Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stabile Naht gesucht - lange Unterhose aus Stretchfleece

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2011, 18:20
Kniffelig Kniffelig ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Dresden
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
Stabile Naht gesucht - lange Unterhose aus Stretchfleece

Hallo,

Ich hätte da mal eine Frage zu einer Naht.
Da ich nur relativ dünne Hosen habe wollte ich mir gerne eine lange Unterhose für den Winter nähen. Habe dazu relativ dünnen Stretchfleece genommen. Die Hose soll aus zwei Teilen bestehen und nur die Innennaht haben.

Beim ersten Versuch hatte ich das eine Hosenbein mit einer Art Kettelstich genäht, da reisst aber die Naht schon beim anziehen der Hose. Das andere Bein habe ich dann mit einem einfachen Zickzack genäht, das gefällt mir aber nicht so gut, da sich die Naht dann so auseinander geht.

Wie würdet ihr so etwas zusammen nähen?
Habe schon überlegt die beiden Ränder etwas überlappen zu lassen und dann mit einem Zickzackstich darüber zu gehen, oder die Ränder ineinander umfalten (ist das dann eine Kappnaht?), wird dann aber relativ dick und durch den starken Stretch auch nicht ganz so leicht zu realisieren.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir helfen.

liebe Grüße
Kniffelig
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2011, 18:31
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.775
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Stabile Naht gesucht - lange Unterhose aus Stretchfleece

Was für eine Maschine hast Du und was meinst Du mit "Kettelstich"?

Ideal wäre eine Overlock, aber bevor ich eine hatte, habe ich solche Sachen auch mit der normalen Nähmaschine genäht.

Dazu habe ich immer einen kurzen(!) schmalen Zickzack genommen;
Stichlänge 1 - 1,5mm, Breite ähnlich.
Ich finde, damit sieht die Naht beim Auseinanderziehen schöner aus als mit dem immer empfohlenen flachen Zickzack in grösserer Stichlänge.
Falls die Nahtzugaben auftragen oder sonstwie stören, kannst Du versuchen, sie anschliessend zusammengefasst mit Trikotstich zu versäubern.

Bevor Du die Hose nähst, solltest Du eine Menge Probenähte machen, um die optimalen Einstellungen herauszufinden. Wichtig ist, dass die Naht sich genauso weit dehnen kann wie der Stoff (testen!!!).
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2011, 18:40
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.119
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stabile Naht gesucht - lange Unterhose aus Stretchfleece

Innennaht - meinst du damit die Schrittnaht? Dazu fällt mir der Dreifachsteppstich ein; der sollte halten! Hast du beim Stoff ein Problem damit, dass er evt. ausreißt? Dann wäre ein breiterer Stich vielleicht doch besser. Oder einfach etwas breitere NZ.
Teste mal ein bisschen auf einem doppelten Stoffrest. :schneider:
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2011, 18:51
Kniffelig Kniffelig ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Dresden
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stabile Naht gesucht - lange Unterhose aus Stretchfleece

Das ging ja flott

@lea
Die Maschine ist eine Bernina Activa 140, und die hat eine "Kettelfunktion" Das Stichmuster sieht dann ungefähr so aus:

l<l
l>l

nur das die Nähte natürlich zusammen hängen, also eine Zickzack und aussen nochmals eine Naht.
Legst du bei dem schmalen Zickzack die Stoffkanten einfach aneinander und nähst auf links (hat das denn keinen Namen, kann es leider nicht besser ausdrücken)?

Was ist denn ein Trikotstich?

@stoffmadame
Ja ich meinte die Schrittnaht. habe also nicht ein Front- und ein Rückteil, sondern 2 Seitenteile.
Also der Stoff reißt nicht aus.
Auch hier muss ich fragen, was ist ein Dreifachsteppstich?
NZ=Nahtzugabe?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2011, 18:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stabile Naht gesucht - lange Unterhose aus Stretchfleece

Also wenn die Naht reißt, dann ist sie nicht elastisch genug und wenn beim Zickzackstich die Naht auseinandergeht, dann stimmt die Fadenspannungnicht. (Es sei denn du meinst mit auseinandergehen, daß die Naht beim Nähen in die Länge dehnt. Dann stimmt der Nähfußdruck nicht.)

Eine Flachnaht, also einfach überlappend, mit Zickzackstich (oder besser noch Wellenstich/genähter Zickzack, heißt bei unterschiedlichen Maschinen unterschiedlich) und dann die überstehende Nahtzugabe abschneiden ist absolut okay.

Overlocks können auch manchmal eine Flatlocknaht, die ist auch elastisch und flach.

Man kann so was auch mit der Nähmaschine simulieren: nowaks nähkästchen
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stabile Knete / Abformmasse (?) gesucht dorafo Basteln 5 15.10.2010 21:10
Unterhose aus einem Stück? sew-newb Dessous 26 04.11.2009 13:41
Lange Unterhose / Thermohose / Winterunterwäsche für Jungen... WiseJan Schnittmustersuche Kinder 8 10.12.2008 13:12
Schnittmuster für Panty-Unterhose in ab Gr. 44 gesucht shelly_1 Schnittmustersuche Damen 5 22.07.2008 17:00
Herrenschnitt für lange Unterhose red_rockzz Schnittmustersuche Herren 2 02.05.2005 13:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08932 seconds with 14 queries