln müssen als bei dem Kleid aus PoF, aber die Grundart dessen, wie man's macht, wird Dir klar werden. Auf der Seite, auf der das Schnittmuster abgebildet ist, ist ein "Fälteldiagramm" (links / mittig) abgebildet, das kannst Du mal an einem Stück Papier ausprobieren und abändern - beim Kleid im Buch sind's 2 Falten 'pro Seite' jeder großen Falte; beim Mina-Kleid sind's 4-5.
Im übrigen ist der Rock des Kleides im Buch, bis auf den "nicht hochgerüschten" hinteren Teil, schon recht genau das, was Du für das bestickte Kleid brauchst (und das Oberteil dieses Kleides wäre eine gute Basis für Deine erste Wahl gewesen :-) ).

Zitat:
Hier die Griffproben, die ich mir bestellt habe. Was meint ihr wäre das historisch korrekt??
Nicht im geringsten. Wie ich vor recht kurzer Zeit schon an anderer Stelle (im Elisabeth-WIP von Tarlwen) erwähnte, ist Doupionseide eine moderne Erfindung, die erst seit ca. 1940-50 Verwendung findet. Im viktorianischen Zeitalter wäre das als "Müllseide" angesehen worden, da man damals drauf erpicht war, möglichst glatte Seiden zu verwenden; und die heute so beliebten Verdickungen SIND nun mal Fehler in der Seide.
Beachte bitte, daß ich Dir nicht mal ansatzweise vorschreiben möchte, welche Seide Du "zu verwenden hast", aber Du hast nach historischer Korrektheit von Doupion- oder sonstiger "Knötchenseide" gefragt, und das ist sie nun mal nicht, auch, wenn sie einen schönen Effekt gibt.
Das Originalkleid, soweit ich das aus meinem Buch und von anderen Bildern heraus sehen kann, ist übrigens aus äußerst glattem Seidentaft gemacht; vermutlich gewebt mit türkisen und beigefarbenen Fäden.

Was funktionieren könnte, ist der zweite Stoff, der mir übrigens außerordentlich gut gefällt.

Ach ja - unterschätze den Stoffverbrauch nicht. Ich komme bei meinen Berechnungen auf etwa 10 Meter, 150 breit, *nur* für die äußere "Schale", Futterstoffe nicht eingerechnet ;-)

Geändert von Bonnie Phantasm (31.12.2011 um 16:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 31.12.2011, 19:44
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.469
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Und außerdem muss ja dein Kleid nicht eine 100%ige Kopie sein....auch was die Farben betrifft.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.12.2011, 19:46
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

Hallo Bonnie,

recht herzlichen Dank für deine ausführlichen Antworten

Das mit der Bügelmaschine kam mir nur grad so in den Sinn...habe nachgesehen und das Dingens ist..nunja, sagen wir mal... nicht merh überlebensfähig Insofern hätte sich das sowieso erledingt.

Was die Falten angeht muss ich nochmal in mich gehen und mir überlegen ob ich das so haben möchte. Mir gehts nicht ums Bügeln an sich, damit hätte ich keine Probleme, auch nicht ohne Maschine, nur bin ich mir noch nicht so sicher, ob mir der Basisrock aus Kleid 1 nicht besser gefällt...

Gut, dann hatten wir immerhin schon mal das gleiche Kleid aus PoF im Auge

Was die Stoffe angeht muss ich auch erst mal abwarten, bis die Proben da sind. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das alles immer ganz anders ausschaut als auf dem Bild- logischerweise.
Von der Farbe her gefällt mir der, den ich zuallererst gepostet habe am besten, dicht gefolgt von dem zarten hellblau, das du meinst.
Meine Frage richtete sich auch eher danach, ob die Farben der damaligen Zeit entsprechen. Ich habe dazu keine Seite gefunden, die dazu aussagekräftig genug ist.

Um ansatzweise den Stoffverbrauch heraus zu bekommen habe ich mal in Frage kommende Schnitte herausgesucht und auf der Seite des Herstellers nachgesehen. Sehr großzugig gerechnet komme ich auf etwa 9m (manchmal isses doch ganz gut klein zu sein ) für etwaiges Gerüsche noch einen Meter mehr dann wäre ich bei 10m... passt dann schon... schließlich ist es ja wirklich ein grooooßer Traum von mir, den ich mir da erfüllen möchte, das passt dann schon

Nun bin ich aber doch sehr neugierig geworden... Hast du irgendeinen näheren Bezug zu diesem Thema??? Du scheinst dich sehr gut auszukennen!

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.12.2011, 20:08
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tournürenkleid-Traum sollendlich wahr werden

@Roti

Ja, mittlerweile seh ich das auch so wie du. Zu Beginn meiner Planung wollte ich das auch 1:1 nacharbeiten, aber je länger ich mich mit dem Thema beschäftige, desto mehr merke ich wie wichtig es ist dass es mir auch gefällt. Was hab ich davon, das Kleid dann nahezu im Original zu besitzen, aber mir gefällt die Farbe nicht...Neenee.
Daher auch die Frage mit den Farben. Die geposteten gefallen mir alle sehr gut, und in die Richtung solls dann auch gehen.

Je nachdem wie die Griffproben dann aussehen kanns dann wegen mir auch eine "Müllseide" sein. Hauptsache mir gefällts. Da es außer mir, meiner Familie und Freunden höchstwahrscheinlich eh keiner zu sehen bekommt, isses ja eigentlich auch Wurscht

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tournüre

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstes WIP: mein "Roter Traum" wird wahr Celelas Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 16.11.2010 00:16
Ein Traum wird wahr: Die Elna 6600 rostymama Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 18.01.2010 00:10
Ein Traum wird wahr!!!! Patricia Freud und Leid 21 30.12.2005 20:31
Tournürenkleid stern*1 Fragen zu Schnitten 12 19.08.2005 11:22
Ein Traum wurde wahr!!!!! tanja franken Brother 8 15.03.2005 13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08299 seconds with 14 queries