Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Mindest-Nahtabstand?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.12.2011, 21:06
Benutzerbild von Schlumpii
Schlumpii Schlumpii ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 241
Downloads: 16
Uploads: 0
Frage Mindest-Nahtabstand?

Hallo Ihr Lieben,
Ich brauch mal schnell eure Hilfe.

Weiß jemand, wie weit auseinander die Nähte bei einem Quilt (Impexo Vlies 2cm dick) höchstens sein dürfen? knapp 30 cm sind zu viel, oder?

Und wie ist das eigentlich, wenn es nur lange gerade Nähte sind - also ohne Quernähte ... geht das an einigen Stellen auch?

Es geht um den Thomas-Quilt aus diesem WIP
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...143352&page=22

Danke schonmal im Vorraus.

LG, Schlumpii
__________________
Schlumpii

mit großem Mann, kleinem Mann (*05) und Mini-Mann (*09)
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2011, 12:46
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mindest-Nahtabstand?

Hallo

30cm empfinde ich als sehr breiten Abstand. Es geht Dir um den Hintergrund? Wie wäre es mit Diagonalen?
__________________
Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2011, 16:12
hedis-stickerei hedis-stickerei ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: zwischen Köln und Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mindest-Nahtabstand?

Hallo,

nicht nur Du bist hin und weg....
ich auch: der ist total schön.

Da es sich um einen Gebrauchsquilt handelt, halte ich 30 cm auch für einen sehr großen Abstand. Ich denke dabei ans heufitge Waschen. An der Wand hängend wird ein Quilt ja eher geschont.

Diagonale habe ich auch kürzlich gemacht, sah gut aus

Aber Du hast auch eine Menge Linien, die Du nachfahren kannst: die einzelnen Farbblöcke senkrecht und waagerecht, um den Zug herum ( ist natürlich ganz schön Arbeit), den Rest der großen Fläche diagonal. Oder soetwas wie "Schienen": Paralell verlaufende Linien mit Querbalken.

Spiele jetzt nur mal so mit den Gedanken, ob es für Dich in Frage kommt weiß ich nicht. Bei meinen Quilts weiß ich es oft selber nicht wie ich es machen soll.

Viel Erfolg! Die Augen des kleinen Empfängers würde ich gerne sehen!

Frohe Weihnachten!

Hedi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.12.2011, 16:24
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.469
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mindest-Nahtabstand?

Wie fest ist das Vlies denn "gevliest" und wie lang sind die einzelnen Fasern? Denn ich meine, bei dem vorgeschlagenen Nahtabstand der Quiltnähte geht es darum, dass sich das Vlies nicht beim Waschen zerfisselt oder sowas. Die Gefahr seh ich eigentlich bei knapp 30cm Abstand nicht. Aber die Zwischenräume werden sehr dick; wenn du mehr quiltest, bekommt es mehr plättende Struktur.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.12.2011, 07:21
Benutzerbild von Muschelsucher
Muschelsucher Muschelsucher ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: an der Nordsee
Beiträge: 506
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mindest-Nahtabstand?

Hallo,
ich habe gerade eine Decke für meine Schwiegermutter nur parallel gequiltet.
ganz ohne Quernähte, also nur die fürs Binding.

Allerdings sind diese Nähte alle in etwa 2 inch von einander antfernt.
__________________
Liebe Grüße von der Muschelsucherin

Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13650 seconds with 12 queries