Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Weiches Leder, wie verstärken?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2011, 09:53
Benutzerbild von patty
patty patty ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2002
Ort: Schleswig-Holstein mittendrin
Beiträge: 82
Downloads: 9
Uploads: 0
Ausrufezeichen Weiches Leder, wie verstärken?

Hallo an Euch alle mit Erfahrung in Sachen Leder,

ich habe ein sehr weiches Leder und würde gern eine Tasche daraus machen. Kann ich dieses mit aufbügelbarer Vlieseline verstärken, um es widerstandsfähig zu bekommen? Würde das halten oder habt Ihr einen besseren Tipp für mich??? Worauf muss ich auf jeden Fall achten???

Lieben Dank für Eure Unterstützung und

viele Grüße
Patty
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2011, 10:00
Benutzerbild von Anmasi
Anmasi Anmasi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln - Schälsick
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Weiches Leder, wie verstärken?

Hallo,

ich habe Leder (auch für eine tasche - allerdings Möbelleder) mit 250er Vlieseline bebügelt und zusätzlich zur Verstärkung Bodentücher vom Discounter eingenäht. Das geht ganz gut.
__________________
Viele Grüße,
Simone

meine Werke
Anmasi`s Welt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2011, 13:38
Benutzerbild von patty
patty patty ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2002
Ort: Schleswig-Holstein mittendrin
Beiträge: 82
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Weiches Leder, wie verstärken?

Danke für Deine Antwort, Anmasi!
Dann werde ich, wie auch schon gedacht, Vlieseline nehmen und eine Verstärkung einarbeiten.

Liebe Grüße
Patty
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2011, 21:13
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Weiches Leder, wie verstärken?

Für mich wäre noch die Frage - wie empfindlich ist die Oberfläche Deines Leders? Ich hatte mal eine Handtasche aus eine superweichen "Handschuhleder" - die war auch irgendwie verstärkt - aber leider hatte sie dann schon nach ein paar Wochen blöde abgestoßene Ecken...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2011, 13:01
Benutzerbild von patty
patty patty ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2002
Ort: Schleswig-Holstein mittendrin
Beiträge: 82
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Weiches Leder, wie verstärken?

Hallo Bineffm,

das Leder ist seeeehr weich, eigentlich ist es eine Jacke meines Liebsten, relativ neu und schon an den Taschen eingerissen und schon zur Reparatur gewesen.

Da war die Sache mit der Tasche so eine Idee der "Resteverwertung". Aber davon bin ich gestern Abend wieder ab gekommen. Habe das Futter aufgetrennt und mal nachgesehen, ob ich es nicht doch flicken kann.
Ich werde jetzt mit einem Gegenleder und eventuell Vlieseline zur Verstärkung arbeiten und hoffe, dass es dann wird und hält.

Ich war schon sehr erstaunt, dass so ein weiches Leder von Haus aus nur an den Nähten verstärkt wurde, aber die wirklich kritischen Taschennähte leider nicht bedacht wurden. Für das ganze Geld, das so eine Jacke kostet, doch ein sehr bescheidenes Innenleben...

Die Schneiderinnen, die das Teil in der Reparatur hatten, haben einmal mit Leder und einmal mit Stoff zur Verstärkung der Risse gearbeitet. Stoff war nicht gut, dort ist es wieder kaputt...

Danke auf jeden Fall für eure Tipps und Anteilnahme und drückt mir mal die Daumen, dass es mir gelingt, die doch sehr schöne Jacke zu retten...

Liebe Grüße
Patty
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leder auf Leder kleben - aber wie? Schwarze Dame Taschen 15 08.12.2011 05:11
weiches Leder nähen CCRR Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 13.07.2007 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07214 seconds with 13 queries