Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fleecedecke säumen ohne dicke "Knubbel-Ecken"?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 02.12.2011, 08:38
Benutzerbild von klöppelstube
klöppelstube klöppelstube ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 60
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleecedecke säumen ohne dicke "Knubbel-Ecken"?

So, liebe Secret,
jetzt habe ich erst einmal alle Vorschläge gelesen. Aber bei dem schönen Kuschelstoff überzeugt mich keine der Varianten. Ich bin schon ein älteres Semester. Und wenn ich mir meine Decke, die ich mind.schon 20 Jahre habe, anschaue, sehe ich, dass sie mit einem wunderschönem Schrägband gesäumt ist, ca 4 cm breit und eine Art Pannesamt. Das muss man nicht doppelt annähen, weil die Kanten wunderbar sauber sind und nicht fransen. So etwas muss es doch heute auch noch geben.

LG Helga aus der Klöppelstube
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.12.2011, 09:22
secret secret ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2011
Ort: Bei Dachau
Beiträge: 52
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleecedecke säumen ohne dicke "Knubbel-Ecken"?

Zitat:
Zitat von klöppelstube Beitrag anzeigen
So, liebe Secret,
jetzt habe ich erst einmal alle Vorschläge gelesen. Aber bei dem schönen Kuschelstoff überzeugt mich keine der Varianten. Ich bin schon ein älteres Semester. Und wenn ich mir meine Decke, die ich mind.schon 20 Jahre habe, anschaue, sehe ich, dass sie mit einem wunderschönem Schrägband gesäumt ist, ca 4 cm breit und eine Art Pannesamt. Das muss man nicht doppelt annähen, weil die Kanten wunderbar sauber sind und nicht fransen. So etwas muss es doch heute auch noch geben.

LG Helga aus der Klöppelstube
DAS liebe Helga ist eine SUPER Idee! Die nehm ich

Dann hab ich einen schönen Rand und es bleibt kuschelig.

Würdest Du eher Pannesamt oder eher Nicki nehmen? Hab mit beidem noch nicht gearbeitet. Das kann ich ja einfach fadengerade zuschneiden, oder?

Dann muss ich jetzt nur noch entscheiden ob beide eine silberweiße Randeinfassung bekommen oder ob ich hellblau und rosa kaufe (wir bekommen noch ein Mädchen und ich hab den gleichen Stoff auch noch in rosa gekauft)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.12.2011, 10:32
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München
Beiträge: 14.993
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fleecedecke säumen ohne dicke "Knubbel-Ecken"?

Ich hab noch ne andere Idee
Muß es unbeding eine Einfassung sein...? Fleece franst nicht aus, den kann man einfach gerade abschneiden und ohne Kantenverarbeitung so lassen.

... und noch ne Idee: die Kante mit Satinstich benähen (Zickzack, breitester Stich, kurze Stichlänge) oder mit der Overlock (eiin Tip von und für Faule )
Eine Fleecedecke hält eh nicht ewig, ein paarmal waschen und die ist platt/knöselich/unkuschelig, kein Vergleich mit einer Wolldecke , da hab ich nicht soviel Aufwand betrieben

Viele Grüße,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.12.2011, 18:47
secret secret ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2011
Ort: Bei Dachau
Beiträge: 52
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleecedecke säumen ohne dicke "Knubbel-Ecken"?

Zitat:
Zitat von Calamitylilly Beitrag anzeigen
Ich hab noch ne andere Idee
Muß es unbeding eine Einfassung sein...? Fleece franst nicht aus, den kann man einfach gerade abschneiden und ohne Kantenverarbeitung so lassen.

... und noch ne Idee: die Kante mit Satinstich benähen (Zickzack, breitester Stich, kurze Stichlänge) oder mit der Overlock (eiin Tip von und für Faule )
Eine Fleecedecke hält eh nicht ewig, ein paarmal waschen und die ist platt/knöselich/unkuschelig, kein Vergleich mit einer Wolldecke , da hab ich nicht soviel Aufwand betrieben

Viele Grüße,
Lilly
Wie gesagt, ohne EInfassung gefällt es mir einfach irgendwie nicht.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.12.2011, 18:50
secret secret ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2011
Ort: Bei Dachau
Beiträge: 52
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleecedecke säumen ohne dicke "Knubbel-Ecken"?

So, ich hab jetzt glaub ich eine für mich ultimative Lösung gefunden Dank Eurer Hilfe!

Ich hab nun rosanen und hellblauen Nickistoff bestellt. Diesen werde ich als Einfassung um die Ränder legen (wie Schrägband nur breiter, denke mal so 5-6cm) und dann rundrum festnähen. Dann ist der Kuschelflausch eingefasst aber die Ränder sind auch kuschelig.

Und auf die rosane Decke kommt noch ein appliziertes Einhorn und auf die blaue Decke kommt ein applizierter süßer Drache

Vielen liebe Dank Euch allen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem bei Mini Geldbeutel- "fehlende Ecken" supernovaxl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.05.2011 21:02
Breite Stoffumrandung - wie näht man "runde" Ecken? pappnase Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 11.01.2010 13:35
Hilfe benötgt: Buchstaben "mit Ecken" im Satinstich RicaZ Maschinensticken - Software: Embird 1 23.08.2009 23:16
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 07:36
Kissenhülle mit "runden Ecken"? Kukulores Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 14.10.2006 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11013 seconds with 14 queries