Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Raffrollo: Zugschnur

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.12.2011, 23:49
schwalbe schwalbe ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 24
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raffrollo: Zugschnur

Danke für die bisherigen Antworten! Doch es soll exakt 2m breit sein, *lach* wirklich jetzt!

Genau, das mit diesem durchsichtigen Band war mir schon klar, ansatzweise jedenfalls. Aber oben da möchte ich kein Klett. Da kommen verdeckte Schlaufen ran und dann ab auf die Gardinenstange, soweit der Plan, natürlich mit dem Stab zum straff halten quer. Sehr schön beschrieben mit dem "Kondom" auf jedenfall!!

(Mein Plan war einen Tunnel anzunähen der ganz aussen oben eine Öffnung hat um den Stab zum waschen heraus zunehmen. Ohje, wie beschreibt man das verständlich...)

Mmh. Ich weiß aber nicht mit welchem "Gegenstand" ich die Zugschnüre oben sammle, möglicht eben was zum einhaken...

Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee..

Danke!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2011, 22:51
Tannennäher Tannennäher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: da wo kekse und füchse türmen
Beiträge: 418
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Raffrollo: Zugschnur

Hm, ich hab irgendwo mal so kleine Plastikringe gesehen, vielleicht kann man die an das - selbstverständlich perfekt und festsitzende - "Kondom" nähen (geht ja dann auch mit der Maschine fast automatisch...) Weiß aber nicht so ganz ob das auch so hält, wie man es sich jetzt denkt...
Mit Klett wollte ich es auch nicht machen und da mir gerade eine andere Lösung fehlt, hab ich es erstmal gelassen.

Meine Raffrollos wären nur 1,50 breit, dafür 2 m lang, weil ich sie zum verdunkeln nutzen will und die fenster so hoch sind. Aber ich hab nur ca. 20 cm oben über dem Fenster platz, daher befürchte ich im Moment noch ein bisschen den ganzen Stoff nicht angemessen hoch ziehen zu können, weil mit Gardienenstange dann der Platz fehlt und man die Fenster nicht mehr auf kriegt - abgesehen davon, dass ich keine Ahnung hab, wie lange das der Stoff oder irgendwelche Ösen mitmachen, wenn ich da jedesmal meterweise schnur durchzerre...

Ich warte noch auch eine Eingebung, wie ich dieses Problem irgendwie lösen oder umgehen kann (durch die 20 cm oben und einen runden Erker hab ich mit normalen Gardienenstangen ein Problem und diese Deckenschienen mag ich irgendwie nicht).

Liebe Grüße
Tanne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2011, 23:56
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.379
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raffrollo: Zugschnur

Zitat:
Zitat von Tannennäher Beitrag anzeigen
Hm, ich hab irgendwo mal so kleine Plastikringe gesehen [...]
"Gardinenringe" waren das, vermute ich. Gut 1 cm im Durchmesser, meistens aus gelblichem Plastik. Gab es früher in jedem größeren Supermarkt beim Nähzeug, habe ich aber lange nicht mehr gesehen.
Anno irgendwann nähte man diese Ringe an allerhand Vorhänge, Gardinen, Rollos - bevor halt überall vorgefertigtes Material aufkam.

2 m Stoff auf > 20 cm zu falten, sollte machbar sein. Alle 20 cm 1 Ring ==> 10 Ringe auf 2 m. Falte 10 cm hoch ==> Es bleiben noch 10 cm Luft für den gerafften Stoff.
Zitat:
wie lange das der Stoff oder irgendwelche Ösen mitmachen, wenn ich da jedesmal meterweise schnur durchzerre...
Bei Stoff und Ösen sehe ich nicht so sehr das Problem, eher, wie Du die vielen 2-m-Schnüre unterbringst!
Wenn es nicht unbedingt selbst gebaut sein soll, rate ich zu einem Kauf-Rollo.
So eines, das mit einer seitlich angebrachten Kugelkette bewegt wird. Diese Kette ist nicht im Weg und die Aufbauhöhe ist nur 5 cm (frisch gemessen). Wir haben unsere nach Mass im Fachhandel bestellt und konnten aus vielen Farben auswählen, und sie sind nach rund 10 Jahren Südseite nur minimal ausgeblichen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2011, 23:09
Tannennäher Tannennäher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: da wo kekse und füchse türmen
Beiträge: 418
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Raffrollo: Zugschnur

Hallo Dunkelmunkel,

hm... ja, wir haben in 2 Zimmern schon solche Rollos. Ich finde aber leider nicht besonders toll (und man muss immer aufpassen, dass man sie nicht ein paar cm zu lang runter lässt, weil der Stoff oben aus Schiene leicht durch sein eigengewicht ausreißen kann. - wir haben zwar auch stopper, aber da man ab und zu (ich mindestens 3 mal die Woche) die rollos beim hochziehen überdreht, bin ich nur am stopper neu-einstellen. das nervt irgendwie). So richtig irgendwas aus Stoff wäre schon schöner... Man hat halt so ansprüche

Ich weiß auch nicht so recht... wie gesagt, ich schiebe das noch vor mir her. Im neuen Jahr werden wir wohl mal von so einem Gardinennähladen eine Madame kommen lassen, die uns beraten muss... mal schauen, was die sagt

Liebe Grüße
Tanne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.12.2011, 01:18
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.379
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Raffrollo: Zugschnur

@ Tanne

Ist zwar inzwischen etwas OT, aber vll interessiert's wen zum Thema Rollo:

Du hast wohl andere als ich, und es gibt da wohl Qualitätsunterschiede.

Das unsere (wg. Umzug ist nur noch eines in Gebrauch) ist stabil. Der Stoff reißt bestimmt nicht ein. Er ist ein Gewebe, das mit irgendwas getränkt (?) wurde; unter der Lupe sieht es aus wie die Wasserflächen in den Löchern von einem Sieb. "Richtiger Stoff" ist es nicht, sieht aber sehr ähnlich aus

Der Stopper ist ein winziges Kunststoffplättchen, das fest an der Kugelkette sitzt. Ich wollte es gerade eben abmachen, um zu sehen, wie der Stoff oben in der Welle befestigt ist, kriege es aber nicht ab. Da kann man nix überdrehen! Selbst ohne das Stopper-Plättchen kann man nicht überdrehen: Die Stange, die im unteren Rand ist, passt nicht zwischen Rollo-Rolle und Wand durch.

Soll ich mal nach dem Hersteller fragen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
raffrollo

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
raffrollo walli2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 06.10.2010 11:41
Raffrollo fehmarn Nähideen 8 20.02.2010 10:53
Raffrollo nähen Lisa H. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 17.01.2008 18:53
Raffrollo luckywitch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 20.02.2007 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07455 seconds with 13 queries