Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Now or never: Mantelnähen für HW 11/12. Oder schon für HW 12/13?

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 28.01.2012, 06:06
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Now or never: Mantelnähen für HW 11/12. Oder schon für HW 12/13?

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Und auch bei dir war ich neugierig, Rosenrabbatz. Das müsst er sein.
Ja, genau die Jacke habe ich gemeint. Für mich nur bitte ohne Gürtel

Geschlossen wird diese Jacke mit Druckknöpfen, ich überlege also auch noch, was
ich da wirklich machen soll.

@ Samba:
Der Schnitt von Deinem Mantel ist sehr schön, gefällt mir gut. Soll ich mich jetzt
hier mal outen und verraten, dass ich noch einen Kunstpelz in meinem Vorrat
habe, der eigentlich zu diesem Mantel werden sollte? Dieses Mal mit Fell außen
und hohem Kragen - zum Hochklappen, ist ja schließlich ein Wintermantel! Nur
Schal drum reicht mir definitiv nicht.

Aber daraus wird wohl erst im nächsten Winter was werden. Der Stoff wird ja auch
nicht schlecht - hoffe ich wenigstens...

Einen schönen Start ins Wochenende für Euch.
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 28.01.2012, 11:29
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.777
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Now or never: Mantelnähen für HW 11/12. Oder schon für HW 12/13?

Hi Aficionada,
bin zwar noch im (Bio) Pyjama, zu deinem Mantel ist mir nachts (ist crazy, aber was solls) noch etwas aufgefallen:
Vielleicht doch eher Leistentaschen: Wenn die auch gleich breit sind wie die Blende und der Kragenteil, stell ich mir das super vor.
Angesichts dieses meiner Meinung nach "styletechn." und optischen Mehrgewinns, würde ich auch den Stress von Leistentaschen in Leder in Betracht ziehen, warum nicht sogar überdimensionierte Leisten? Das würde einen tollen Kontrast zum Stoffimage sein. Sie könnten auch das Gewohnte aufbrechen, was angesichts des Mantelstoffimages sehr spannend ist. Wer sagt, dass nicht auch wir HS Grenzen überschreiten können?
Dein Mantelkonzept ist superspannend und stylish, bist du nicht schon auch gierig, damit auftzutreten?
Ja, ich möchte deine Motivation anheizen, wer weiß ob du im kommenden Winter Lust drauf hast, wäre so schade drum.

Ich habe ja gestern auch noch bemerkt, dass die Burdastyle-Anleitung für meinen Mantel nicht nur dürftig, sondern meiner bescheidenen Meinung nach schlichtweg für dieses Material (auch laut Foto und Stoffempfehlung) auch minderwertiges Ergebnis verheißt.
Voluminösen Fakefur nur mit Futterverstürzerei, keine Nahtsicherei, keine Nahtverstärkung am Halsausschnitt ... sorry aber dafür näh ich nicht. Das ist tiefstes HM-Niveau, nein noch tiefer. Aber vielleicht geht das bei den Jungen so rein. Ich finde es gut, wenn man auch Anreize schafft für Anfänger, aber um einen Mindestlevel sollte sich Burda schon bemühen. Bin ja ansonsten ein Bily-Team-Fan aber da haben die BurdaStyle-Basher leider recht.

Zu Glück ist man ja als eifrige HS-Forumsbesucherin entsprechend ausgestattet...und nicht auf BurdaStyle alleine angewiesen...

Danke für deine Überlegung zur Verschlusslösung:
Reißverschluss möcht ich mal ausschließen, Pelzhaken hab ich irgendwo
Untertrittlösung: Supertipp- könnt ich aus Leder/auf Körperseite warmem Wollstoff machen.
Ich dachte auch an Überlappung von den Vorderteilen: Wenn es vorne aufträgt, wäre das für mich angesichts meiner Oberweite ev OK, muss ich checken.
Muss aber einen Beleg rauszeichnen, und mir unbedingt einen Barttrimmer (ja echt-Sewstylish-Tipp) besorgen, um den Pelz an den Nzg. zu rasieren.

Was heute geht, weiß ich nicht, da Familie heute und morgen komplett ist.
(Bin ja der totale Familienmensch, hab extra meinen Job gecancelt, was ich nicht bereue; nur bitte nicht heute und morgen, wo ich zuchneiden könnte) Vielleicht kann ich sie zum Sport überreden, ist ja viel gesünder, als immer im Haus zu sein. Ich hab ja Schnupfen... Kann leider nicht mit...Und brauch daher dringend einen superwarmen Mantel ...
Nächste Woche will ich ihn nicht nur anziehen, nein ich möchte mit ihm "auftreten"!
Wahnsinn, bin ich motiviert!
Was habt ihr bloß angerichtet! Hatschi...

Liebe Grüße
Samba

Geändert von samba (28.01.2012 um 11:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 28.01.2012, 11:43
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.777
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Now or never: Mantelnähen für HW 11/12. Oder schon für HW 12/13?

