Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Spitze in Form schneiden???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.12.2011, 15:41
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Zitat:
Zitat von fusselmieze Beitrag anzeigen
Ich hab das noch nicht gemacht, erinnere mich aber, dass vor ewiger Zeit (20+ Jahre) in der Burda mal ein Kleid drin war mit weißem Spitzenoberteil und schwarzem Rock. Um das Oberteil in Formen zu bringen wurde der Spitzenstoff teilweise zerschnitten und wieder so zusammengesetzt, dass quasi Abnäher entstanden. Es gibt also tatsächlich Spitzenstoff, der sich nicht aufribbelt wenn man ihn zerschneidet. Allerdings war der von Burda verwendete Stoff extrem teuer. Keine Ahnung ob es auch normalpreisigen Spitzenstoff mit dieser Eigenschaft gibt. Da müsste man ggfs. nachfragen oder es an einen Probestück ausprobieren.

Gruß
Karin
Das war ein Weihnachtsheft, erinnere mich: Das Oberteil war aus Organza und es wurden lauter einzelne Spitzenmotive aus der Meterware flächendeckend aufappliziert, damit sie nicht durch Nähte und Abnäher zertrennt würden. Das fertige Teil sah aus, wie aus einem Guss.
Hier handelte es sich um eine schwere Guipurespitze, bei der die Motive ohne Gefahr voneinander getrennt werden konnten.
Habe ich dann selber mal auf einer Corsage gemacht.....


Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.12.2011, 15:54
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.016
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Das war ein Weihnachtsheft, erinnere mich...
Nach 20+ Jahren erinnerst Du Dich an sowas??? WOW!!!
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.12.2011, 16:45
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Ja, das war ein sehr außergewöhnliches Kleid für damals: Leichte Empiretaille, das aufwendige, weiße Oberteil, ein bodenlanger Bahnenrock mit angeschnittenen Godets aus schwerem Seidenkrepp in schwarz.
Das Model mit dunklem Pagenkopf mit nach außen frisierten Haarspitzen, dunklen Augen und Lidstrich. Seeeehr auf Chanel (Inés de la Fressange) zurechtgebrasselt....

Da kiekste, wa?

M.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.12.2011, 20:32
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.016
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Da kiekste, wa?
Klingt als ob es was für die übernächste Ballsaison, also 2013, sein könnte! Hast Du bitte nähere Infos? Vielleicht bekomme ich den Schnitt noch. Die Pagenkopfhaare könnte ich mir wachsen lassen, auch wenn ich inzwischen nicht mehr dunkel sondern silber bin .
__________________
Happy Sewing
Gypsy

Geändert von Gypsy-Sun (29.12.2011 um 20:34 Uhr) Grund: Was vergessen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.12.2011, 20:44
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Zitat:
Zitat von Gypsy-Sun Beitrag anzeigen
Klingt als ob es was für die übernächste Ballsaison, also 2013, sein könnte! Hast Du bitte nähere Infos? Vielleicht bekomme ich den Schnitt noch. Die Pagenkopfhaare könnte ich mir wachsen lassen, auch wenn ich inzwischen nicht mehr dunkel sondern silber bin .
Versuche gerade, mich genauer zu erinnern.....

Aaaaalso, ich war derzeit in Frankfurt, also Nov., Dez. oder Jan. '92, '93, '94 oder '95.
Mir ist bei meinen diversen Umzügen ein großer Teil meiner alten Burdas verlorengegangen, sonst hätte ich diese nämlich in meinerm 'Archiv'.
Haben Umzugshelfer als 'Altpapier' entsorgt.....

Ich suhe mal im Netz, vielleicht finde ich was. Wenn ich mich recht erinnere, war auf dem Cover enendieses Model.......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschlossene Form umwandeln in offene Form registrierung Maschinensticken - Software: Bernina 5 04.12.2011 20:15
Shirt in A-Form Stella Schnittmustersuche Damen 7 29.12.2006 20:37
Oberteil in A-Form?? maroepur Rubensfrauen 2 15.08.2006 14:29
Spitze bzw. etwas aus Spitze herstellen? pelle-1969 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 21.02.2006 13:07
Oberteile in A-Form Feuerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 06.07.2005 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07978 seconds with 13 queries