Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #281  
Alt 13.04.2012, 12:43
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.055
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Zitat:
wie versprochen, hab' ich bezüglich der Perlen mal recherchiert!
Vielen Dank!
Ich hab hier in der Nähe ein, zwei Läden, die Gütermann haben, da werd ich mal schauen gehen, ansonsten sag ich Bescheid.
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 16.04.2012, 21:48
titanicluca titanicluca ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 31
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Hallo,
ich wollte fragen, ob ich die Maße und den Schnitt für den Unterrock von dir bekommen könnte?
Ich möchte nämlich ein änliches Sissi-Kleid nähen mit einer Schleppe. Wäre wirklich nett wenn du mir eine grobe Skizze mit den Maßen schicken könntest.
Mit freundlichen Grüßen
titanicluca
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 17.04.2012, 13:58
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.055
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Zitat:
Spachlos und vor Neid erblssend habe ich jetzt den ganzen Thread gelesen..du bist der Hammer!!
Vielen Dank!!

Zitat:
Zitat von titanicluca Beitrag anzeigen
Hallo,
ich wollte fragen, ob ich die Maße und den Schnitt für den Unterrock von dir bekommen könnte?
Ich möchte nämlich ein änliches Sissi-Kleid nähen mit einer Schleppe. Wäre wirklich nett wenn du mir eine grobe Skizze mit den Maßen schicken könntest.
Mit freundlichen Grüßen
titanicluca
Hallo titaicluca,
Wie du den Unterrock machst, hängt mitunter sehr davon ab, welchen Reifrock/Krinoline du darunter trägst. (Und den brauchst du zuerst!)

Das "Untendrunter" bestimmt wie Länge (vorne, seite, hinten + Schleppe) und die Weite, die dein Unterrock haben muss.
Mein Unterrockschnitt besteht aus 3 Trapezen, mit abgerundeter Unterkante die verschieden groß sind (ich hatte irgendwo ein Bild vom Zuschnitt eingestellt, da kannst du das sehen)

Das Trapez, welches die hinteren beiden Bahnen bildet,muss so lang sein, wie du deine Schleppe haben möchtest, das vordere Teil Taille bis Boden, (oder wie lang du deinen Rock vone haben möchtest)
Der Teil für das Seitenteil verbindet Vorder- und Rückenteil miteinander und muss an einer Seite so lang sein wie die Kante vom Vorderteil und an der anderen so lang wie die kürzere Kante vom Rückenteil.
War das jetzt verständlich?
Den Unterrock solltest du ordentlich weit machen, damit er schön polstert und sich später die Reifen nicht durch den Oberrock drücken. Deshalb nehme ich für Unterröcke die doppelte bis dreifache weite des Reifrockumfangs als Saumweite und gerne noch Rüschen dazu.
Taillenweite ist bei mir auch doppelt bis dreifach (je nachdem) und wird dann gekräuselt oder in Falten gelegt.

Zum Beispiel:
Du hast einen Reifrock von 3,5 Meter Durchmesser, die Länge Taille bis Boden (über den Reifrock gemessen) beträgt 100 cm, Taillenweite sind 75 cm.
Du möchtest jetzt eine Schleppe von 50cm haben, dann muss der Rock in der hinteren Mitte 150 cm (oder etwas mehr) sein, vorne brauchst du 100 cm und wenn du möchtest, das die Schleppe wie bei mir schon an der Seite beginnt nimmst du -sagen wir mal - 120 cm für die Seitenlänge.

In meinem Beispiel hat der Rock fünf Bahnen, also musst du jetzt Saum- und Taillenweite auf die fünf Bahnen verteilen. Es kann nicht schaden etwas mehr Weite in die Rückenteile zu stecken. Insbesondere bei eliptischen Krinolinen.

Ich hab dir mal zu meinem beispiel eine Skizze mit ca. Maßen gemacht, das musst du aber noch auf dich und deinen Reifrock anpassen!!!

rfrk.jpg

Wenn dein Reifrock mehr Umfang hat, musst du dein Schnittmuster entsprechend vergrößern und in mehr Bahnen aufteilen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 17.04.2012, 15:42
titanicluca titanicluca ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 31
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Als erstes muss ich mich bei dir bedanken!

Noch niemand hat mir geholfen bzw. helfen können. Wirklich nett von dir, dass du mir den Schnitt gibst.

Noch einige Frage hätte ich:

1. Ist die rundung frei Schnautze?
2. Mein Reifrock ist eine richtig runde Krinolini geht es da auch?
3. Mein Reifrock hat ein Saumweite von 4m das müssten ca. 1,20m sein. Die Länge von der Taille bis zum Ende des Rockes beträgt 1m. Ist das auch gut oder sollte er größer sein?
4. Sind das in der Skizze deine Maße? Denn die sind perfekt!

Nochmals vielen vielen Dank! Ich freue mich von dir zu hören!

Geändert von titanicluca (17.04.2012 um 16:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 17.04.2012, 16:24
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.055
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Bitte, bitte.

Zitat:
1. Ist die rundung frei Schnautze?
Ja. Nach der Rundung auf der Skizze bitte nicht sklavisch richten. Am Besten gibst du am Rockstoff noch ein bisschen was zu und optimierst die Saumkante gleich am Original.

Zitat:
2. Mein Reifrock ist eine richtig runde Krinolini geht es da auch?
Klar geht das. Das Prinzip ist das gleiche.

Zitat:
3. Mein Reifrock hat ein Saumweite von 4m das müssten ca. 1,30m sein ist das auch gut oder sollte er größer sein?
Was sind 1,30?

Zitat:
4. Sind das in der Skizze deine Maße? Denn die sind perfekt!
Nein, das sind nicht meine, das hab ich aus der Luft gegriffen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krinolinenkleid , krönungskleid , sisi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 29.08.2014 23:01
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 10:41
Lust auf eine kleine Zeitreise...1895 snowwhite4711 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 04.02.2011 12:54
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Work in Progress (WIP): Das Krönungskleid (oder so...) lenalotte Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 58 11.07.2006 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09742 seconds with 14 queries