Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleidungsstück etwas weiter machen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.06.2005, 21:08
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kleidungsstück etwas weiter machen

Hallöle,
ich mag es gerne, wenn der Bund - oder was immer oben ist - fest sitzt, deshalb würde ich für mich die Kante nicht nur mit dem Futter verstürzen - aber wer da nicht empfindlich ist, der kann das prima so machen - udn es funktioniert genau so wie tortoise es beschrieben hat.

Wenn Du einen Beleg möchtest, geht das so:
Abgeschnittenen Rock so glatt wie möglich hinlegen - Folie drauf - obere Kante und Seitennähte abmalen. Im Abstand zu oberen KAnte eine zweite Linie ziehen - das Ganze zwei Mal für vorne udn für hinten wenn der Reißverschluss an der Seite sitzt. Ist er hinten in der Mitte, brauchst Du drei Teile: eins vorne und zwei hintere.
Wie groß Du den Abstand der Linien - also die Breite des Beleges wählst ist Geschmacksache - ich nehme gerne 5cm - oben ist die Nahtzugabe dann drin - weil ja die Kante die Malkante ist - an den anderen Kanten muss Nahtzugabe dazu.
Als Beleg nehme ich gerne preiswerte Baumwollstoff z.B. von IKEA - oder Reste von Hosen - auf jeden Fall was ohne Stretch - durch die runde Form geben sie trotzdem etwas nach - und ich bügele auch noch Vlieseline daruf - dann Seitennaht / nähte schließen - rechst auf rechts an die obere Kante steppen - verstürzen - absteppen - fertig. Wie du es am Reißverschluss machen kannst, musst Du sehen, da habe ich sogar bei selbstgenähten Sachen hier udn da schon mal zur Handnähnadel greifen müssen, obwohl ich das hasse.

Tschüssi und viel Erfolg Rita
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.06.2005, 21:17
Benutzerbild von ClaudiaM33
ClaudiaM33 ClaudiaM33 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Blinzeln AW: Kleidungsstück etwas weiter machen

Zitat:
Zitat von 3kids
Hallöle,
ich mag es gerne, wenn der Bund - oder was immer oben ist - fest sitzt, deshalb würde ich für mich die Kante nicht nur mit dem Futter verstürzen - aber wer da nicht empfindlich ist, der kann das prima so machen - udn es funktioniert genau so wie tortoise es beschrieben hat.

Wenn Du einen Beleg möchtest, geht das so:
Abgeschnittenen Rock so glatt wie möglich hinlegen - Folie drauf - obere Kante und Seitennähte abmalen. Im Abstand zu oberen KAnte eine zweite Linie ziehen - das Ganze zwei Mal für vorne udn für hinten wenn der Reißverschluss an der Seite sitzt. Ist er hinten in der Mitte, brauchst Du drei Teile: eins vorne und zwei hintere.
Wie groß Du den Abstand der Linien - also die Breite des Beleges wählst ist Geschmacksache - ich nehme gerne 5cm - oben ist die Nahtzugabe dann drin - weil ja die Kante die Malkante ist - an den anderen Kanten muss Nahtzugabe dazu.
Als Beleg nehme ich gerne preiswerte Baumwollstoff z.B. von IKEA - oder Reste von Hosen - auf jeden Fall was ohne Stretch - durch die runde Form geben sie trotzdem etwas nach - und ich bügele auch noch Vlieseline daruf - dann Seitennaht / nähte schließen - rechst auf rechts an die obere Kante steppen - verstürzen - absteppen - fertig. Wie du es am Reißverschluss machen kannst, musst Du sehen, da habe ich sogar bei selbstgenähten Sachen hier udn da schon mal zur Handnähnadel greifen müssen, obwohl ich das hasse.

Tschüssi und viel Erfolg Rita

Hallo Rita

Vielen Dank für die Mühe
Das ist sehr gut beschrieben ! Ich werde es mal so versuchen ...
Ich berichte dann wie es geklappt hat ;-)

Netten Abend noch !
__________________
Carpe diem!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.06.2005, 19:59
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kleidungsstück etwas weiter machen

Bitte! Danke!
Mir wurde hier auch schon oft geholfen - habe gerade wieder ein Frage laufen - bin eben auch kein Profi aber in über 20 Jahren habe ich halt schon einiges ausprobiert - manchmal nach dem Motto: wegschmeißen kann man immer noch!
Tschüssi Rita
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.06.2005, 14:23
Benutzerbild von ClaudiaM33
ClaudiaM33 ClaudiaM33 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Kleidungsstück etwas weiter machen

Zitat:
Zitat von 3kids
Bitte! Danke!
Mir wurde hier auch schon oft geholfen - habe gerade wieder ein Frage laufen - bin eben auch kein Profi aber in über 20 Jahren habe ich halt schon einiges ausprobiert - manchmal nach dem Motto: wegschmeißen kann man immer noch!
Tschüssi Rita
Huhu Rita (ich sag mal einfach Rita)

Ja Du hast Recht,wenn man Hilfe braucht ist man hier an der richtigen Stelle ;-) aber auch für alles andere ist diese HP super ....alle total lieb ,hilfsbereit ;-) ..... Ich bin ja auch kein Profi obwohl ich es gerne wäre ;-) .
Aber gutes Motto *lächel*
Schönen Sonntag noch
__________________
Carpe diem!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14107 seconds with 12 queries