Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Was nehm ich Anstelle von

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.12.2011, 23:35
Benutzerbild von mistpfützenfrosch
mistpfützenfrosch mistpfützenfrosch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Nähe München
Beiträge: 1.156
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was nehm ich Anstelle von

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
wenn Du nichts passendes hast und nichts findest:
Du hast doch sicher irgendwelche weißen Stoffreste in Deiner Restekiste. Schneid Schrägstreifen, kräusel sie längsmittig und näh sie relativ nah beieinander als Rüsche auf. Säumen ist nicht notwendig. Hast Du einen Ruffler? Damit geht das ratzfatz. Oder Kräuselfuß mit gleichzeitigem aufnähen?
Oder hast Du einen Markierfuß? Mit dem kannst Du Fransen und Schlingen nähen, wenn Du die die Stichlänge weit runterstellst. Der Garnverbrauch ist halt relativ hoch.
Oder hast Du eine Gabelhäkel-Gabel? Schling weiße Garnreste drum und schieb sie unter's Maschinenfüßchen. Vorne (am offenen Gabelende) nähen, hinten nachwickeln. Notfalls kannst du das Gerät zum Gabelhäkeln improvisieren aus einem Drahtkleiderbügel von der Reinigung.
Kerstin
Oh man Kerstin, wenn ich das so leses, dann verstehe ich
nur Bahnhof. Da muss ich morgen mal in aller Ruhe nach den
ganzen "Fremdworten" googlen. Hier lernt man jede Menge
dazu. Ich bin froh hier gelandet zu sein.
__________________
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen wünscht der mistpfützenfrosch Jana

Vielleicht findet sich noch jemand: Stammtisch in Dachau - Hobbyschneiderin 24 - Forum


Hier blogge ich!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.12.2011, 09:17
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was nehm ich Anstelle von

Fröschlein, was sind denn hier die Fremdworte? Kräusler, Ruffler, Markierfuß? Das sind Nähmaschinenfüße für die Berninas. Sehr brauchbar für alles mögliche neben dem ursprünglichen Zweck, für den sie entwickelt wurden.
Ich meine mich zu erinnern, daß Elsnadel auf einer Bernina näht ...
Andere Maschinentypen haben je nach Klasse andere Füße mit anderen Bezeichnungen.

Gabelhäkeln ist eine Handarbeitstechnik, Anne (HS) hatte irgendwann mal einen Artikel dazu eingestellt. Die Technik ist vor einigen Jahren wieder mal ausgegraben worden. Nicht uninteressant. Und die Gabel, die man dazu braucht, kann man auch wieder für anderes einsetzen. Ich erinnere mich an posts von sew zum Thema Fransen machen.
Die Gabel selbst hat entfernte Ähnlichkeit mit einer Stimmgabel: längere Schenkel, gleichmäßig dünn aber stabil, weiterer Abstand der Schenkel zueinander.

Grüße in's Umland
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.12.2011, 18:58
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Was nehm ich Anstelle von

Hallo

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Also ich habe die Tücher in weiß bisher immer nur bei einem Discounter gefunden, alle anderen Anbieter hatten weiß mit Druck oder bunt - darf ich nun schreiben, dass das der zweitgrößte Discounter in D war - Lidl? Aber ob die die noch haben weiß ich nicht, da ich in meinem Wahn 2mal 3 Pakete gekauft hatte und von diesem Vorrat noch zehren kann.

LG Rita
Rita danke!!!! Der Lidl hat sie Hab mir aber gleich auf die Tüte draufgeschrieben wo ich, die Tücher gekauft habe.

@ Zuckerpuppe

Bohhh, was du dir so alles merkst! Ja, ich habe eine Bernina.
Deine Tipps, hab ich mir abgespeichert, wenn ich mal was zum verzieren brauche.Die Bodentücher sind als Versteifung für den Stiefel gedacht. Oben um den Schaft aussenrum, als Pelzersatz, habe ich einen Streifen von den Vielsspültüchern genommen. Die hatte ich noch auf Lager. Schaut so schön flauschig aus. Ein Stiefel ist fertig. Der Zweite kommt morgen dran. Bis zum Abend schaff ich den schon noch. Wenn ich dran denke, dann mach ich noch Bilder .
@ Fröschlein
Die Bodentücher die du meinst, sind nicht geeignet. Die haben keinen Stand, weil sie gewebt sind. Dafür eignen sie sich hervorragend als Einlage bei Topflappen. Ich wasch sie vorher und dann kommen sie in den Trockner, damit sie garantiert nicht mehr einlaufen.
Gell hier im Forum lernt man jede Menge Und was hier alles gemacht wird. Der Tag hat einfach viel zu wenig Stunden

Allen anderen Danke für euere Tipps!
LG Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.12.2011, 21:24
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.195
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Was nehm ich Anstelle von

Freut mich, dass ich helfen konnte!

Dann kann es ja wie geplant weiter gehen
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.12.2011, 22:22
Benutzerbild von mistpfützenfrosch
mistpfützenfrosch mistpfützenfrosch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Nähe München
Beiträge: 1.156
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was nehm ich Anstelle von

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Fröschlein, was sind denn hier die Fremdworte? Kräusler, Ruffler, Markierfuß? Das sind Nähmaschinenfüße für die Berninas. Sehr brauchbar für alles mögliche neben dem ursprünglichen Zweck, für den sie entwickelt wurden.
Ich meine mich zu erinnern, daß Elsnadel auf einer Bernina näht ...
Andere Maschinentypen haben je nach Klasse andere Füße mit anderen Bezeichnungen.

Gabelhäkeln ist eine Handarbeitstechnik, Anne (HS) hatte irgendwann mal einen Artikel dazu eingestellt. Die Technik ist vor einigen Jahren wieder mal ausgegraben worden. Nicht uninteressant. Und die Gabel, die man dazu braucht, kann man auch wieder für anderes einsetzen. Ich erinnere mich an posts von sew zum Thema Fransen machen.
Die Gabel selbst hat entfernte Ähnlichkeit mit einer Stimmgabel: längere Schenkel, gleichmäßig dünn aber stabil, weiterer Abstand der Schenkel zueinander.

Grüße in's Umland
Kerstin
Genau das sind schon mal einige der Fremdwörter. Für mich als
Anfängerin mit einer AEG-Maschine. Das mit dem Gabelhäkeln klingt
auch interessant, obwohl ich schon ohne Gabel nicht häkeln kann.

Schöne Grüße nach München vom
mistpfützenfrosch Jana
__________________
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen wünscht der mistpfützenfrosch Jana

Vielleicht findet sich noch jemand: Stammtisch in Dachau - Hobbyschneiderin 24 - Forum


Hier blogge ich!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was anstelle von nickystoff? FreakyAngel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 22.01.2011 09:16
Anstelle von Reißverschluss-Knöpfe Nicolina74 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 04.10.2009 15:39
Was kann ich anstelle von Framilon-Band nehemn? Mummelito Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.12.2008 21:38
Was kann ich anstelle der Vikant-Box verwenden? fimo77 Maschinensticken - Software: Brother 14 07.06.2008 23:31
Knöpfe anstelle von Reißverschluß connylotti Fragen zu Schnitten 10 19.02.2007 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09150 seconds with 13 queries