Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Füße und Verwendung / Nähmaschine

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 08.12.2011, 12:11
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist gerade online
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Füße und Verwendung / Nähmaschine

Zitat:
Zitat von ChristianeB Beitrag anzeigen
Es wäre ja schön, wenn es so wäre. Meine Erfahrungen sind da ganz anders. Vor einiger Zeit interessierte ich mich für den Fuß für nahtverdeckte Reißverschlüsse. Von Bernina - also nicht ganz billig. Ich war bei dem Händler, bei dem ich auch die Bernina 450 gekauft habe. Ich wollte eben nicht nur Geld übern Tresen schieben, sondern ich wollte auch eine Erklärung, wie so ein Fuß zu handhaben ist. Bekam ich aber nicht, mit dem Hinweis, dass (die Verkäuferin) ja keine Schneiderin sei... Den Kauf habe ich dann nicht getätigt.
Deshalb bin ich wirklich dankbar, wenn sich jemand hier im Forum die Mühe macht und einige Nähfüße vorstellt.
Das ist wirklich schade ! Ich stehe auf der anderen Seite vom Tresen und meine Hauptaufgabe ist es, die Dinge zu erklären .....
Das kann ich nur, weil ich jahrzehntelange persönliche Erfahrung habe und einige nette Schulungen mitgemacht habe.
Aber dann kommt die Preis-Leistungs-Geschichte hier ins Spiel, das wurde hier im Forum schon zur Genüge diskutiert und gehört nicht hierhin.

Es sind hier schon tausendfach Nähfüße erklärt worden, außerdem gibt es bei vielen Anbietern oftmals tolle Filmchen zu dem Thema. Spannend sind auch manche Kataloge der Firmen (toll ist z.B.der alte Husqvarnakatalog)
Ich kann fürs das neue Jahr anbieten hier einen Füßchenerklärkurs auf Zuruf zu machen. Dann haben wir mal alles zusammen.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 08.12.2011, 12:22
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.714
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Füße und Verwendung / Nähmaschine

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Verzeih meine späte Reaktion, aber ich lese deinen hier Beitrag erst jetzt gerade. Danke für deine Stellungsnahme, dann haben wir das ja nun geklärt.

Wenn du dieses Forum sorgsam durchforstest, findest du von mir sehr viele Beispiele auch mit Bildern zu allen Nähthemen. Auch zum Gebrauch von Nähfüßen (schau mal bei z.B.Juki). Ja das mag sein, aber ein Anfänger in diesem Forum ist oft auch mit Suchergebnissen überfordert. Ich habe mir überlegt, ob ich hier auch noch meine Versuche reinstellen soll. Das hätte mich gefreut, verlinken wäre doch klasse gewesen. Aber es ist dein Beitragsstrang und ich wollte dir Gelegenheit geben, selbst bessere Beispiele zu zeigen.
Mich macht es immer ein wenig nachdenklich, warum es so viele Anwenderprobleme gibt, obwohl man beim Kauf doch nachfragen kann, wie etwas funktioniert. Aber wenn die Sachen per Post ins Haus kommen, soll ich dann den Boten um Erklärung fragen? Das ist nun mal so mit den Internetgeschäften, da ist halt keine Erklärung dabei. Dabei ist es egal, ob es sich um ein einfaches Nähfüßchen handelt, oder um eine hochkomplizierte Nähmaschine. Auch hier ist es oft das der Preis entscheidend ist, das es einem Ermöglicht sich nichts im Geschäft mit Beratung zu kaufen. Die Geschäfte können leider mit den Netzpreisen selten mithalten und sterben aus. Sie sind meistens zu weit weg, da kauft man dann eben auch per Versand.

Es kam für mich so rüber, als ob du zeigen möchtest, dass verschiedene Nähfüße nichts taugen, und das wollte ich so einfach nicht stehen lassen. Es ging mir nur darum mal zu Zeigen wie sich Anfänge mit Frust vermischen. Da es eben Anlaufschwierigkeiten sind, die bewältigt werden müssen um dann doch am Ende schickes und auch ansehnliches zu schaffen.

