Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mehrweite bei Schalkragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2011, 13:05
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
Mehrweite bei Schalkragen

Ich nähe gerade eine Jacke mit Schalkragen und frage mich, wie die Mehrweite in den Kragen kommt, damit er sich schön legt?

In meinem Burda-Buch werden Oberkragen und Beleg genau aufeinandergesteckt und gesteppt, dann Nahtzugaben zurückgeschnitten und gewendet, weiter gehts mit Kanten heften und bügeln.

Und dann erst steht da, "für die erforderliche Mehrlänge den Besatz gewölbt halten" und mit schrägen Spannstichen auf den Unterkragen und die Vorderteile heften.

Und was passiert dann, wenn ich das Futter ansteppe? Fehlt mir dann nicht wieder die Mehrweite?
Müsste man nicht vor dem Steppen Mehrweite anschieben? Oder denke ich gerade zu kompliziert?

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2011, 18:21
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.384
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mehrweite bei Schalkragen

die Rollweite muß natürlich vorher am Beleg angeschnitten werden.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2011, 21:14
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mehrweite bei Schalkragen

Hallo Heidi,

und wie mache ich das, wenn die nicht angeschnitten ist? Habe gerade die Teile auf einander gelegt, sind exakt gleich groß. Es handelt sich um einen Burda-Schnitt.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2011, 21:41
Benutzerbild von dudiko
dudiko dudiko ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.043
Downloads: 9
Uploads: 2
AW: Mehrweite bei Schalkragen

Wenn ich mich recht erinnere empfiehlt Burda, einfach mehr NZ anzuschneiden. Schaffst Du es, die Rollweite aus Deiner vorhandenen NZ rauszuholen?
__________________
Liebe Grüße
Susi
Ich bin auch dabei, Berge zu bezwingen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2011, 10:08
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mehrweite bei Schalkragen

Man kann vom Unterkragen minimal die Nahtzugabe abschneiden - so ca. 3 mm - dann hat man diese geringe Mehrlänge im Oberkragen.

Jetzt bei einem Simplicity Schnitt war es ganz interessant - der Unterkragen war im schrägen Fadenlauf vorgegeben und minimal kürzer als der Oberkragen. Es gab auch zwei Schnittteile dafür. Das hat super funktioniert und der Kragen legt sich auch gut. (Das war aber kein Schalkragen).

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sakko Mehrweite / Wie viel? [Couture]? Itsab Fragen zu Schnitten 14 20.07.2011 13:13
Wieviel Mehrweite braucht Bademantelschnitt? Grußmütterle Fragen zu Schnitten 1 05.03.2011 15:39
Mütze oder Schalkragen Friesenhexlein Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 03.11.2009 01:10
Wieviel Mehrweite benötige ich bei einem wattierten Mantel? tini Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 28.10.2008 11:06
wieviel Mehrweite für Gummieinzug beim Rock Anabel23 Fragen zu Schnitten 17 14.07.2006 09:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06966 seconds with 13 queries