Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2004, 11:47
fufsport fufsport ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 33
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben?

Hallo an alle hier!

Mein gestriger Kaufrausch im Stoffgeschäft gibt mir nun Anlass, meinen ersten Beitrag im neuen Forum zu schreiben.

Ich habe mir gestern den Luxus gegönnt, wunderschöne Dupionseide zu kaufen. Da ich diesen Stoff noch nie verarbeitet habe, wollte ich mal nachfragen, ob Ihr vielleicht den einen oder anderen Tipp hierzu habt. Auf was muss ich besonders achten? Sollte ich vielleicht spezielle Nadeln verwenden (hab ich gestern ganz vergessen, im Stoffgeschäft zu fragen), etc. ..

Ich will mir von Burda das Modell 8469 nähen (kann man sich auf der Burda-Seite unter den Einzelschnittkollektionen, festliche oder Abendmode oder so ähnlich, ansehen).

Das ist vor allem mein erster richtig teurer Stoff und damit auch das erste (für mich) schwierigere Projekt und ich hoffe auch sehr, dass ich das so hinbekomme. Wenn ein's meiner vorherigen Nähprojekte mal in die Hosen ging, war das zwar ärgerlich, aber der Verlust war zu verschmerzen. aber zur Not, hab ich ja Euch :-)). Ich werde Euch sicherlich noch mit Fragen löchern ...

So, nun bin ich gespannt, ob mir jemand noch einen guten Tipp dazu geben kann.

Viele liebe Grüße, Gabi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2004, 11:49
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben?

ich finde sie läßt sich gut verarbeiten. Allerdings franst sie sehr leicht aus, ich habe nach dem Zuschneiden direkt alles mit der Overlock versäubert. Genäht habe ich mit ner dünnen Nadel und Poyesternähgarn.

Kasi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2004, 11:53
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.655
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben?

Hallo,

ich hab zwar auch mal Dupionseide vernäht, aber das war, bevor ich mich besser auskannte. Ich hab einfach eine dünne Nadel - 70er - genommen, das war kein Problem. Aber da gibt es sicher noch bessere Möglichkeiten

Wovor ich allerdings warnen muss: Nicht in der Maschine waschen! Danach war meine Dupionseide ganz weich und labberig, und hatte nichts mehr von dem "Stand" und weniger Glanz hatte sie auch. Ich meine, ich hätte 30 Grad Feinwäsche genommen. Ob Handwäsche möglich ist, weiss ich nicht...

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2004, 11:58
fufsport fufsport ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 33
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben?

Hallo Kasi, hallo Kerstin,

das ist aber schön, dass ich gleich so schnell Antworten habe. Vielen lieben Dank!

@Kerstin: Im Stoffgeschäft hat man mir gestern gesagt, dass man die Dupionseide nur reinigen lassen sollte.


Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2004, 12:10
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.485
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben?

Hallo Gabi,
wichtig ist, dass Du auf die Nähte, die stark "belastet" werden, schmale Streifen aus ganz dünner Einlage bügelst. Sonst kann eine Art Hohlsaumeffekt entstehen, sich also kleine Löcher bilden.
Nadelstärke habe ich 70 genommen.
Ich habe einen Rest, testweise, von Hand gewaschen. Danach war die Seide lappriger und matter. Ich würde Reinigung empfehlen. Wobei in der Pflegeanleitung stand, dass im Normalfall gutes auslüften bei Seide ausreicht.
Viel Erfolg
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16407 seconds with 12 queries