Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 18.12.2011, 23:03
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.060
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Zitat:
Ich war letztes Jahr in einer Sisi-Ausstellung in Aichach. Dort war eine Kopie vom Original-kleid ausgestellt.
Oh, das ist auch schööön, auch wenns etwas anders aussieht. Vielen dank! Die Stickerei auf dem Rock... *schmacht*

Beim Korsett hat sich wieder was getan:
Jetzt muss ich Futterteile und Oberstoffteile getrennt voneinander zusammen nähen und die Ziertunnel auf den Nähten vom Oberstoff aufsetzen. Beim Futter muss ich nun die die Tunnel, die links und rechts von den Brustkeilen entlang laufen, aus Schrägband aufsetzen.

Dummerweise habe ich die Tunnel auf den Teilen mit den Brustkeilen zuerst falsch eingezeichnet. Auf dem Oberstoff lasse ich die Tunnel jetzt so, auf dem Futter habe ich die Tunnel noch mal an die richtige Stelle versetzt.

Jetzt kommen Futter und Oberstoff zusammen:
Erst nähe ich die Teile jeweils an der hinteren Längskante rechts auf rechts zusammen und dann kommt die Schließe ins Vorderteil:
Für die Seite mit den „Pilzen“ habe ich mir zuerst deren Posizion markiert und dann mit der Nähmaschine jeweils eine Öse für das Loch in den Oberstoff gestochen. Anschließend habe ich dann Futterteil und Oberstoffteil rechts auf rechts an der vorderen Kante zusammengenäht.
Als Letztes habe ich das ganze Teil wieder auf rechts gedreht und einmal neben der Schließe langgenäht, damit die Schließe da bleibt, wo sie hin gehört.

Für den Ösen-Teil der Schließe habe ich die Position der Ösen markiert und an den Stellen die Naht nicht geschlossen. Daher kann ich nach dem Wenden die Ösen durch die Lücken in der vorderen Naht schieben und auch hier die Schließe durch eine zweite Nacht fixieren.

Leider habe ich vom Innenleben und vom Schließe-Einbauen vergessen, Fotos zu machen.

Bevor jetzt das Metall ins Korsett kommt, schließe ich die obere Kante mit schwarzem Schrägband ab und korrigiere noch etwas die untere Saumlinie.

Und nun kommt das Metall ins Korsett.
Vorher hatte ich mir auf dem Schnittmuster markiert, in welche Tunnel Spiral- und in welche Flachstahl reinkommt. Weil der Spiralstahl blöder abzulängen ist, fange ich mit dem an. Die Endem umwickel ich mangels Endkappen mit Panzertape.

Hier stehen aus der rechten Hälfte noch die Stäbe raus:



Eben ist mir aufgefallen, dass auf die Naht zwischen die letzten beiden Teile noch ein Stab gehört, den ich irgendwie vergessen habe, ich hoffe das wirkt sich nicht negativ auf den Tagekomfort aus.

Jetzt kommt an die untere Kante auch noch schwarzes Schrägband und dann fehlen noch die Ösen und das Schönste; die Auszier.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 18.12.2011, 23:22
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 681
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Hall Tarlwen!
Bisher hab ich deine Werke nur still, aber mit Bewunderung gelesen!

Meine Güte, KANNST DU ZEICHNEN !!

Zitat:
Vorher hatte ich mir auf dem Schnittmuster markiert, in welche Tunnel Spiral- und in welche Flachstahl reinkommt.
Was tust du wo rein?
Ich weiß nicht, welche Bewegungsrichtung ich einschränken würde.

Sag mal, sind deine Kleider nur zum Spazierengehen zu tragen oder nimmst du damit irgendwo teil?
Gibts für historische Kostüme auch Conventions wie für Cosplay?
Wenn nicht, sollte es das unbedingt für dich geben!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 18.12.2011, 23:40
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.060
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Zitat:
Meine Güte, KANNST DU ZEICHNEN !!
Danke! (Euch anderen natürlich auch!) Zeichnen ist auch noch so ein Hobby von mir, am liebsten mit Copic-Markern, wie auch die Körungskleid-Skizze.

Bis jetzt nehm ich ich meine Kostüme nur zu Spaziergängen, Mittelaltermärkten oder hin und wieder aufs LARP mit, wenns zum Charakter passt.

Der Spiralstahl kommt nur in die vier ersten Tunnel (von der Schließe aus gesehen), weil die eine etwas geschwungene Form haben und der Spiralstahl sich da anpassen kann. In alle anderen (graden) Tunnel kommt Flachstahl rein.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 19.12.2011, 08:10
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Ach wie schön, ich verfolge deine WIPs immer ganz still und leise... und ich freue mich, wenn du einen neuen WIP machst. Diesen hier finde ich ganz besonders toll, weil ich zum einen gebürtige Ungarin bin... und weil ich Österreich und ganz besonders Wien über alles liebe!

Ich bin ganz, ganz gespannt auf dein Kleid, hach, ich freu mich!
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 19.12.2011, 13:47
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid

Achja, mir fällt noch was ein!
Ich war mit dem Kindergarten im Schloß Schönbrunn, dort wurde mir gesagt das die Schleppe, wenn sie glatt aufgelegt war, 12m Länge hatte...

Und es gibt die berühmten Sterne und Schmuck (Leider nicht dieses Collier) von Sisi in Wien zu kaufen, falls du sowas auch brauchst
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krinolinenkleid , krönungskleid , sisi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 29.08.2014 23:01
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 10:41
Lust auf eine kleine Zeitreise...1895 snowwhite4711 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 04.02.2011 12:54
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Work in Progress (WIP): Das Krönungskleid (oder so...) lenalotte Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 58 11.07.2006 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10016 seconds with 14 queries