Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rundrücken, Hängeschultern und Hohlkreuz oder was?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.12.2011, 20:20
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
Rundrücken, Hängeschultern und Hohlkreuz oder was?

Ich würde wirklich gerne rausfinden, wie ich "meine Änderungen" im Schulter-/Ärmelbereich direkt im Schnitt machen kann. Bisher schummel ich mich immer so durch, dass ich nach ungeändertem Schnitt nähe und dann so lange am fertigen Teil rumfummle, bis es halbwegs passt.

Problem ist eben, dass es immer nur "halbwegs" passt - und mittlerweile hab' ich ja so 'nen gewissen Ehrgeiz entwickelt und die "halbwegs"-Passform fängt an, mich zu stören

Wie gesagt hab' ich mit den Fertigschnitten (meistens BuMo bisher) vor allem im Rückenbereich arge Probleme: Längszüge, Querzüge und Beulen an Stellen, an denen ich sie nicht haben will. Bisher hab ich dann meistens den hinteren Ärmel ab Schulter noch mal gut 2 cm tiefer abgenäht, danach ging es dann. Zu einer wirklich guten Passform fehlt da aber noch was - und außerdem muss das doch auch irgendwie eleganter gehen...

Deswegen würde ich für mein aktuelles Projekt gerne mal versuchen, die notwendigen Änderungen schon VOR dem Zuschneiden zu machen und sie bestenfalls auch noch zu verstehen

Im Rücken hab' ich mich jetzt also mal an der "Änderung für den runden Rücken" probiert und gehofft, davon würde sich die riesige Beule am Armausschnitt irgendwie bessern - was leider nicht der Fall war:



Soweit ich das bisher beurteilen kann, habe ich wohl einen ordentlichen Rundrücken gepaart mit einem Hohlkreuz, dazu noch leichte Hängeschultern und wenig Oberweite - wenn das mal nicht nach einer guten Partie klingt

Jedenfalls würde es mich freuen, wenn mir vielleicht diesbezüglich geübtere Augen den ein oder anderen Vorgehens-Hinweis geben könnten...
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.12.2011, 20:29
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.432
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Rundrücken, Hängeschultern und Hohlkreuz oder was?

Was mir sofort auffällt (ich hab nämlich das Gegenteil ): Du hast extrem abfallende Schultern; d.h. Deine Arme sind weit unten angewachsen.
Das wäre die allererste Änderung, die ich an einem Originalschnitt vornehmen würde - Schulterlinie viel steiler und Armloch entsprechend nach unten setzen.

Dein Rücken sieht auf dem Foto gar nicht so rund aus, und wenn, dann sehr weit oben, unter dem Nacken. Hast Du vielleicht noch ein Foto direkt von der Seite?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2011, 20:38
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rundrücken, Hängeschultern und Hohlkreuz oder was?

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Deine Arme sind weit unten angewachsen.
War mir noch gar nicht aufgefallen

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Hast Du vielleicht noch ein Foto direkt von der Seite
Voilà:



Da fällt mir auch grad auf, dass die Schulternaht zu weit hinten sitzt...
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2011, 20:47
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.432
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Rundrücken, Hängeschultern und Hohlkreuz oder was?

Doch, Rundrücken wird schon stimmen. Zeichne an Deinem Folienschnitt mal die Taillenlinie ein und peile, ob die von vorn nach hinten genau waagerecht verläuft.

Liegt die Schulternaht denn insgesamt zu weit hinten (zu viel Vorderlänge im Verhältnis zur Rückenlänge) oder liegt sie am Hals noch richtig, läuft dann aber zum Arm hin nach hinten weg (nach vorn geneigte Schultern)?

Bei der Gelegenheit könnte ich mal wieder mein Lieblingsbuch anpreisen :
"The Perfect Fit"; siehe hier: http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=110936
Ein bisschen Englisch solltest Du dazu allerdings verstehen.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2011, 21:15
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rundrücken, Hängeschultern und Hohlkreuz oder was?

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Zeichne an Deinem Folienschnitt mal die Taillenlinie ein und peile, ob die von vorn nach hinten genau waagerecht verläuft.
Die Taillenmarkierungen sind gleich hoch vorne und hinten, also war die Rundrückenänderung wohl schon mal keine schlechte Idee. Allerdings ist mir dabei grad aufgefallen, dass die am Schnitt markierte Taillenlinie gute 5 Zentimeter tiefer liegt als meine *hüstel*.

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Liegt die Schulternaht denn insgesamt zu weit hinten (zu viel Vorderlänge im Verhältnis zur Rückenlänge) oder liegt sie am Hals noch richtig, läuft dann aber zum Arm hin nach hinten weg (nach vorn geneigte Schultern)?
Am Hals liegt sie noch richtig und dann dreht sie gute 2,5 Zentimeter nach hinten weg...
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hose und Hohlkreuz Nadelturbine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 30.11.2011 18:26
Passender Rock für Hohlkreuz und grosser PO =) Lintu_Cobain Rubensfrauen 1 07.04.2009 15:27
Erfahrungswerte mit Lekala-CD und Hohlkreuz Natalie Fragen zu Schnitten 8 20.02.2007 12:20
Hohlkreuz und Unterhemdchen babee Dessous 6 07.10.2006 21:28
Schnittvisison und Hohlkreuz Ida Fragen zu Schnitten 5 15.02.2005 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11126 seconds with 13 queries