Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Kindernähtreff 12.12. - 18.12. 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 14.12.2011, 13:51
Benutzerbild von ladylion70
ladylion70 ladylion70 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.180
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 12.12. - 18.12. 2011

Jessica. Voll toll geworden! sowas fehlt Julian auch noch Nee, nunmache ich erstmal die Decke fertig...

Arwen: Ich denke ich versuche es nochmal mit ner Art Eckstickerei auf dem unterkleid, oder mache ne sticki auf den Unterkleidstoff und nähe ihn dann noch aufs Oberkleid... Mal sehen... Vom Unterkleidstoff habe ich noch ne halben Ballen, da wäre es nicht so schlimm wenn auch trotzdem ärgerlich

Zitat:
Zitat von 2nut Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,
ich melde mich nur kurz. Ich hab auch diese Woche noch nichts gelesen weil mein Kopf ganz wo anders war. Vielen Dank fürs Daumendrücken. Ich weiss gar nicht ob es etwas genutzt hat. Ich weiss momentan nicht mal ob es mir gut oder schlecht geht. Aber irgendwie wird das Ganze schon wieder. Ich brauch glaube ich erst mal Ruhe um alles gedanklich und emotional zu sortieren.
Ich denk auf jeden Fall auch ganz fest an Euch. Auch wenn ich momentan nicht viel schreibe.
Ich hab total an dich gedacht, und freue mich schon total drauf, wenn wir wieder mehr von dir hören, wenn es dir besser geht! Hier ist zwar trotzdem ne menge los, aber du fehlst mir!

Zitat:
Zitat von 78Polly Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Glückwünsche - die geb ich später weiter . Ja, sie ist früher (auf Antrag) eingeschult worden. Sie sollte mit ihrer Freundin zusammenbleiben, mit der ist sie schon das ganze Leben zusammen - die beiden sind fast wie Schwestern und sind sich gegenseitig sehr wichtige Bezugspersonen... Nächstes Jahr wäre sie "ganz alleine" in die Schule gekommen...
Das war echt die schwierigste Entscheidung meines Lebens . Ich hab monatelang nicht geschlafen - aber nun glaube ich das es so gut war!

Sie geht total gern in die Schule und kommt auch super mit... Bleibt abzuwarten wie es in ein paar Jahren aussieht...

Bei uns sind die Kinder durch das ständige Verschieben altersmässig ziemlich gemischt. Hanna ist zwar die jüngste aber die nächstältere ist nur knappe 2 Monate älter. Einige Kinder sind aber auch ein ganzes Jahr älter...
ich kann mir vorstellen, dass euch die Entscheidung nicht leicht gefallen ist!
ich war damals auch ein Antragskind... Ich habe im Kindergarten die ganze Zeit nur geheult, weil ich nicht mehr hinwollte. Meine Mutter war nervlich am Ende, weil das jeden Morgen Theater gab und ich ahtte mir bereits lesen und schreiben beigebracht. Da haben meine Eltern gegen alle Windmühlen (und damals war es noch sehr viel schwerer als heute) gekämpft, um mich in die Schule zu kriegen... Hat geklappt. Sie haben dann immer gesagt, wenn ich mal ne Klasse wiederholen muss, bin ich immernoch im soll Habe ich dann auch in der 8. klasse getan... Für mich war das genau richtig so. Mein Bruder ist mit fast 7 eingeschult worden, auch für ihn hätte es nicht anders sein dürfen. Ein Jahr früher wäre er untergeganen! Und heute hat er seinen Doktortitel, das wäre sicher anders gelaufen, wenn er ein Jahr früher gegangen wäre.
ich denke wenn die Eltern einen gesunden Verstand haben, wissen sie am besten was gut ist fürs Kind, was ich nicht leiden kann ist diese Art "mein Kind ist das beste das tollste das inteligenteste" und die Mütter wissen schon im Pekip Alter, dass das Kind mal mit 5 zur Schule kommen wird... NERV!!!
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 14.12.2011, 15:02
Benutzerbild von emmatje
emmatje emmatje ist offline
´t Naaikamertje - sewing classes, patterns & tutorials
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Den Haag, Niederlande
Beiträge: 2.073
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 12.12. - 18.12. 2011

