Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fellweste Burda -Materialalternative

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.02.2012, 00:21
Benutzerbild von GIS
GIS GIS ist gerade online
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2011
Ort: Wien-Leoben
Beiträge: 115
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Fellweste Burda -Materialalternative

Zitat:
Zitat von linde Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe sie aus Lammfell (dünn) genäht. Vielleicht helfen euch ja meine Erfahrungen:

Ja, die Teilungsnähte vorn laufen bei mir über den Bruspunkt und die beiden Vorderteile treffen sich in der Mitte (da klafft also nichts).
Trotz B-Oberweite hätte ich lieber eine Anpassung vornehmen sollen ....
Ich hatte Größe 42 genäht, was auch meiner Konfektion und Erfahrung entspricht. Der BU ist auch ausreichend, nicht jedoch die Tiefe. Zum Glück ist die Weste eh ein wenig dick und nur ich seh das Problem.

LG linde

Jö, könntest du vielleicht ein Foto reinstellen? Wäre spannend wie die Weste in natura aussieht!
Dumme Frage: Was meinst du mit BU?

Ich werde halt noch einen Mistsack opfern und eine Nummer größer abpausen und zuschneiden.

Libe Grüße,
Gabi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.02.2012, 08:19
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fellweste Burda -Materialalternative

Moin,
ich antworte mal "fremd"...
BU = Brustumfang

Liebe Grüße
SiRu
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.02.2012, 14:00
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.037
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fellweste Burda -Materialalternative

Zitat:
Zitat von GIS Beitrag anzeigen
Bei mir klafft das Folienmodell über einem T-Shirt(!) probiert nämlich vorne gute 4 cm und die Nähte laufen ca. 2,5 cm außen am Brustpunkt vorbei. Ist das so vom Schnitt her gemeint?
Ich kann mir das Modell sehr gut in Walk und Fellimitat vorstellen, in Fleece allerdings dann gibts solche Probleme noch mehr denk ich. Ich glaube Millefleur hat den Grund schon erfasst, es hängt mit der vorgeschlagenen Materialwahl zusammenhängen. Probier mal den Folienschnitt mit einem sehr dicken Pulli drunter. Das könnte die Fellinnenseite simulieren. Die vorgesehene Bequemlichkeitszugabe ist dann etwas zu gross mit nur einem T-shirt drunter um einen glatten Walkstoff auszuprobieren. Es würde wahrscheilich gut mit einem wattierten Futter drunterpassen.

Für Fleece würde ich ein anderes ähnliches Modell nehmen, die Änderungen lohnen sich nicht. Es gibt viele ähnliche Schnitte, die man danach auch für Blusen o. Jacken nehmen könnte. Für eine Weste wird der Armausschnitt dann allerdings 1-1,5 cm tiefer ausgerundet im Vergleich zur Bluse. Diese kleine Änderung ist noch machbar und man hat dann noch den Blusenschnit dazu.

Zitat:
P.S.: Hab' eh' gesucht, bin anscheinend unfähig die Seite bei Burda oder in diesem Forum zu finden, wo angegeben ist wie man die nichttrivialen Maße wie z.B. Brusttiefe abnimmt.
Ja nach diesen suche ich auch vergebens. Ein Link hier im Forum führt nur zu einer Standardtabelle auf der Burdastyle-homepage. Die übrigen Masse die man zum Ändern braucht sind dort nicht angegeben. In einer der neueren Burdahefte sind jedoch mehrere Masse angegeben, wie etwa Armweite etz. Leider nur für Plusgrössen. Im normalen Heft sind sie nicht angegeben. Brusttiefe sollte allerdings dabei sein. Bei Grösse 36 sinds 26 cm bei Burda, es verglängert sich um 1 cm pro grösse. Die Rückentiefe ist 41 cm, die vordere Länge 44, beide Masse erhöhen sich um jeweils ein cm mehr in gr 38.

Grüsse,
CG
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.02.2012, 00:45
Benutzerbild von GIS
GIS GIS ist gerade online
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2011
Ort: Wien-Leoben
Beiträge: 115
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Fellweste Burda -Materialalternative

Zitat:
BU = Brustumfang

Liebe Grüße
SiRu
o.k., danke!

Zitat:
Probier mal den Folienschnitt mit einem sehr dicken Pulli drunter. Das könnte die Fellinnenseite simulieren. Die vorgesehene Bequemlichkeitszugabe ist dann etwas zu gross mit nur einem T-shirt drunter um einen glatten Walkstoff auszuprobieren. Es würde wahrscheilich gut mit einem wattierten Futter drunterpassen.
Ja das ist ja das, was mich gewundert hat. Der Folienschnitt in Gr. 34 ist mir schon über einem T-Shirt zu eng. Also eine Nummer größer probieren. Wenn ich dann noch die Länge ändern und eine Anpassung wegen wenig Oberweite machen muss, ist entgültig der Sommer da.

Danke und liebe Grüße,
Gabi

Unter dem Motto Maßschnitte hab' ich (endlich) bei Burda das gefunden:
anleitung-richtig-massnehmen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.02.2012, 01:36
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.037
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fellweste Burda -Materialalternative

Oh, da hab ich mich verlesen. Ich dachte sie war zu weit. Es sieht aber beim Modell so aus als ob es einen sehr weiten Auschnitt hat und erst kurz vor Taillenhöhe ganz zusammengeht. Vielleicht ist es das, was Dich stört? Man müsste sich also noch eine "Knopfleistenbreite" hinzudenken falls man einen Verschluss haben möchte.

Gruss,
CG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
102 Fellweste aus Burdastyle Oktober cocobella79 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 30.09.2009 21:01
WIP Burda 2484 und eventuell Burda 2566 Kathrine Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 15.04.2009 10:23
Burda Kleid 116 B aus Burda Juni; Neues Problem Gisela1968 Fragen zu Schnitten 2 17.06.2006 19:05
Biete eine Menge Zeitschriften an: Burda, Burda plus, Sabrina woman.... regenbogen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 15.06.2005 15:45
Piratenkostüm Herren Burda 2459...oder allgemeine Frage zu Burda Mydidi Schnittmustersuche Kostüme 6 24.01.2005 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,72094 seconds with 14 queries