Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage zu SCHMETZ-Nadeln

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2011, 16:12
Benutzerbild von Nähspule
Nähspule Nähspule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 15.124
Downloads: 8
Uploads: 0
Frage zu SCHMETZ-Nadeln

Hallo Mädls,

Meine Overlock hatte bisher wunderbar mit "Schmetz 75-iger Stretch" -Nadeln genäht. Die hatten eine gelbe Markierung am Nadelschaft...Nun sind aber alle verbraucht...ok...

Vorige Woche hab ich mir neue Nadeln "Schmetz 75-iger Stretch" im Kurzwarengeschäft gekauft, und die schauen plötzlich blau aus...aber die gesamte Nadel?...und Stiche hat das Maschinchen auch gleich ausgelassen...und nicht wenige...

Ist Euch irgend etwas bekannt, dass die Farben geändert wurden...oder sind es die "falschen Nadeln" in der von mir gekauften Verpackung?... (kann ja auch mal vorkommen)

(Die Suche habe ich bemüht...ohne Erfolg, auch bei Schmetz hab ich geschaut und nix Zufriedenstellendes gefunden)
__________________
liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.2011, 16:45
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zu SCHMETZ-Nadeln

Bisher waren die Stretchnadeln gelb und die Jeansnadeln waren blau. Ich habe schon länger keine Nadeln mehr gekauft, deshalb kann ich dir nicht sagen ob sich da was geändert hat.
Kannst du sicher sein, dass die Packung nicht geöffnet wurde?

Gruß Johanna

Ich habe jetzt noch schnell gegoogelt, da sieht man auch die Markierungen, so wie ich sie angegeben habe.

Geändert von Johanna F (08.12.2011 um 16:51 Uhr) Grund: ergänzt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2011, 16:52
Benutzerbild von Nähspule
Nähspule Nähspule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 15.124
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Frage zu SCHMETZ-Nadeln

Danke Johanna,

ja, so kenn ich das nämlich auch, dass die Jeansnadeln blau waren.

Die neu gekauften Nadeln waren original verpackt und auch noch in der Zusatz(blister?)Verpackung. Auf das Geschäft kann ich mich auch zu total verlassen.

Ich hatte auch die letzten Nadeln im Mai oder so gekauft...hmm...bin irgendwie ratlos...werd morgen nochmal in das Geschäft gehen...vielleicht gibts inzwischen andere Nadeln

hab auch noch schnell mal gegoogelt: ja so sahen meine bisherigen auch aus, mit dem gelben Tupfen am Schaft...

Leider habe ich die Blisterverpackung schon entsorgt...
__________________
liebe Grüße
Monika

Geändert von Nähspule (08.12.2011 um 16:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2011, 16:57
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zu SCHMETZ-Nadeln

Ja frag' nach, denn mit den Jeansnadeln machst du dir vermutlich jeden Jersey kaputt - ich denke du magst kein Lochmuster an der Naht .

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.12.2011, 17:02
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zu SCHMETZ-Nadeln

Ist denn im Schaft 75 eingeprägt? Die Stärke gibt es meines Wissens nur bei Jersey - die Jeansnadeln haben 80, 90, 100....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmetz Nadeln Verwendungs-ABC lanora Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 22.05.2014 07:58
Frage zu Nadeln PeerPedes Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 09.02.2008 19:22
Frage zu Organ Nadeln Knappkantig Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 28.04.2007 17:14
Frage zu Zahlen auf den Nadeln Karin12 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 07.02.2007 12:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12826 seconds with 13 queries