Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Pünktchen, Schleifchen, Herzchen...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 10.12.2011, 20:04
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Pünktchen, Schleifchen, Herzchen...

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Übrigens stand in dem Artikel kein Wort von infantil
Lea
Woraus ersichtlich wird, wie selektiv manche lesen.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.12.2011, 22:05
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Pünktchen, Schleifchen, Herzchen...

Danke, Ilsebill, für das Verlinken des Artikels! Hättest du ihn nicht verlinkt, hätte ich es heute Abend gemacht.
Auf Meike Winnemuth treffe ich seit vielen Jahren immer wieder, seit Jahren wechselt sie ihre Arbeitgeber mit meinem (Zeitschriften-)Lesegeschmack. Ich schätze ihren Blick auf das Leben.
Wisst ihr übrigens, dass sie die Frau mit dem Projekt "das kleine Blaue" war (sie trug ein Jahr lang jeden Tag das gleiche Kleid)?

Die Rubrik heisst übrigens "das verstehe ich nicht". Sich hier zu beschweren, dass jemand "schlechtgerdet" und die Haltung "alle doof ausser ich" [beides Zitat Jenny] dahinter steckt, gehört für mich mal wieder (ja, jetzt lästere ich) genau zu dieser schnucklig-Fraktion: "Aber wir sind doch so lieb, warum mögt ihr uns nicht?" Das nervt mich. Sie beschreibt ein Phänomen, dass sie nicht versteht und wie es auf sie wirkt.
(Ja, Mode und Kleidung spielt auch eine Rolle im Buch!)

Die Kolummne schreibt Frau Winnemuth übrigens im Wechsel mit Christian Zaschke und Michèle Roten, die gerade ein sehr interessantes Buch zum Thema "Wie Frau sein" geschrieben hat. Das erwähne ich, weil hier im Thread das Thema der Sehnsucht einiger Frauen nach der Welt der Mütter? Grossmütter? angesprochen wurde, Postfeminismus etc. Keine Angst, es ist keine schwere Kost, Michèle Roten schreibt sehr unterhaltsam, aber auch sehr klug! (Ja, Kleidung und Mode spielt auch eine Rolle im Buch)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 11.12.2011, 12:33
atrep atrep ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pünktchen, Schleifchen, Herzchen...

@ Lea:
ja die Max Goldt Sachen sind Klasse. Diese Geschichte hat es mir besonders angetan , ich lag am Boden vor Lachen.
Gerade schaute ich nochmal nach, die Geschichte ist in dem Band "QQ" (Quiet Quality) enthalten. Da sind auch noch ein paar andere sehr gute Geschichten drin. Ich liebe diese Art mit Sprache umzugehen, da werden ein paar besondere Rezeptoren im Hirn angesprochen, die sonst wohl nicht viel zu tun haben.
__________________
quick & dirty oder fast & furious ? Egal, Hauptsache fertig
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 11.12.2011, 12:41
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Pünktchen, Schleifchen, Herzchen...

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen

Die kluge Alice Schwarzer hat im Zusammenhang mit den vielen Interviews, die sie aus Anlass ihrer Biografie gegeben hat so ungefähr folgendes gesagt:
ich mag alice schwarzer aber ich kenne wirklich sehr viele menschen und nicht nur männer, die sie nicht als klug bezeichnen würden.
sie hat viel für die emanzipation getan aber sie hat, in meinen augen, auch viel unsinn verzapft, den ich nicht unterschreiben würde.

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Die jungen Frauen sehnen sich nach der heilen Welt der GROSSMÜTTER. Denn den Stress der MÜTTER haben sie erlebt - und so wollen sie es nicht. Was sie nicht bedenken, dass ist die absolute Unfreiheit und Unterdrückung, der ihre Grossmütter noch ausgesetzt waren. Alice Schwarzer hat diese Lebensläufe noch persönlich erlebt - und ich auch.

Vorsicht vor dem Rückschritt, er führt in die Unfreiheit.
ich bin in deinem alter und habe diese zeit auch erlebt.
pünktchen, rüschen, spitzchen, rosarot und himmelblau mit pünktchen hat, meiner meinung nach, damit aber nichts zu tun.
das ist eine modeerscheinung und das ist alles, man sollte da nicht mehr reininterpretieren als drin ist.

dir gefällt das nicht - anderen gefällt es - so what?


Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Hat jetzt nichts wirklich mit dem Rüschenthema zu tun, nur so am Rande. Mode ist aber ja auch immer ein gesellschaftliche Phänomen. Und bei uns in Landshut haben inwzischen schon DREI Cafes aufgemacht, wo man von pastellfarbenen Tellern im Häschenschulendesign essen kann. Also das kann ich persönlich nur einmal im Jahr vertragen. Da gehe ich lieber in die Kantine.

Isebill
[/QUOTE]

oh, ich glaube das hat mehr mit dem rüschenthema zu tun als die meinung von alice schwarzer.
3 cafes im ähnlichen stil, neu eröffnet, in einer mittelgroßen stadt wie landshut - da scheint bedarf zu bestehen.
nur um pleite zu gehen, hat man sich bestimmt nicht die mühe gemacht.
ich könnte in so einem cafe jeden nachmittag mein käffchen schlürfen, das täte meiner seele wohl. leider habe ich nicht so viel zeit.

aber mach dir keinen kopf, auch der kantinenwirt will leben.

warum sollte einem in erwachsenen jahren der 'heidadeistil' nicht gefallen?
was ist falsch daran?
ich habe in meinem nähzimmer eine gardine aus rosaliestoff mit weißem batist und kombiniert und rotem stoff mit weißen tupfen und weißen spitzen.
ich liebe spiegelburg und bin fan von zicke67 (hier aus dem forums) werken.

muß ich mich jetzt schämen, weil ich anders bin als die breite masse.
sehne ich mich jetzt zurück zu oma's zeiten?
nein, ich liebe meine wasch- u. spülmaschine und meine elektrische nähma sowieso.
ich verdiene eigenes geld und teile die hausarbeit mit meinem mann.

ich liebe es halt einfach bunt und es ist mir sowas von egal, was irgendwelche brigitte schreiberlinge da reininterpretieren.
ich verstehe sie sogar, denn irgendwie muß auch diese zeitschrift voll werden.
und da ja viele hier den artikel so gut finden hat er genau wie die der 'heidadeistil' seine existensberechtigung.

und schon wieder hat die ignorliste, den mund nicht halten können, heidernei aber auch.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle

Geändert von benzinchen (11.12.2011 um 17:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 11.12.2011, 15:11
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Pünktchen, Schleifchen, Herzchen...

Twighlight ging bis auf die Werbung komplett an mir vorüber - aus Respekt für meinen Sohn.

Mein Sohn liebt "Wächter der Nacht" von Sergej Lukianenko und die Fortsetzungen davon. Er hat angefangen diese Bücher zu lesen, da war er ca. 10 Jahre alt. Er hat sie immer wieder in Deutschreferaten vorgestellt und immer wenn ich ein Buch von diesem Autor finde (es ist ein Russe der Fantasy schreibt und mehrfach pämiert wurde) kaufe ich ihm dieses Buch.

Dann erschienen die "Biss" Bücher. Erst wollte ich ihm diese auch besorgen, aber nachdem er aus einer Deutschstunde völlig erbost nach Hause kam, in der eines der "Biss" Bücher vorgestellt wurde, habe ich davon abgesehen. Für meinen Sohn gab es zu viele Ähnlichkeiten zu seinen geliebten "Wächter" Büchern. Er hat das noch viel deutlicher beschrieben. Das habe ich dann respektiert und wir boykottieren diese Bücher und Filme, wobei ich natürlich grob weiß um was es da geht.

Der Twighlight Hype ging aber komplett an uns vorüber. Wie die Autorin aber von Twighlight auf diesen Rundumschlag gegen Punkte Rüschchen Marmeladenettiketen bis zu pürierte Suppe kommt entzieht sich mir völlig.
Gemüsesuppen püriere ich schon seit über 20 Jahren, weshalb soll das jetzt auf einmal ein Ausdruck für Kindlichkeit sein? Früher wurde das als kalorienarmes Kochen publiziert.
Muffins gibt es deutlich länger, was haben die mit Twighlight zu tun?
Es entzieht sich mit völlig warum man mich nicht ernst nehmen können soll, nur weil ich Muffins und pürierte Suppe esse.

Im Bezug auf die Kleidung kann ich es durchaus nachvollziehen, aber nicht jede Rüsche ist kindlich ... auch da ist dieser Ruzndumschlag doch sehr übertrieben.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blümchen, Herzchen,...?? Patentante Stickmustersuche 1 08.12.2011 08:40
Alternative für Schleifchen? stebo79 Dessous 13 27.11.2007 21:17
Probleme beim Herzchen-Nähen Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.11.2006 13:59
Suche Deko-Schleifchen Wiesel Dessous 11 13.01.2005 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12321 seconds with 13 queries