Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Seide - was beachten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.12.2011, 00:02
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.786
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Seide - was beachten?

Meine Seidenerfahrungen:
Waschen:
- Dupionseide bekam mal nach Waschmaschinenwäsche (Seidenprogramm...)häßliche Knitter, die nie mehr ganz weggingen; so als ob der Stoff gebrochen wäre...
- Ausbluten der Farbe bei Handwäsche

Ich wasche aber jede Seide vor dem Verarbeiten, damit ich Klarheit über spätere Pflege habe.
Manche Seidenstoffe wollen in die Reinigung - die vernähe ich nicht.

Nähen:
-Kontrolle der Hände/Nägel auf raue (blöd diese neue RS) Stellen; hab schon mal Fäden im Stöffchen gezogen
- dünnere Stecknadeln verwenden (normale können löchern)
- französische Nähte
- Geradstichplatte
- dünne Nähnadeln (60,70)
- bei hauchdünner Seide 120 oder 150 Garn verwenden

Seide/Baumwolle-Stoff ist meines Erachtens nicht so empfindlich.
Trau dich nur, freu dich am schönen Material.

Viel Spaß beim "Genussnähen"!

Samba
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.12.2011, 08:53
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Seide - was beachten?

Ich habe so eínen Kombistof Baumwolle/Seide im Handwaschprogramm in der Waschmaschine gewaschen - kein Problem.

Manche Seiden verlieren beim Waschen ihre Steifheit - die werden dann ganz labbrig. Die kann ich natürlich nur waschen, wenn ich auch damit "leben" kann.

Wenn ich skeptisch bin, ob Selbswsaschen geht wasche ich einen Probeflecken, überprüfe ihn und entscheide dann, wie ich den Stoff weiter behandele.

Im Moment nähe ich einen Viskose Seidensamt, wobei ich glaube, dass der Trägerstoff Seide ist und der Flor die Viskose. Den habe ich jetzt vernäht, ohne Waschen. Aber natürlich habe ich Reste. Je nachdem, wie die sich in der Waschmaschine verhalten, kommt das Kleid, wie vom Hersteller vorgeschrieben, in die Reinigung, oder ich wasche selbst.

Gruß Johanna

,

Geändert von Johanna F (14.12.2011 um 09:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.12.2011, 09:09
Benutzerbild von ddconny
ddconny ddconny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 103
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Seide - was beachten?

Ich wasche Seide auch grundsätzlich bevor ich sie verarbeite. Sie kommt auch immer in die Waschmaschine im Handwaschprogramm und ich benutze Seidenwaschmittel. Seide ist ja eine tierische Faser, die einen natürlichen Schutzfilm hat, den man mit zu aggresiven Waschmittel zerstören könnte.

Zum Nähen benutze ich auch immer sehr feine Nadel 60 oder 70. Und ich nähe am liebsten mit Seidengarn. Das ist zwar nicht so reißfest, aber wenn doch einmal Zug auf die Naht kommt, ist es mir lieber das Garn reißt, als das der Stoff reißt.

Ein Baumwoll-Seiden-Gemisch sollte aber relativ unkritisch sein.

Also nur zu trau dich!
__________________
LG
Conny
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.12.2011, 16:38
anonym09 anonym09 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 373
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Seide - was beachten?

Ihr seid so lieb!
Danke fürs Mut machen, Ihr seid einfach der Hammer!

Und danke für die Tipps mit den dünnen Stecknadeln, den dünnen Nadeln und dem Garn.

Nach französischen Nähtren und Geradstichplatte muss ich gleich googeln

Geändert von anonym09 (14.12.2011 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.12.2011, 16:48
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Seide - was beachten?

Was ist das denn genau für eine Qualität - Seide mit Baumwolle kann ja von sehr dünnem Blusenmaterial bis hin zu einem Stoff, der durchaus für einen Blazer oder einen Frühlingsmantel geeignet ist, irgendwie alles sein...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jerseystoff.. was beachten? LeFey Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 31.08.2011 20:02
Krabbelpuschen was beachten??? Chachea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 28.11.2007 00:36
Patrones 255 Bluse 35, was ist bei Seide zu beachten? SEW-IH Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 18.04.2007 22:01
Kleid aus Dupion-Seide--was muß ich beachten??? Drea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 24.01.2007 22:50
Microfaser, was beachten cheyenne Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 01.08.2006 14:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08898 seconds with 13 queries