Zitat:
Zitat von 2nut Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,
ich melde mich nur kurz. Ich hab auch diese Woche noch nichts gelesen weil mein Kopf ganz wo anders war. Vielen Dank fürs Daumendrücken. Ich weiss gar nicht ob es etwas genutzt hat. Ich weiss momentan nicht mal ob es mir gut oder schlecht geht. Aber irgendwie wird das Ganze schon wieder. Ich brauch glaube ich erst mal Ruhe um alles gedanklich und emotional zu sortieren.
Ich denk auf jeden Fall auch ganz fest an Euch. Auch wenn ich momentan nicht viel schreibe.
Oh Bärbel, schön von dir zu lesen, hab mir auch schon Gedanken gemacht Drücke weiter die Daumen, dass es aufwärts geht!

Zitat:
Zitat von 78Polly Beitrag anzeigen
Ja, sie ist früher (auf Antrag) eingeschult worden. Sie sollte mit ihrer Freundin zusammenbleiben, mit der ist sie schon das ganze Leben zusammen - die beiden sind fast wie Schwestern und sind sich gegenseitig sehr wichtige Bezugspersonen... Nächstes Jahr wäre sie "ganz alleine" in die Schule gekommen...
Das war echt die schwierigste Entscheidung meines Lebens . Ich hab monatelang nicht geschlafen - aber nun glaube ich das es so gut war!

Sie geht total gern in die Schule und kommt auch super mit... Bleibt abzuwarten wie es in ein paar Jahren aussieht...
Kann ich verstehen, dass das ne schwierige Entscheidung war. Einer Freundin von mir gings ähnlich , die Tochter hat im November Geburtstag und ist jetzt doch erst dieses Jahr mit fast 7 eingeschult worden, obwohl sie ein wirklich schlaues KInd ist...aber die Umstände passten auch nicht...zum Beispiel hätte sie letztes Jahr keinen Hortplatz bekommen, den sie aber braucht...Nun ist sie in der Schule und doch ziemlich unterfordert in den ersten Monaten...

Zitat:
Zitat von ladylion70 Beitrag anzeigen

ich kann mir vorstellen, dass euch die Entscheidung nicht leicht gefallen ist!
ich war damals auch ein Antragskind... Ich habe im Kindergarten die ganze Zeit nur geheult, weil ich nicht mehr hinwollte. Meine Mutter war nervlich am Ende, weil das jeden Morgen Theater gab und ich ahtte mir bereits lesen und schreiben beigebracht. Da haben meine Eltern gegen alle Windmühlen (und damals war es noch sehr viel schwerer als heute) gekämpft, um mich in die Schule zu kriegen... ....
ich denke wenn die Eltern einen gesunden Verstand haben, wissen sie am besten was gut ist fürs Kind, was ich nicht leiden kann ist diese Art "mein Kind ist das beste das tollste das inteligenteste" und die Mütter wissen schon im Pekip Alter, dass das Kind mal mit 5 zur Schule kommen wird... NERV!!!
Da bin ich auch mal wieder froh über das holländische Schulsystem. Hier kommen alle Kinder an ihrem 4. Geburtstag zur Basisschule. punkt. Die ersten beiden Jahre sind 4-, 5- und knapp 6- Jährige zusammen in der Gruppe 1/2 (ist für mich eine Mischung aus dt. Kindergarten und Vorschule, es wird noch viel gespielt aber durchaus auch schon schulvorbereitend gearbeitet). Der Übergang in die Gruppe 3 (vergleichbar mit 1. Klasse in D) findet dann auch im Herbst nach den Sommerferien statt, d.h. alle Kinder die dann 6 sind kommen in Gruppe 3...Kinder die im Herbst geboren sind sind wie in D evtl. Kann-Kinder und gehen entweder in Gruppe 3 oder bleiben noch ein Jahr in Gruppe 1/2. Der Unterschied ist, dass gruppe 1/2 schon in der Grundschule ist, d.h. die Kinder bleiben in ihrer Schule, kennen die Abläufe, die Lehrer usw UND die Lehrer habe das Kind 2 Jahre lang kennengelernt und können dann viel besser entscheiden, ob ein Kind bereit ist oder nicht.

