Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Vorhänge, gar nicht soooo einfach

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2011, 08:45
lulaby lulaby ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 14.875
Downloads: 0
Uploads: 0
Vorhänge, gar nicht soooo einfach

Ahhhrgg, HILFE ich krieg nen Schreikrampf !

Ich soll für ne Freundin Vorhänge nähen, total easy dachte ich
hab nen Faden gezogen, das die Bahn auch gerade ist, die 2,60 links und rechts runter gemessen, wieder Faden gezogen, das er auch ja gerade ist, links und rechts die Webkante abgeschnitten, eingefasst. So weit so gut,
nochmal nachgemessen um Saum abzustecken, plötzlich bleibt links mehr übrig als rechts ! ? ! ? Gut dachte ich meß ich alle 20cm in der breite von oben nach unten, abgesteckt. Rapport oben gerade unten schief, he ? ?
Kann es wirklich sein, das ein Stoff schief gewebt ist ?
Entweder näh ich nach Fadenlauf, dann stimmen die Maße nicht ! oder
ich näh nach Maß, dann stimmt der Rapport nicht oder ich näh nach Rapport dann stimmen wieder die Maße nicht ?
Aufhängen geht nicht, meine Räume sind nicht so hoch.
Was habt ihr für Erfahrungen damit ?
Danke schonmal im voraus.
LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2011, 09:26
Stichelin Stichelin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 269
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vorhänge, gar nicht soooo einfach

Hallo,

das ist natürlich sehr ärgerlich, wenn´s nicht stimmt nachdem man sich solche Mühe machte um den Stoff auch ja wirklich gerade schneiden zu können..............

Wie stark ist denn eigentlich die Abweichung zu sehen? Ich vermute: nicht zu sehr denn sonst wäre es dir vermutlich nicht erst jetzt aufgefallen. Insofern stellte sich die Frage ob nicht einfach "Augen zu und durch" -- a b e r (ich weiß) das willst du so nicht auf dir sitzen lassen

Ist die von dir zu nähende "Kante" der Abschluss des Vorhangs oder kommt da noch eine Borte etc. dran?

Bezgl. des "Nicht-Aufhängen-Könnens": man kann ja auch mal "zwischendrin" entsprechend einfalten (mit Heften, Nadeln oder sonstwie feststecken) und sieht dann "mehr" (natürlich nicht gerade dort, wo gedoppelt).

Kopf hoch - wird schon noch

Viele Grüße
"Stichelin"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2011, 09:43
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Vorhänge, gar nicht soooo einfach

Guten Morgen!
Du schreibst nicht aus welchem Material die Vorhänge sind, das gerade wäre wichtig. Bei den Stoffherstellern, bzw. Großhändlern werden die Stoffballen maschinell aufgerollt. Je nachdem wie "ordentlich" die Leute dort arbeiten, wird das ganze schief und der Stoff verzieht sich. Wenn alles fadengerade verarbeitet ist kann man in den meisten Fällen durch ziehen und bügeln zu einem
"GERADEN" Ergebnis kommen.
Viel Erfolg!
Erika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2011, 13:17
lulaby lulaby ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 14.875
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorhänge, gar nicht soooo einfach

Also, unten hab ich noch gar nix genäht, hab erst das Band oben dran und die Seiten und wollte jetzt eben unten den Saum hoch nähen und der Variiert stellenweise um bis zu 2 cm.
Was das für ein Stoff ist weiß ich nicht, das einzige das ich sicher sagen kann ist das er einen hohen Synthetik Anteil hat. Er ist einfarbig glänzt und das Muster das drauf ist glänzt auch im gleichen Farbton.
Na, Notfalls muß ichs einfach auf gut Glück machen und in Kauf nehmen das ichs nochmal auftrennen muß.
Hab nämlich Angst wenn ich nen Teil Abhefte das ich dann gar nicht mehr weiß wo ich schräg bin War aber ein prima Tipp, brauch ich bestimmt noch ein andernmal
Aber die Erklärung das die Firma schief gewickelt hat gefällt mir ganz gut

Danke noch für eure Tröstenden Worte, das tat sooooooooo gut
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2011, 13:35
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorhänge, gar nicht soooo einfach

So ein Problem hatte ich auch vor Kurzem: Es sollte "nur" ein gekaufter Vorhang gekürzt werden. Aber nach dem Waschen war der total schief und ich dachte auch, ich werde verrückt. Zigmal gebügelt, zigmal gemessen, ... aber die untere Kante sah einfach schief aus, obwohl links und rechts die Länge richtig gemessen war. Bei fadengerader Kante war das auch etwa so 2 cm Differenz.

Wir haben das dann so gelöst, dass der Vorhang etwa 4 cm länger als ursprünglich geplant wurde und die "optisch gerade" Kante auf dem Boden aufliegt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gar nicht so einfach ............. ive25 Spielplatz 8 26.03.2009 16:57
Tajima Ambassador öffnet Datei gar nicht - somit kann ich nicht umwandeln Zicke67 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 1 21.02.2009 15:32
My Label läuft gar nicht oder nicht richtig Inselrose Schnittmuster Software 2 22.01.2009 13:23
Das ganze ist mal gar nicht so einfach... Heikejessi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 30.09.2008 19:56
Strickidee gesucht, Strickjacke. Nicht spießig, nicht winterlich und nicht zu einfach Carosternchen Stricken und Häkeln 32 15.07.2008 22:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25519 seconds with 13 queries