Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nietzange für Haken usw. - selbstgemacht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.12.2011, 21:05
FabricFish FabricFish ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 574
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nietzange für Haken usw. - selbstgemacht

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
<Grummel> Naja, einmal richtig fest zugedrückt und diese Zange war ein verbogenes Knäuel weiches Blech.
Meistens klappt's ja mit den Spar-Ideen ...
Dumm, wenn man die chinesische Aufschrift nicht lesen kann, wo draufsteht, dass es sich um eine Dekozange handelt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2011, 22:06
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nietzange für Haken usw. - selbstgemacht

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
<Grummel> Naja, einmal richtig fest zugedrückt und diese Zange war ein verbogenes Knäuel weiches Blech.
Meistens klappt's ja mit den Spar-Ideen ...
Der Spruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" kommt nicht ganz von ungefähr ... Die richtige Zange rentiert sich auf längere Sicht schon.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.12.2011, 22:22
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Nietzange für Haken usw. - selbstgemacht

Aber was ist die richtige Zange? Die teure ist auch aus gebördeltem Blech geringer Stärke, nicht etwa geschmiedet wie richtiges Werkzeug. Sie hat aber den Preis von richtigem Werkzeug.
Sonst hätte ich sie schon, ich liebe gutes Werkzeug zum angemessenen Preis.
Dann schon lieber eine richtige Universalzange, die es um die 40 Euro gibt. Aber für 1 Euro kann man gerne mal was ausprobieren, für 40 bestell ich mir keine, nur um festzustellen, dass sie für was Anderes gedacht ist.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.12.2011, 02:11
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.379
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nietzange für Haken usw. - selbstgemacht

Die Zange von Prym ist auch nicht handgeschmiedet, stimmt schon. Das Blech ist aber sehr solide. Das wirst Du im Gebrauch nicht kaputtkriegen.

Was Du aber leicht kaputtkriegen kannst, ist die Halterung für die Nietwerkzeugteile. Das ist Plastik und gut geeignet, das vorgesehene Werkzeug aufzunehmen, aber sehr empfindlich, wenn man mal ohne diese Teile billige No-Name-Nietenknöpfe (mit anderen Maßen) reindrücken will.

Ich habe jetzt eine neue Zange

In das Loch in der alten Zange werde ich eine billig-Nietenknopf nieten, dann ist die teure Zange wenigstens für die nicht Prym-Werkzeug-kompatiblen Nieten zu gebrauchen. Ich mag die gerne, die gibt es auch in schwarz.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
haken , nietzange , nähfrei , prym

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Korrekte Bezeichnung für Haken und Ösenband? vintoria Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 27.04.2009 09:49
Gewichte für Schnittmuster – selbstgemacht. eigenhaendig Nähideen 46 01.04.2007 18:54
Haken für abnehmbare Träger Emma Dessous 13 24.03.2006 11:46
Cover für die overlock , selbstgemacht? vanwykdagmar Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 05.01.2006 13:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07282 seconds with 14 queries