Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schurwollmantel färben?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.12.2011, 18:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.525
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schurwollmantel färben?

Öh... wir reden aber hier von Wolle, nicht von Baumwolle.

Die braucht andere Farben und zumindest nach meiner Erfahrung ist das etwas "unwilliger" sich alles färben zu lassen als Baumwolle. (Wobei ich das mit Wolle nicht oft probiert habe, zwei Mal, wenn ich mich recht erinnere und es hat beide Male nicht gut funktioniert. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads September 2017 (192)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2011, 19:15
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schurwollmantel färben?

Hallo und danke...das mit dem akzentuieren ist natürlich auch ne schöne Idee...einen verfilzten Mantel will ich natürlich nicht.
Also schlag ich mir das Färben wohl aus dem Kopf.
lg wunnerbar
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.12.2011, 18:13
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.525
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schurwollmantel färben?

Ist halt immer eine Abwägung... wenn du ihn so auf keinen Fall anziehen würdest, kannst du es mit Färben versuchen, denn wegwerfen kannst du ihn notfalls hinterher auch noch.

Wenn du ihn aber sehr gerne anziehen würdest und ihn nicht verlieren willst, dann würde ich ihn eher aufpeppen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads September 2017 (192)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.12.2011, 08:34
Artemisia Artemisia ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Heidelberg
Beiträge: 17.483
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schurwollmantel färben?

Guten Morgen,

ich habe mal vor Jahren einen Mantel in einer Reinigung färben lassen für ca. 50,- DM. Der sah hinterher wunderbar aus. Vielleicht findest du noch eine Reinigung, die so was macht.
Selberfärben finde ich wegen der Größe eines Mantels problematisch. Schal, Mütze oder Handschuhe aus Wolle lassen sich unproblematisch färben ohne dass was verfilzt, wenn man sie in kaltes Wasser legt, das Wasser erhitzt, Farbe zugibt, entsprechende Zeit färbt und die Stücke in der Lauge abkühlen lässt. Auch sanftes Bewegen schadet nicht. Nur wirst du keinen Topf finden, der groß genug für einen Mantel ist.

LG
Susanne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.12.2011, 09:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schurwollmantel färben?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Öh... wir reden aber hier von Wolle, nicht von Baumwolle.
Meinst Du mich? Klar reden wir von Wolle. Aber die Problematik der Einlagen ist davon unabhänging. Was das eigentliche Färben betrifft, geb' ich Dir ja völlig recht, aber Einlagen können meiner Erfahrung nach einfach deutlich mehr ab als man ihnen so gemeinhin zutraut. Was natürlich keine Garantie dafür ist, dass es nicht in dem einen speziellen Fall dann doch mal schief geht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbverlauf färben *Sue* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 24.07.2008 15:18
Seidenmischgewebe färben daisy d. Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 07.07.2008 13:55
Färben Anika-Mareike Stricken und Häkeln 4 24.03.2008 13:12
Strickstoffe färben??? Lavendel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 06.08.2006 20:58
Färben Feuerchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 25.05.2005 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10690 seconds with 13 queries