Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


sternendecke welches vlies?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.12.2011, 18:31
wenigzeit wenigzeit ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage sternendecke welches vlies?

Hallo,
ich bin dabei die Decke "Sterne am Abendhimmel" aus dem Buch "Superidee Patchwork-Quilting" von Dörte Bach zu nähen. Meine Tochter hat mir nun lange genug in den Ohren gelegen.
Ich bitte diejenigen von euch, die das Buch haben, mal reinzuschauen und mir mit eurem Rat zur Seite zu stehen. -> S. 68
Wenn ich die Bilder richtig deute, dann ist die Decke so rund um die Sterne gequiltet, was mich zu meiner Frage bringt:

Wenn ich dickes Vlies für die Decke nehme (..und um die Sterne quilte, weil ich die Decke sonst wahrscheinlich eh nicht unter meine Maschine bekomme ) - dann wird das Ganze wahrscheinlich Beulen in den Zwischenräumen geben, oder?
Da die Decke aber nicht so dünn werden soll, was habe ich für Möglichkeiten?
Ich habe noch nie mit dickem Vlies gearbeitet und weiß nicht, wie sich das verhält. Würde sich mein Problem lösen, wenn ich zusätzlich in den Nähten quilte?
Danke für eure Hilfe!

Zitat:
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.12.2011, 19:12
Benutzerbild von klöppelstube
klöppelstube klöppelstube ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 60
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: sternendecke welches vlies?

Ich kenne Arbeiten von Dörte Bach, kenne aber dieses Buch nicht.
Wenn ich dickes Vlies für einen Quilt nehme (H 280/281von Freudenberg), quilte ich immer von Hand, weil es mit der Maschine Falten gibt. Du solltest nur vorher alles gut von innen nach außen heften, damit sich nichts verzieht. Die Sterne kommen dann schön hervor.

LG Helga aus der Klöppelstube
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.12.2011, 18:36
wenigzeit wenigzeit ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: sternendecke welches vlies?

Danke für deine Antwort!
Also im Prinzip besteht die ganze Decke aus dem Patchworkmuster "Stern von Indien", welche hierbei dann in Diagonalen angeordnet werden. Meine Befürchtung für das Quilten war halt, das womöglich nicht der jeweilige Stern, sondern die sich aus der Anordnung ergebenden Zwischenquadrate "hoch" kommen. Das wär schon blöd.
Ich füge hier noch mal ein Bild an.....und hoffe, damit nicht gegen irgendwelche Copyright-Rechte zu verstoßen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG0001.jpg (45,0 KB, 164x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.12.2011, 01:15
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.101
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: sternendecke welches vlies?

Zitat:
Zitat von wenigzeit Beitrag anzeigen
Meine Befürchtung für das Quilten war halt, das womöglich nicht der jeweilige Stern, sondern die sich aus der Anordnung ergebenden Zwischenquadrate "hoch" kommen.
Da sowieso jeder Stern einzeln gequiltet wird, kannst du das Vlies beim Heften oder Stecken schon in Richtung der Sterne streichen, und beim Nähen auch darauf achten, dass sich das Vlies nicht wieder aus dem Stern rausdrückt.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.12.2011, 11:54
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.169
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: sternendecke welches vlies?

Hi und herzlich willkommen erstmal

Hm, ich weiß ja nicht, wie dick das Vlies genau sein soll ("normal" finde ich ein 1cm Vlies, manche finden normal aber dünnere Vliese, dick fände ich 2cm )

Ich glaube, du hast recht mit den größeren Zwischenquadraten. Wenn du aber zusätzlich in den Nähten quiltest (wodurch die Quadrate wirklich flacher würden), würde imho der ganze Quilt deutlich flacher. Ich weiß nicht...
Du könntest auch mit 0,75cm Abstand um die Sterne rum quilten, dann sind die Quadrate etwas kleiner und die Sterne größer, aber farblich ist es dann nicht so klar.
Ob dir das jetzt alles weiter hilft
Jedenfalls viel Spaß, ist auf jeden Fall eine tolle Decke! :schneider:
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dickes , quilten , vlies

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Vlies? Buroni Patchwork und Quilting 4 10.05.2011 12:20
Welches Vlies ???? mondgleiter Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 1 16.10.2010 09:29
Welches Vlies? Cukucuku Patchwork und Quilting 7 04.08.2009 09:52
Bettüberwurf welches Vlies Hedwig43 Patchwork und Quilting 3 30.01.2008 14:36
Vlies-welches für was? wunnerbar Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 20 29.01.2006 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08870 seconds with 14 queries