Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.12.2011, 20:14
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Zitat:
Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
Das erkennst Du ganz gut auf dem zweiten Bild, das Du dort anklicken kannst!
So ganz leider nicht
Da scheinen noch so transparente Teile zu sein. Und das eine Ding ist wohl ein Nahttrenner?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.12.2011, 20:26
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Zitat:
Zitat von SewingFreak Beitrag anzeigen
Ich liste einfach mal auf:
Schneiderschere (z.B. von Finny für 16,95€)
Papierschere
evtl. kleine Stickschere (für Fäden usw.)
Nahttrenner
Stecknadeln
Hand-Nähnadeln
Nadelkissen (evtl. auch zum Selbstnähen und Füllen)
Maßband
Handmaß
festes Lineal (ca. 30cm)
Schneiderkreide
Kopierrädchen
Kopier- und Schnittmusterpapier (diese werde ich aufteilen, da sonst zuviel für eine Person)

Wo ich mir unsicher bin, ob sie das brauchen:
Spulenbox
Wendenadel
"Gummidurchziehteile"
Sicherheitsnadeln

Ist das zuviel? Gibt es Dinge, die ich eher durch was anderes ersetzen sollte?
Ich würde nur eine Stoffschere reinpacken, die aber gut kennzeichnen, dass man mit der nur Stoff schneidet!
Nahttrenner, Maßband, Stecknadeln, Handnähnadeln, Schneiderkreide ... ist sinnvoll.

Mit den Kopierwerkzeugen würde ich warten. Nicht jeder nimmt den Schnitt mit Kopierrad ab. Da ist es wichtiger zu zeigen, welche Möglichkeiten es gibt (Kopierrad, Transparent-/Seidenpapier, Kunststofffolie).

Zu viel kann auch leicht verwirren
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.12.2011, 21:01
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Dinge wie Schminktäschen, Handytaschen u.a. Taschen, Kissenhüllen, Loops, wenig passformsensible Kleidungsstücke sind für den Anfang gut geeignet. Wichtig ist, dass sie etwas nähen, was ihnen persönlich gefällt. Also frag sie einfach, was für Anfängerprojekte sie sich wünschen. Das IKEA-Nähset ist für den Einstieg sicher nicht schlecht. Ich habe es mir letztens Mal vor Ort angeschaut. Die Qualität der IKEA-Scheren ist meiner Meinung nach auch in Ordnung. Ein langes Lineal und eine Papierschere sollte jedes Kind/jeder Jugendliche eigentlich beim Schulzeug dabei haben, fände ich also unnötig.
Kopieren kann man ja, wie schon gesagt, mit verschiedenen Methoden. Also würde ich da auch nicht zu viel investieren.
Eine Wendenadel besitze ich bis heute nicht und habe sie bisher auch nicht vermisst. Eine Spulenbox ist evtl. schon bei der Nähmaschine dabei. Was du mit "Gummidurchzugteile" meinst, ist mir noch unklar- Gummiband?.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.12.2011, 21:15
SewingFreak SewingFreak ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: ganz nah bei Wolfsburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Zitat:
Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
Was ist denn ein Handmaß???
Schau hier:

Keine Shoplinks. Danke. Die Moderation.

dieses Teil ist eines meiner Lieblingsteile überhaupt! Ich markiere damit auch die Nahtzugaben! Mich nervt nämlich die Unhandlichkeit mit einem langen Maßband

Zitat:
Zitat von FabricFish Beitrag anzeigen
Ich würde nur eine Stoffschere reinpacken, die aber gut kennzeichnen, dass man mit der nur Stoff schneidet!
Nahttrenner, Maßband, Stecknadeln, Handnähnadeln, Schneiderkreide ... ist sinnvoll.
Mit den Kopierwerkzeugen würde ich warten. Nicht jeder nimmt den Schnitt mit Kopierrad ab. Da ist es wichtiger zu zeigen, welche Möglichkeiten es gibt (Kopierrad, Transparent-/Seidenpapier, Kunststofffolie).
Zu viel kann auch leicht verwirren
Das leuchtet mir ein!! Und es stimmt. Ich denke, diese Dinge werde ich dann so vorführen und jeden selbst ausprobieren und entscheiden lassen, ob er damit zurecht kommt...

Danke für eure Meinungen!

@ thimble: ja, ich meine so lange Sicherheitsnadeln, die am geschlossenen Ende aber nicht so eine "Spirale" haben wie normale Sicherheitsnadeln, sondern einfach nur einmal um 180° gebogen sind, so dass ein Gummi sich nicht darin verfangen kann...ich benutze es gern und wüsste nicht, wie ich Gummis anders in diverse Tunnel eingezogen bekomme
Wie machst du das? Oder nähst du nichts mit Gummis?

Geändert von nowak (08.12.2011 um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.12.2011, 21:21
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.913
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Zitat:
Zitat von SewingFreak Beitrag anzeigen
@ thimble: ja, ich meine so lange Sicherheitsnadeln, die am geschlossenen Ende aber nicht so eine "Spirale" haben wie normale Sicherheitsnadeln, sondern einfach nur einmal um 180° gebogen sind, so dass ein Gummi sich nicht darin verfangen kann...ich benutze es gern und wüsste nicht, wie ich Gummis anders in diverse Tunnel eingezogen bekomme
Wie machst du das? Oder nähst du nichts mit Gummis?
Ich nenne das Durchzugsnadel

Auf normale Lineale und Papierschere würde ich auch eher verzichten, hat das nicht jeder zu Hause?
Aber das Handmaß sieht praktisch aus. (warum hab ich sowas eigentlich nicht? )
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen für Teenager .... nähmarie Nähbücher 10 31.08.2011 19:37
Peppiges Schnittmuster für absolute Anfängerin (Teenager) gesucht Calinka100 Schnittmustersuche Accessoires 4 23.11.2010 09:57
Nähkurs für Anfänger und fortgeschrittene Timo Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.03.2010 08:46
Hilfe! Mit 30 verliebt wie ein Teenager!!! Nujane Freud und Leid 17 30.09.2008 14:33
Knielanger Rock für Teenager MINUSCH Schnittmustersuche Kinder 2 26.06.2005 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09141 seconds with 13 queries