Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Brautkleid halb selber nähen

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.12.2011, 14:22
ankas ankas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Brautkleid halb selber nähen

Hallo,
ich brauche Hilfe bei meinem Traumbrautkleid. Ich finde einfach nicht genau das was ich haben will zu kaufen obwohl ich schon vieles probiert habe. Ich stelle mir also jetzt eine Kombination aus den zwei unteren Kleidern vor mit dem Rock so schön wallend und fliessend wie bei Kate und das Oberteil ein ganz einfaches Bandeauoberteil mit einem chiffonüberzug.

Zu dem Rock: ich habe schon ein Kleid angehabt mit einem Rock welches genau so war wie ich mir das vorstelle. Ist als Tellerrock geschnitten aus 2 Lagen Stoff von der Taille ab. Einmal Chiffon als Oberstoff und ein sehr leichtes Satin als Unterstoff damit der Roch flach anliegt aber im Laufen und tanzen schön schwingt und fliesst. Zu dem Satin habe ich eine Frage: gibt es einen Bestimmten Namen für sehr leichtes Satin wie es z.B. für Schluppenblusen verwendet wird? Hatte nämlich crepe satin gefunden aber jeder versteht da etwas anderes drunter. Ich denke dass dürfte nicht so schwer zu nähen sein da ich früher schon ähnliches aus Chiffon genäht habe.

Allerdings macht mir das Oberteil Probleme. Ich habe noch nie eine Korsage selber genäht daher möchte ich das auch nicht bei meinem Brautkleid riskieren. Ich hatte die idee in einem Dessousladen die schlichteste weisse Korsage zu kaufen die es gibt und darüber das Satin zu drapieren. Ich wollte den Chiffon-überwurf separat machen sodass ich es eventuell ausziehen könnte. Also so eine Art Bluse die aber hinten mit Knöpfen geschlossen wird und an den Seiten leicht gerafft ist damit die schon über der Korsage sitzt.

Meint ihr das könnte klappen mit einer Standardkorsage an der dann der Rock befestigt wird? Würde es das Kleid halten können? Ich dachte schon da die Stoffe sehr leicht sind.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kate-middleton-jenny-packham.jpg (51,4 KB, 382x aufgerufen)
Dateityp: jpg i14.jpg (18,5 KB, 380x aufgerufen)

Geändert von ankas (19.12.2011 um 14:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2011, 15:36
Benutzerbild von Arya
Arya Arya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.877
Blog-Einträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brautkleid halb selber nähen

Zitat:
Zitat von ankas Beitrag anzeigen
Allerdings macht mir das Oberteil Probleme. Ich habe noch nie eine Korsage selber genäht daher möchte ich das auch nicht bei meinem Brautkleid riskieren. Ich hatte die idee in einem Dessousladen die schlichteste weisse Korsage zu kaufen die es gibt und darüber das Satin zu drapieren. Ich wollte den Chiffon-überwurf separat machen sodass ich es eventuell ausziehen könnte. Also so eine Art Bluse die aber hinten mit Knöpfen geschlossen wird und an den Seiten leicht gerafft ist damit die schon über der Korsage sitzt.

Meint ihr das könnte klappen mit einer Standardkorsage an der dann der Rock befestigt wird? Würde es das Kleid halten können? Ich dachte schon da die Stoffe sehr leicht sind.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Also ich glaub jetzt nicht das es im Dessousladen eine brauchbare Corsage gibt. Sie sind ja im Normalfall aus mehr oder weniger durchsichtigen Stoffen wie z. B. Tüll hergestellt. Das wird wohl nichts.
Ich hab mir (Tipp aus dem Forum) dieses Buch: Bridal couture: fine sewing ... - Susan Khalje - Google Bücher
geholt. Das hat mir beim Aufbau der Corsage sehr geholfen.
(Hab nur nen Ausgedruck da es leider nirgends zu bekommen war.)

Geändert von Arya (19.12.2011 um 16:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.12.2011, 15:40
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.220
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brautkleid halb selber nähen

Äh ja - sowas würde ich auch ganz groß hier im Forum posten - in der Hoffnung, dass das dann jemand liest, der mir dafür ne Anzeige an den Hals schafft...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2011, 15:43
ankas ankas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid halb selber nähen

Hmm, ich hatte zum Beispiel an diese Corsage gedacht http://www.otto.de/Corsage-Nuance/sh...&origin=basket . Sie soll ja dann nochmal mit dem Satinstoff überzogen werden. Diese ist ja nicht durchsichtig aber wenn der Stoff sowieso darüber kommt ist das ja auch nicht so wichtig. Ist halt die Frage ob das Kleid damit nicht runterrutscht. Aber vielen Dank für den Hinweis mit dem Buch.
Ich möchte wenn es mit meiner Idee gehen könnte, die Korsage nicht selber nähen. Den Rock und einen Bezug für die Korsage und die Bluse ist nicht so schwer soweit ich das beeurteilen kann aber die Korsage selber....

Geändert von ankas (19.12.2011 um 15:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2011, 16:00
Benutzerbild von miezekatze
miezekatze miezekatze ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Jena
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brautkleid halb selber nähen

Hallo Ankas,

mit der Corsage von Otto könnte das funktionieren, ich habe selbst schon etwas Ähnliches gemacht (weil mir Corsagen nähen auch zu lange gedauert hat und zu teuer war).

Bei der gezeigten Corsage kann man ja auch die Träger entfernen was deinem Wunsch nachkommt - schwierig wäre nur wenn du eine Oberweite jenseits von B hast - dann würde die Corsage ohne Träger wahrscheinlich auf Dauer rutschen (und gerade auf deiner eigenen Hochzeit möchtest du doch sicher nicht ständig an deinem Ausschnitt ziehen müssen ).

Ansonsten viel Glück! Zeig doch bitte das fertige Kleid her - das wäre wirklich spannend!

Liebe Grüße!

Anna
__________________
I'm not weird - I'm gifted!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brautkleid selber nähen BeeBee Brautkleider und Festmode 9 09.08.2007 09:46
halb jacke, halb cape????? KiraT Schnittmustersuche Damen 3 28.04.2006 23:54
Brautkleid nähen! Lullu Brautkleider und Festmode 23 14.11.2005 11:21
Will mir ein Brautkleid selber nähen, Hilfe !! Sophia Brautkleider und Festmode 21 20.05.2005 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11389 seconds with 14 queries