Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Versäubern mit der Overlock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2011, 13:05
cat. cat. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 348
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Versäubern mit der Overlock

Hi!

Ich bin ja Overlock-Neuling und muss schon wieder mit einer Frage nerven

Ich möchte mir eine Cordjacke nähen, und da der Stoff so furchtbar fusselt mit der Overlock versäubern.
Jetzt hab ich folgendes Problem: Bisher habe ich immer mit 1,5cm Nahtzugabe zugeschnitten und dann direkt an der 1,5cm Markierung der Nähmaschine entlanggenäht, das war erstaunlich genau. Wenn ich jetzt vorher die Teile mit der Overlock versäubere - dann schneide ich doch ein Stück weg und weiß nicht mehr, wieviel Nahtzugabe da noch dran ist. Oder benutzt man beim Versäubern gar kein Messer? Oder muss ich erst nähen und dann versäubern (was ich etwas unpraktisch fände)?

Ich muss da wohl noch einiges lernen...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2011, 13:18
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Versäubern mit der Overlock

Hi,

es gibt verschiedene Möglichkeiten. Du nähst die Teile zuerst mit der Nähmaschine zusammen und versäuberst dann die Stoffkanten. Bei dickeren Stoffen würde ich die Stofflagen einzeln versäubern.

Oder du versäuberst die Teile vor dem Zusammennähen. Dabei kannst du dann gleichmässig 0,5 cm abschneiden (Versäubern ohne Abschneiden geht auch, aber besser und gleichmässiger wird es mit gleichzeitigem Abschneiden) und nähst dann anschliessend mit der Nähmaschine die Teile zusammen, diesmal dann mit 1,00 cm Nahtzugabe.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2011, 15:00
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.064
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Versäubern mit der Overlock

Ich persönlich schneide zu und versäubere dann OHNE abzuschneiden, so bleibt auch mein Messer länger scharf
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2011, 15:35
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Versäubern mit der Overlock

Zitat:
Zitat von Kaethchen Beitrag anzeigen
Ich persönlich schneide zu und versäubere dann OHNE abzuschneiden, so bleibt auch mein Messer länger scharf
Und ich nähe nicht mit der Nähmaschine sondern mit der Hand, dann bleiben die Nähmaschinennadeln auch länger spitz

Klar, man MUSS das Messer auch nicht immer nutzen, aber da es dafür da ist die Stoffkante gleichmässig zu beschneiden, nutze ich es schon ganz gerne

Und da ich häufig mit 1,5 cm Nahtzugabe zuschneide und mir diese für das fertige Stück in der Regel zu breit ist, beschneide ich sie dann mit dem eingeschaltetem Messer auf die gewünschte Breite. Es gibt aber keinen richtigen oder falschen Weg, jeder macht das so, wie er möchte, hauptsache das Ergebnis ist so, wie man es sich vorstellt.

Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.12.2011, 16:58
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.819
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Versäubern mit der Overlock

Und bei einem furchtbar fusselndem Stoff wird es wahrscheinlich sauberer wenn direkt beim Versäubern noch ein wenig abgeschnitten wird.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spezielles versäubern der Nahtzugabe mit der Maschine? Kingmaker Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 18.10.2010 20:27
Mit Overlock nähen oder nur versäubern? Susuko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 28.09.2010 14:31
Versäubern von schräg zugeschnittenen Teilen mit der Overlock Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 12.06.2008 11:44
Patchwork mit Overlock versäubern hermine-13 baby lock 1 14.06.2005 08:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11390 seconds with 13 queries