Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2011, 17:06
SewingFreak SewingFreak ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: ganz nah bei Wolfsburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 6
Uploads: 0
Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Hallo ihr Lieben,

ich brauche Ratschläge, aber zuvor kurz meine "Geschichte":

Ich nähe seit ca. 10 Jahren (seit ich 13 bin, jetzt bin ich 23) so ziemlich alles - kleinere Sachen wie z.B. Taschen, Kosmetiktäschchen, Puppenkleider...aber auch große Dinge wie Kleider, Blusen, Hosen, Röcke... ich muss gestehen, ich habe NIE einen Nähkurs besucht. Alles selbst erlernt und zum Teil durch meine Mama, die auch gelernte Schneiderin ist. Aber weil sie immer so viel um die Ohren hat, konnte sie mich nicht ständig unterstützen. So habe ich es halt selbst gemacht und es klappt ziemlich gut.

Nun, meine Schwester und ihre 4 Freundinnen möchten sehr sehr gern nähen lernen. Haben hin und wieder zu Hause einige Stiche gemacht, aber richtig genäht noch nicht. Sie sind im Teenageralter und meinen das sehr ernst.

So möchte ich ihnen eine Freude machen und ab Februar (mit meiner Freundin zusammen) ihnen das Nähen beibringen. Nähmaschinen haben die alle von ihren Muttis, die sind zwar keine Hobbnäherinnen wie ich, aber hin und wieder muss man ja auch was ausbessern usw.
Ich möchte jedem dieser Mädchen gern eine Grundausstattung (mit Nähkoffer) schenken, d.h. da sollen eine Schneiderschere, normale Schere und dann so Dinge wie Kreide, Lineal/Handmaß, Nahttrenner.... dabei sein.

Nun zum Nähkurs:
Ich möchte gern von Anfang an beginnen. Was ist Stoffbruch, was ist Fadenlauf, wie näht man Abnäher usw.
Das alles kenn ich ja, das Problem: wie bringe ich es an sie?? Da ich nie zum Nähkurs war, weiß ich nicht, was man da beachten soll.
Auf welche Aspekte MUSS ich eingehen? Was ist weniger wichtig? Womit sollte ich beginnen? Wie soll ich vorgehen, dass sie nicht überfordert sind?
Sind Schnitte von Schmink-/Kosmetiktäschchen für den Anfang gut geeignet?

Fragen über Fragen, aber das liegt mir sehr am Herzen!!
Ich freue mich, wenn ihr einfach Schlagworte in den "Raum" werft. Das würde mir vollkommen reichen. Ihr sollt mir keinen Ablaufplanung erstellen, sondern einfach nur eure Erfahrungen mitteilen. Wer schon einen Nähkurs (erfolgreich) besuchte, weiß ja, was da so vorgeht!

Ich danke euch im Voraus!! Und freue mich auf viele Anregungen und Hinweise!

Geändert von SewingFreak (08.12.2011 um 17:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.2011, 17:12
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Dein Ansatz ist gut! Lässt sich auch unter diesen Vorraussetzungen gut durchsetzen. Das wird bestimmt ein riesen Spaß für Euch alle!

Aber vergiss mal die Theorie! Die musst Du unterschwellig einbauen! Stell Dich bloß nicht vorne hin und spiel den Lehrer, dann verlieren sie ganz schnell die Lust.

Ich habe das mal mit den beiden Töchtern eines Freundes gemacht. Ich habe einfach Stoffe hingestellt und ein paar Anregungen daneben gelegt: einfache Kissen, Kosmetiktäschchen und sowas. Bloß für den Anfang nichts aufwändiges, es sollte in einer Sitzung fertig werden. Die Sache mit dem Stoffbruch erklärst Du dann so nebenher a la: "falte den Stoff, ach ja, diese Kante nennt man dann Stoffbruch"

Wenn sie Interesse haben lernen sie super schnell, Du wirst erstaunt sein wie schnell das geht!
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2011, 17:14
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.818
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Wenn ihr zu zweit vier "Schülerinnen" betreut, dann braucht ihr eigentlich nicht extra Theorie lehren. (Wird in Nähkursen eh eher nicht gemacht, auch wenn es manchmal sinnvoll wäre.)

Zeigt und erklärt einfach immer an dem Beispiel, was ihr gerade bearbeitet.

Also wenn ihr die Schnitteile auflegt, erklärt was das ist, wozu die gut sind, was mit Stoffbruch gemeint ist, was ein Fadenlauf ist etc.

Bei allen Erklärungen und beim Zeigen besser gleich die "korrekten" Nähbegriffe verwenden, statt irgendwie zu umschreiben. Dann lernt keiner was Falsches.

(Und wenn ihr den gleichen Schritt zum zweiten Mal macht, dann fragt, wer sich noch erinnern kann, wie man das nennt. Dann prägt es sich auch ins Gedächtnis ein.)

Langfristig könnt ihr den Mädels vorschlagen, sich noch ein Nähbuch zum Nachschlagen zu kaufen (wenn man was schon mal gesehen oder gemacht hat, dann reicht die Erklärung in der Regel, dem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen) oder jede bekommt noch ein Schulheft oder eine Kladde dazu, wo sie selber ihre Projekte mitprotokollieren können. (Mache ich inzwischen auch und wünschte, ich hätte das vor 20 Jahren schon angefangen. )

Die ersten ein oder zwei Projekte könnt ihr sie vermutlich überreden, alle das gleiche zu Nähen, danach wird es sich vielleicht ein wenig aufdröseln und chaotischer werden.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2011, 17:16
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Hast du kein Buch zum Nähen? Da stehen bestimmt viele "Schlagworte" drin du du "vermitteln" kannst.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.12.2011, 17:21
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähkurs für Teenager - wie und was lehren??

Hallo,

ich würde das auch nicht zu theoretisch gestalten, das schreckt nur ab. Und nähen muß man praktisch lernen. D.h., wenn sich jedes der Mädels ein Projekt überlegt (idealerweise nicht gerade jede eine anderes :-)), könnt ihr das dann zusammen nähen und dabei kann man dann das eine oder andere üben oder erklären. So war mein Nähkurs auch ausgelegt, und das fand ich super.
5 Grundausstattungen zu verschenken finde ich auch happig, du machst dir doch schon die Mühe, den Mädels das beizubringen. Könntest du nicht deren Eltern einbeziehen, daß sie das ihren Kindern zu Weihnachten schenken? In der entsprechenden Qualität? Eine einigermaßen gute Schneiderschere fängt ja erst bei über 20 Euro an! und das mal 5!!!
Viel Spaß jedenfalls, klingt nach einem tollen Projekt!!
__________________
Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen für Teenager .... nähmarie Nähbücher 10 31.08.2011 20:37
Peppiges Schnittmuster für absolute Anfängerin (Teenager) gesucht Calinka100 Schnittmustersuche Accessoires 4 23.11.2010 10:57
Nähkurs für Anfänger und fortgeschrittene Timo Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.03.2010 09:46
Hilfe! Mit 30 verliebt wie ein Teenager!!! Nujane Freud und Leid 17 30.09.2008 15:33
Knielanger Rock für Teenager MINUSCH Schnittmustersuche Kinder 2 26.06.2005 20:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12088 seconds with 13 queries