Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Spitze in Form schneiden???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2011, 14:57
kleenefranken84 kleenefranken84 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2010
Beiträge: 67
Downloads: 1
Uploads: 0
Spitze in Form schneiden???

ich bin schon so lange auf der suche nach einer geeigneten Spitze für mein Kleid, kann allerdings nirgends so eine Spitze finden.

[IMG][/IMG]


Kann ich eigentlich auch einen ganz normalen Spitzenstoff in diese Form schneiden? Bzw wie verhinder ich dann das er ausfranst oder in dieser Form bleibt? Hat das schon mal jemand gemacht?

Lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2011, 15:44
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Naja, hier ist die Kante der Spitze in Zacken gewebt: Soll heißen, die 'Bogenkante' ist eckig.
DAS nachzuarbeiten würde eine Höllenarbeit UND eine Spitze mit gerader Bogenkante, die man sich abschneidet, oder eine passende schmale Spitzenborte, die man dann mit ganz engen und schmalen Zick-Zack-Stichen appliziert, erfordern.
Ist natürlich auch die Frage, wie breit die Zacken sind.
Mir sehen die sehr klein aus......

Du müßtest jede einzelne Zacke erst mit Borte applizieren, danach direkt hinter den Zick-Zacks ganz knapp zurückschneiden.

Machbar ist das, ICH würde allerdings wahnsinnig dabei.......

M.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2011, 11:10
kleenefranken84 kleenefranken84 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2010
Beiträge: 67
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Hmmmm danke für deine Antwort... Ich glaub das ist mir zuviel Arbeit Naja mal sehen was ich da jetzt noch mach. Irgendetwas werd ich schon finden

Lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2011, 12:50
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.879
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spitze in Form schneiden???

Zitat:
Zitat von kleenefranken84 Beitrag anzeigen
Kann ich eigentlich auch einen ganz normalen Spitzenstoff in diese Form schneiden? Bzw wie verhinder ich dann das er ausfranst oder in dieser Form bleibt? Hat das schon mal jemand gemacht?
Ich hab das noch nicht gemacht, erinnere mich aber, dass vor ewiger Zeit (20+ Jahre) in der Burda mal ein Kleid drin war mit weißem Spitzenoberteil und schwarzem Rock. Um das Oberteil in Formen zu bringen wurde der Spitzenstoff teilweise zerschnitten und wieder so zusammengesetzt, dass quasi Abnäher entstanden. Es gibt also tatsächlich Spitzenstoff, der sich nicht aufribbelt wenn man ihn zerschneidet. Allerdings war der von Burda verwendete Stoff extrem teuer. Keine Ahnung ob es auch normalpreisigen Spitzenstoff mit dieser Eigenschaft gibt. Da müsste man ggfs. nachfragen oder es an einen Probestück ausprobieren.

Gruß
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2011, 13:23
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Spitze in Form schneiden???

Hast du schon bei den Dessousanbietern geschaut? Dort gibt es Spitzenstoffe auch als Meterware, und die sind meistens auch mit gewebter Kante. Vielleicht wirst du ja dort fündig.
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschlossene Form umwandeln in offene Form registrierung Maschinensticken - Software: Bernina 5 04.12.2011 19:15
Shirt in A-Form Stella Schnittmustersuche Damen 7 29.12.2006 19:37
Oberteil in A-Form?? maroepur Rubensfrauen 2 15.08.2006 13:29
Spitze bzw. etwas aus Spitze herstellen? pelle-1969 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 21.02.2006 12:07
Oberteile in A-Form Feuerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 06.07.2005 17:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09728 seconds with 13 queries