Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 20.01.2012, 11:57
Benutzerbild von LadySanako
LadySanako LadySanako ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 32
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Hey,

einen schönen Stoff hast du da gekriegt. Ich freue mich schon über die weiteren Fortschritte bei deinem Kleid.


Hab jetzt übrigens bei Nehelenia geguckt und tatsächlich einen schönen Schnitt gefunden. Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüße

LadySanako
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 21.01.2012, 19:45
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.051
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Nabend zusammen.

Heute ear Rüschen-Tag
Aber fangen wir bei gestern an: Da habe ich den Unterrock zugeschnitten: Hier erstmal die Stoffteile (jeweils ein Seiten- und Rückteil und das Vorderteil) Beim Unterrock hab ich ziemlich gepuzzelt um Stoff zu sparen - man sieht es ja später eh nicht - und die Stoffteile quer aufgelegt. Deshalb hab ich bei den beiden Rückteilen oben ein Stück angesetzt, aber das stört mich nicht.



Dann hab ich die Teile versäubert und zusammengenäht, nur die hintere Mittelnaht hab ich offen gelassen. Offen kann ich den Rock besser auslegen um die Rüschenreihen zu markieren.
Nach dem Bügeln hab ich die Oberkante auf Bundweite eingereiht und den Bund angesetzt. Geschlossen wird der Rock mit einem Perlmuttknopf.

Anschließend habe ich das Ganze für einen ersten Eindruck auf die Puppe gehängt.

Für die Krinoline hab ich den beliebten Schnitt für die eliptische Krinoline von Truly Victorian benutzt, der Reifrock ist auch schon unter dem blauen Kleid drunter.





Ich hoffe nur, der schwarze Rock schimmert am Ende nicht durch, ansonsten muss ich den Oberrock füttern.

Heute war dann die Saumrüsche dran:
Da die Rüsche eine stattliche Länge von 14 Metern hat, habe ich die Rüsche in zwei Teilen zu je 7 Metern gesäumt und mit drei Biesen versehen und erstvor dem Ruffeln die beiden Teile zusammengenäht.
Hier also 14 Meter geruffelter Stoffstreifen mit Biesen:



Und so sehen sie aus, wenn sie am Rock sind:





Ich habe jetzt noch 2 Meter Stoff für weitere Rüschen.
Ich denke, ich werde mindestens noch eine weitere Rüsche machen und zwar so, dass sie vorne über der ersten sitzt und hinten weiter nach oben rutscht und den Bereich „polstert“, wo sich der Knick zwischen Krinoline und Boden befindet. So hoffe ich, dass der Knick am Ende nicht so hart aussieht.
Mal sehen obs klappt.
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 21.01.2012, 20:30
Möhrchen1976 Möhrchen1976 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2012
Ort: Köln
Beiträge: 180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Ich bin geplättet!!!!! Du hast sooooooooooooooo ein Wahnsinnstalent.
Ich verbeuge mich vor solch einem Können!

(Und ja, ich bin noch ein bisschen grüner!)



Und Dein zweiter Vorname gefällt mir seeeeeeeeeeeeeeeeeehr gut!!!!!

Geändert von Möhrchen1976 (21.01.2012 um 20:32 Uhr) Grund: Was vergessen
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 21.01.2012, 20:49
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Wow, absolut super
Der Stoff fällt sooo schön. Und die Rüsche ist ja ein Haufen Arbeit! 14m Biesen nähen und einreihen...

Ich bin schon sooo gespannt wies weitergeht
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 21.01.2012, 20:57
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.113
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Hallo Tarlwen

3mal 14 Meter Biesen sind insgesamt 42 Meter Biesen. Respekt. Und dann auch noch fadengerade wie mit dem Lineal gezogen.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krinolinenkleid , krönungskleid , sisi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 29.08.2014 23:01
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 10:41
Lust auf eine kleine Zeitreise...1895 snowwhite4711 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 04.02.2011 12:54
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Work in Progress (WIP): Das Krönungskleid (oder so...) lenalotte Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 58 11.07.2006 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09537 seconds with 14 queries