Uhhhh, ich habe eben schon mein Weihnachtsgeschenk (hab ich mir quasi selbst geschenkt, mein Mann steuert den Support bei, der ist sicher nötig ) bekommen ein neues schickes Smartphone...nun bin ich ganz hin-und hergerissen zwischen nähen (Weste für Göga) oder erstmal in Ruhe das Handy anschauen...(E. macht Mittgspause)..ich kenne mich: fange ich mit dem Handy erstmal an, hör ich nicht so schnell wieder auf...naja erstmal muss eh der Akku laden...also bau ich den mal ein...
__________________
Doei, doei!!

emmatje

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 14.12.2011, 17:18
Benutzerbild von ladylion70
ladylion70 ladylion70 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.180
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 12.12. - 18.12. 2011

Da hört sich euer Schulsystem echt vorteilhaft an! Mit dem deutschen stehe ich total auf Kriegsfuss... Wa sich zum beispiel überhaupt nicht nachvollziehen kann ist, dass glecihzeitig das Abi auf nach der 12. Klasse gelegt wird UND die Kinder quasi schon mit 5 eingeschult werden. Da machen die Abiturienten als mit 17 Abi. Mal abgesehen davon, dass Realschüler oder Hauptschüler dann schon mit 14 teilweise aus der Schule kommen. Das sind noch Kinder! Wer will denen denn nen Ausbildungsplatz geben(in bezug auf Jugendarbeitsschutz,etc...)? Bei uns zum beispiel im Betrieb ist einstellungsvorraussetzung Führerschein... Haha, mit 14 bis 17 hat den noch NIEMAND! Da schaufelt sich die Politik doch die nächsten Arbeitslosen schon selber vor die Türe... das System KANN doch gar nix werden...
Egal, wir können es eh nciht ändern... Nur die Kinder fördern, in der hoffnung, dass sie Abi machen und dann wenigstens in einem annehmbaren Alter in den Arbeitsmarkt einsteigen... Könnt ihr euch Minderjährige Studenten vorstellen? Genaugenommen dürfen die ja nichtmal die Erstsemesterparty bis zum ende feiern, wenn sie in ner Disco ist
Egal...
Andrea, herzlichen Glückwunsch zum smartphone! Ich war auch ne gaaaaanze Weile ins Phone vertieft, als ich es in den Händen hielt
Welches hast du?
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 14.12.2011, 17:38
Benutzerbild von FreakyAngel
FreakyAngel FreakyAngel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: Moers
Beiträge: 15.477
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 12.12. - 18.12. 2011

Zitat:
Zitat von arcubalista Beitrag anzeigen
Meinst du Joanna von Farbenmix?
genau das

viiiiielen dank
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 14.12.2011, 17:46
Benutzerbild von emmatje
emmatje emmatje ist offline
´t Naaikamertje - sewing classes, patterns & tutorials
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Den Haag, Niederlande
Beiträge: 2.073
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff 12.12. - 18.12. 2011

Zitat:
Zitat von ladylion70 Beitrag anzeigen
Andrea, herzlichen Glückwunsch zum smartphone! Ich war auch ne gaaaaanze Weile ins Phone vertieft, als ich es in den Händen hielt
Welches hast du?
Das Samsung Galaxy S II ...habs nun schon mal angemacht und´n bißchen rumgeguckt...wahh so viel zeugs drauf, aber recht intuitiv zu bedienen...allerdings alles was mit email account einstellen und Inet zugang zu tun hat muss sich, glaub ich, erst mal mein Mann angucken...da bin ich doch nicht so der Profi...und der muss auch mal gucken, ob nicht meine Daten komplett einsehbar sind und solche Dinge
__________________
Doei, doei!!

emmatje

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindernähtreff 05.12. - 11.12.2011 emmatje Nähcafe 219 12.12.2011 08:59
Kindernähtreff 28.11-04.12.2011 Sylvava Nähcafe 216 07.12.2011 14:46
Kindernähtreff 20.12. bis 23.12.10 Elawen Nähcafe 58 29.12.2010 22:30
Kindernähtreff vom 8 - 12.11.2011 Elidaschatz Nähcafe 145 13.11.2010 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44589 seconds with 14 queries