Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Nagellack

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.12.2011, 14:52
Schneck Schneck ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nagellack

Das kann ich dir nicht so genau beantworten, wieviel das kostet.
Meist sind Homestudios/mobile Designerinnen günstiger als Studios mit Ladengeschäft.
(Ich hab mal grad in meinem Nagel-Forum geguckt, aber die nächste dort eingetragene ist 85km weg... )


Ich habe ja jetzt kein Foto deiner Nägel gesehen, aber wenn die Nagelbetten
sehr kurz sind, kann man mit hautfarbenem, deckendem Acryl einfach den Nagel bis zur Kuppe auf die Haut modellieren.

Länger als kuppenbündig würde ich auf keinen Fall empfehlen, weil das kleine Nagelbett kaum Hebelwirkungen einen langen Kunstnagels standhalten kann.

Laß dir keine Tips kleben, dass kann bei Kau-Nägeln eigentlich nur schief gehen, da die von der Form nicht zueinander passen und die Klebestelle permanent unter Spannung steht.

Hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

LG Schneck
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.12.2011, 16:33
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Nagellack

Zitat:
Zitat von Schneck Beitrag anzeigen
Übrigens gibt es seit einiger Zeit UV-Gele, die wie Nagellack aufgetragen werden und unter UV-Licht ausgehärtet werden. Da hat man dann keinen Abrieb.
Ich hab seit einiger Zeit Nagellack, der unter UV-Licht aushärtet....hält lange (bis zu 2 Wochen) , verliert nicht den Glanz und färbt nicht ab.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.12.2011, 08:01
Schneck Schneck ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nagellack

Genau, die meine ich.
Inzwischen gibt es da eine ganze Reihe Firmen die das anbieten .

Vom Material her ist es Farbgel, wird aber wie Nagellack benutzt, daher haben die meist Namen wie Gelpolish oder Gel-Lack.

Man braucht dann noch eine UV-Lampe, Zelletten (Zellstofftupfer), Alkohol um nach dem Härten die klebrige Schicht zu entfernen und Aceton, um das Gel vor dem nächsten "Farbwechsel" abzulösen.

LG
Schneck
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.12.2011, 08:30
frida_sh frida_sh ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nagellack

Hat denn jemand schon einmal diesen Gel-Lack getestet? Ich hab das letztens im TV gesehen und es hat mich schon sehr interessiert. Bei meiner Arbeit hält farbiger Nagellack trotz guter Vorbereitung und mehrerer Schichten Klarlack nur kurz. Diese UV-Lampen sind ja schon recht günstig zu bekommen. Aber 30 € für den Lack ist ja schon...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.12.2011, 11:03
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 901
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nagellack

Hallo Ihr,

der Gelnagellack hört sich prima an.

Ich habe am Samstag todesmutig Lancome getestet. Auf das Knallrot reagiere ich allergisch. Etwas ist an mein Nagelbett gekommen, das wurde davon sofort blutig. Ich hatte noch nie Probleme mit Nagellackunverträglichkeit.
Abriebspuren machte das Rot auch, ich habe noch ein braunschleimschwarz getestet, das machte keine Abriebspuren, sah aber häßlich aus.

Liebe Grüße

M

P. S. Wie wäre es mit einem Robin Round Gelnägel, wie schicken den Lack und die UV Lampe rund? (Das war ein Witz!)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nagellack zum Versiegeln von Stoff? kekino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.06.2009 10:14
Stickmustersuche Lippenstift, Nagellack etc. patchelchen Stickmustersuche 2 13.05.2009 22:31
Nagellack,Hände, Füße Stickmusterfreebie gesucht Stickela Stickmustersuche 5 01.03.2008 14:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08760 seconds with 14 queries