Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #226  
Alt 05.03.2012, 06:59
Benutzerbild von Theresa
Theresa Theresa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Heusenstamm
Beiträge: 14.920
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Guten Morgen Tarlwen,

tolle Arbeit, ich freu mich immer wieder wenn hier neue Bilder und Berichte kommen.

Eine Frage habe ich: wird der Tüllstreifen unten nicht versäubert?? Bleibt der Tüll dann ganz und franst nicht aus? Ich weiss zwar, dass der Tüll recht fest ist, aber dann muss die Kante ganz genau nach Verlauf des Musters zugeschnitten sein. Oder bin ich da zu pingelig???

Schönen Tag noch.
__________________
Gruß Theresa

created by theresa

Zitat:
"Ich bin süchtig nach Stoff und hänge an der Nadel"

Mit Zitat antworten
  #227  
Alt 05.03.2012, 09:13
Benutzerbild von Doro56
Doro56 Doro56 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2012
Ort: in Meck-Pomm, auf halbem Weg zwischen Hamburg und Berlin
Beiträge: 80
Blog-Einträge: 1
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

einfach großartig, was Du da machst!

soetwas schönes werde ich sicher niemals nähen können, selbst wenn ich sofort anfangen würde zu lernen, und nichts anderes mehr tun würde, werde ich es in diesem Leben nicht mehr zu einer solchen Meisterschaft bringen.

Ich kann aber sehr schöne Perlenarbeiten machen, und ich hätte nicht übel Lust, Sissis Halsschmuck nachzuarbeiten.
Die Internetbilder geben leider nicht genug Details her, hast Du vielleicht ein paar genauere?
(falls es gelingt, darfst Du den Schmücker natürlich ausführen, wenn Du das Kleid trägst)

lg, doro

Geändert von Doro56 (05.03.2012 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #228  
Alt 06.03.2012, 10:35
Benutzerbild von Toking
Toking Toking ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 139
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Hallo Tarlwen,

jetzt muss ich mich doch mal als Mitleser bei diesem WIP outen.
Finde es einfach Klasse, Dir über die Schulter zu schauen und bewundere Deine Geduld im Faltenlegen.
Freue mich schon auf die nächsten Bilder von Deinem Kleid.
Grüße
Toking
__________________
Besucht meinen blog auf www.toking.de und meine Videos zur Bearbeitung von Leder auf www.youtube.com/Knogon

Der ganz normale Wahnsinn...

WIP - Mittelalterliches Pavillionzelt
und das alles für das Fränkische Fussvolk
Mit Zitat antworten
  #229  
Alt 06.03.2012, 15:11
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.846
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Zitat:
Ich kann aber sehr schöne Perlenarbeiten machen, und ich hätte nicht übel Lust, Sissis Halsschmuck nachzuarbeiten.
Deine Perlenarbeiten sind echt toll! Da ist mir erstmal die Kinnlade runtergefallen. Also wenn du Lust hast. die Kette zu machen würde ich mich unglaublich freuen, wenn ich sie einmal tragen dürfte! Das beste Bild, was ich davon habe ist dieses hier von der Repro aus dem Sissi-Muesum. (Weiß zufällig jemand, wo der Originalschmuck ist, wenn es ihn noch gibt?)

Zitat:
wird der Tüllstreifen unten nicht versäubert?? Bleibt der Tüll dann ganz und franst nicht aus? Ich weiss zwar, dass der Tüll recht fest ist, aber dann muss die Kante ganz genau nach Verlauf des Musters zugeschnitten sein. Oder bin ich da zu pingelig???
Bis jetzt franst der Tüll nicht aus. Die Tüllrüsche ist einen cm kürzer als die Falten, damit der Tüll nicht über den Boden schleift und kaputt geht. Ich glaube, wenn ich den Tüll irgendwie versäubert hätte, wäre diese "Fluffigkeit" weg gewesen.

Die Tüllrüsche am Rock ist mittlerweile komplett und gestern abend gings an die Spitzenrüsche.

Das Muster lässt sich ganz gut am Rapport auseinanderschneiden, das ging ab besten mit einer Stickschere ein paar Millimeter neben der Stickerei.
Leider stehen die Blumenkörbchen auf dem Kopf, aber nur so konnte ich die schöne geschlossene „Bogenkante“ bekommen.
Eigentlich wollte ich die Kante noch versäubern, aber ich habe das an einem Stück ausprobiert und es sah ziemlich doof aus. Also lasse ich jetzt die Kante so offen und hoffe, das der Tüll nicht anfängt sich aufzulösen.
Mein Spitzenstoff ist drei Meter breit und ich brauche etwas mehr als 15 Meter Rüsche.

Also habe ich 6 Bahnen auf diese Weise zugeschnitten und anschließend so zusammengenäht, das der Rapport halbwegs passt. Ganz genau passend konnte ich es nicht machen, dann hätte ich zu viel Verschnitt gehabt, aber hauptsache die Kante unten ist durchgehend, der Rest wird nicht so sehr auffallen, der Stoff fällt ja in Falten.
Et Voila - meterweise Spitze mit Bogenkante Hausmacher Art.





Der nächste Schritt ist das Raffen der Spitze.
Der Tüll war ja schon etwas zickig, aber der Spitzentüll zieht sich in alle möglichen Richtungen.
Auch hier raffe ich wieder 3-Meter-Etappen und nähe danach gleich das Moireé-Schrägband an, das die obere Kante einfasst, damit sich die Kräusel nicht wieder ungefragt umverteilen.

Mit Zitat antworten
  #230  
Alt 06.03.2012, 16:00
Benutzerbild von Jarah
Jarah Jarah ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Öhningen am Bodensee
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Ich hasse Kräuseln^^ Und ja, es ist furchtbar, wenn das Gekräuselte sich sonstwohin kräuselt...
Dein Durchhaltevermögen ist bewundernswert Aber nach 15 Metern? gekräuseltem Tüll kannst du vermutlich keinen mehr sehen oder?

Sieht fein aus bisher. Großes Lob!

LG, Jarah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krinolinenkleid , krönungskleid , sisi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 29.08.2014 23:01
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 10:41
Lust auf eine kleine Zeitreise...1895 snowwhite4711 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 04.02.2011 12:54
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Work in Progress (WIP): Das Krönungskleid (oder so...) lenalotte Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 58 11.07.2006 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09642 seconds with 14 queries