Hallo Rosenrabbatz,

interessantes Outing. Machst du am WE mit deinem Projekt weiter?

Zu meiner Kragenlösung: Mit Kragen würde der Mantel ev. zu wuchtig für mich werden, bin zwar schlank, aber knapp unter 170.
Schal trag ich nur, jetzt eh meistens, wenn ich es irgendwie lässig mag. Geht manchmal aber gar nicht.
Da ich den Mantel auch als (mir erst gestern angesichts unserer Eiseskälte eingefallen und angesichts der schönen Qualität) Abend-Ausgehmantel in Betracht ziehe, hab ich noch eine abnehmbare "Kragen"-Variante auszutüfteln.
Das lieb ich so an Schwarz-Weiß-Kombis, man hat soviele Gestaltungsmöglichkeiten. Nur Frühjahr/Sommer, da brauch ich Farbe.

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 28.01.2012, 15:37
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Now or never: Mantelnähen für HW 11/12. Oder schon für HW 12/13?

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
hab ich noch eine abnehmbare "Kragen"-Variante auszutüfteln.
Das finde ich einen supergute Idee!

Und zu meinen Taschen: wie heißt es so schön, Schuster bleib' bei deinen Leisten. Will heißen, wenn ich mir das jetzt noch fünf mal überlege, wird der Mantel nie genäht.

Nach einem superfaulen Vormittag und Mittag, schmeiß ich mich jetzt mal in den Samstag und in 1-2 Stündchen dann wohl auch ins Nähzimmer.
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 28.01.2012, 19:41
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.777
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Now or never: Mantelnähen für HW 11/12. Oder schon für HW 12/13?

Hallo allerseits,
beim Schnittbasteln hänge ich jetzt an der Kragenvariante.
Vielleicht mag mir jemand helfen.

Also ich möchte die Grundform eigentlich erhalten und variable Kragenlösungen austüfteln: wichtig dabei warm, nicht zu wuchtig, nicht zu schwierig
variabel.
1. Mantel ohne Kragen: tragbar mit Schals, ohne ...Jeans, eher lässig, sportliche Schuhe ...
2. Mantel mit anknöpfbarem (Druckknopf, Klett...?) Kragen: eher eleganter, madamiger

Dazu ein Photo: Hier die Vorderseite der schon gezeigten Jacke: Der Schnitt stammt aus BurdaStyle 12/2008
FakefurjackeBurdaStyle 12-2008.jpg
War gut zu nähen, Reverslösung interessant, sehr praktisch: Bei großer Kälte kann man es unterschiedlich hochstellen.
Der Stoff entspricht weniger meinem Geschmack, aber ich musste bestellen um die Qualität zu testen, wollte ihn dann für Verbrämungen oder Accessoires verwenden.

Mein Motto: Kommt Stoff, kommt Idee, muss nicht gleich sein.

Falls es interessiert: Stoff hieß "Jaguar"...1,2 m kosteten als Reststoffaktion am Saisonende € 66,38 (ohne Versand)...Qualität jetzt in Notizen überprüft 50% Microfaser, 50% Baumwolle.

Zuschneiden war Denksport, musste schummeln, doch das ist strenggeheim (Rubrik: Stümpertricks...)

Könnte den Innen-Kragenteil schnitttechnisch verwenden, und bei Bedarf am Mantel befestigen. Wäre aber dann mehr Arbeit (uff), müsste ja alten Schitt mit neuem kombinieren.
Was meint ihr?

3. Variante: Mantel mit einfach drauflegbarem Kragen:
Stehkragentipp, danke: Werd ich machen; Geht ganz simpel, steht von alleine, könnte ich vorne mit Kordel und Bommel (in Threads beschrieben...sicher witzig zu probieren) zu binden, oder auch nicht
Passt wenn abgenommen super in ne Handtasche , grade probiert.

So, wenn sich jetzt noch jemand auskennt bei dem Geschreibsel;
ich wäre an Meinungen...sehr interessiert!

Liebe Grüße und Dank im Voraus
Samba

Habt ihr bemerkt, ich kann gerade Photos einstellen?

Geändert von samba (28.01.2012 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mantel , wintermantel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Streetstyle HW 2011/12 Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 30 22.11.2011 11:22
Nachtnähen...das ganze WE 11. - 13.12.09 mosine Nähideen 136 17.12.2009 15:04
Nachtnähen vom 10.12 auf den 11.12. - hat jemand lust? Vanilia Nähideen 26 12.12.2009 00:21
Janome 6500 - Stiche 11, 12,13 Anonymus Janome 2 26.02.2005 18:59
Zeitschriften zum vorbestellen, Rabatt für HW-Stoffe, Lisa bald wieder da fadenlos Kommerzielle Angebote 0 04.01.2005 10:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15645 seconds with 14 queries