Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


plastikspulen - metallspulen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.12.2011, 11:00
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: plastikspulen - metallspulen

Also meine Pfaff mag keine Metallspulen, da dann der Unterfadenwächter nicht reagiert. Der kann die Garnmenge nur bei Plastikspulen abtasten. Meine 2. maschine mag auch keine Metallspulen.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.12.2011, 11:08
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: plastikspulen - metallspulen

Zitat:
Zitat von naehmaus Beitrag anzeigen
Also meine Pfaff mag keine Metallspulen, da dann der Unterfadenwächter nicht reagiert. Der kann die Garnmenge nur bei Plastikspulen abtasten. Meine 2. maschine mag auch keine Metallspulen.
es kommt wahrscheinlich auf das modell an.
wahrscheinlich ist deine maschine neueren baujahres.
die pfaff 262 hat auch keinen unterfadenwächter.
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.12.2011, 11:19
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: plastikspulen - metallspulen

Zu der Pfaff 262 gehören die Metallspulen (meine Oma hatte eine). Die Plasitkspulen wurden dann für die Modelle mit Unterfadenwächter eingeführt, da dieser optisch den Faden kontrolliert. Das Spulengehäuse hatten sich da noch nicht verändert. Ich verwende das Spulengehäuse einer alten Pfaff 262 in einer weniger alten Pfaff Creeativ 1467. Wenn ich auf den Unterfadenwächter verzichten will/kann, kann ich aber auch für diese neuere Maschinen die Mertallspulen verwenden. Ich habe mir, auf die geerbten Spulen von meiner Oma, dann da das Absteppgarn für Jeans draufgemacht oder andere besondere Sachen. Dann bringe ich die Garne nicht durcheinander.

Wie das jetzt für die neueren Maschinen ausschaut, bei denen man jetzt ja die Spulen von oben einlegt weiß ich nicht.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.12.2011, 11:41
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: plastikspulen - metallspulen

Noch kurz zu den gebrochenen Plastikspulen (zum anderen kann ich nichts sagen weil nur Erfahrung mit Plastik): Der Kunststoff altert mit der Zeit und wird brüchig, auch unter Wärme und UV-Licht bzw. Sonneneinstrahlung. Soweit ich mich erinnern kann wurde erwähnt dass die beim Aufspulen gebrochenen Spulen etwas älter waren - könnte daran gelegen haben, auch dass dann plötzlich mehrere auf einmal den Geist aufgegeben haben.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.12.2011, 13:55
CosimaZ CosimaZ ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 767
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: plastikspulen - metallspulen

Die alte Privileg meiner Mutter hatte noch Metallspulen, meine erste Nähmaschine (auch Privileg) auch.
Seit vielen Jahren habe ich eine Nähmaschine, in der ich nur Kunststoffspulen verwenden darf. Einer der Gründe, da sonst der "Faden ist bald zu ende" Mechanismus nicht funktioniert. Dann leuchtet bei mir eine kleine Lampe auf.

Einen Unterschied kann ich ansich nicht feststellen und bisher ist mir noch keine meiner Plastikspulen kaputt gegangen. Meine Maschine habe ich inzwischen seit 13 Jahren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff-Plastikspulen für 90 Cent sewing-gum Händlerbesprechung 0 06.10.2007 23:18
kunststoffspulen oder metallspulen? gargamel Allgemeine Kaufberatung 21 26.05.2007 01:09
Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich? rosebud Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 14.05.2006 10:52
Wie gut sind Plastikspulen für den Unterfaden geeignet? Querflöte Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 25 01.07.2005 21:56
Metallspulen bei horizontalem Greifer? Krümmel Brother 3 15.05.2005 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09045 seconds with 14 queries