Ich habe hier übrigens nicht mehr und nicht weniger "Macht" als jedes andere Forenmitglied, ich betätige den selben Meldeknopf wie alle anderen auch.
Dann können wir uns hier ja die Hände schütteln und uns in die Augen sehen, da wir die Unstimmigkeiten geklärt haben. Danke eine für Ula und eine für Doli

Mein, Dein ist doch egal, wir alle wollen doch Beispiele sehen, das wäre doch schön, dies mal so als Gemeinschaftsarbeit anzusehen. Sollte jemand selbst nichts machen können und irgendwo in dieser Netzwelt hinweise finden, stellt man den Link hier ein und ein jeder wird sich freuen.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 08.12.2011, 12:32
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist gerade online
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Füße und Verwendung / Nähmaschine

Danke für das Blümchen hier auch eins von mir
für dich

Du hast es gut erkannt was ich sagen möchte.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 08.12.2011, 12:37
Benutzerbild von @Nelly@
@Nelly@ @Nelly@ ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Melbourne, Australien
Beiträge: 207
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Füße und Verwendung / Nähmaschine

Zitat:
Zitat von sholtmann Beitrag anzeigen
hallo nelly,

würdest du dann sagen, dass ein rollsaumfuß eine sinnvolle anschaffung ist, wenn man kinderkleidung näht? ich frage jetzt nach deinen ganz persönlichen erfahrungen...
Ja, das würde ich sagen. Allerdings nähe ich das Ende des Saumes immer ohne den Fuss durch die Muschel zu führen. Ich kriege es irgendwie nicht anders hin. Es soll aber Leute geben, die auch das schaffen. Ich bin ja auch keine Schneiderin oder sehr erfahrene Näherin.

Mit den Videos, die Du auf youtube findest, kannst Du die Technik ohne weiteres in kürzester Zeit beherrschen. Deine einzige Aufgabe ist es, darauf zu achten nicht zuviel oder zuwenig Stoff in die Muschel zu führen. Das hat man mit ganz wenig Übung und ein paar Probelappen schnell heraus, damit meine ich 2-6 Probelappen, je nach Geschick. Den Abschluss perfekt hinzukriegen steht mir noch bevor, das habe ich bisher noch nicht geschafft, aber wie gesagt, ich behelfe mir indem ich den Stoff am Ende unterschiebe und drübernähe. Fertig. Sieht gut aus.

Den Fuss kann man gut für Röcke und evt. auch Oberteile gebrauchen. Ansonsten musst Du halt alles von Hand einrollen, umbügeln, feststecken und dann drübernähen. Kommt halt darauf an, was Du bevorzugst. Wenn man das mit dem Fuss erst einmal heraushat, dann geht es schnell.

Der Fuss eignet sich aber nicht für dicke Stoffe. Leichte Baumwollstoffe kannst Du damit aber gut verarbeiten.

Viele Grüsse,
Nelly
__________________
Creative & Handcrafted
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 08.12.2011, 12:43
Benutzerbild von masimba
masimba masimba ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: Barßel
Beiträge: 14.869
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Füße und Verwendung / Nähmaschine

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Ich kann fürs das neue Jahr anbieten hier einen Füßchenerklärkurs auf Zuruf zu machen. Dann haben wir mal alles zusammen.

Ulla ich finde, dass das eine ganz hervorragende Idee ist.
Es würde mich sehr freuen, wenn du darauf zurückkommst.
LG Feli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfängerkurs Teil 1 - wichtige Maschinennähte und deren Verwendung nähkücken Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 39 27.09.2011 22:55
Verwendung von Konengarn auf Nähmaschine?? Benja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.08.2011 22:41
Kreative Ideen zur Verwendung von Spitzen, Borten und Applikationen Posamenten-Shop Kommerzielle Angebote 4 30.06.2006 07:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07956 seconds with 14 queries