Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Nagellack

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.12.2011, 18:15
Sternchen4207027 Sternchen4207027 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 33
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nagellack

Ich hab auch immer das problem mit dem Abrieb und Berufstechnisch ist das bei mir echt blöd weil bunte Streifen sich blöd auf plänen machen
Ich hab das ganze Jahr lackierte Fußnägel aber die an den Fingern nur im Urlaub oder mal am Wochenende.

LG
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2011, 18:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.212
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nagellack

*g*

Da sieht man mal, was Sozialisation aus macht... ich habe mich mit 16 oder so mal durch alle Farben durchprobiert, um rauszufinden, daß ich eh keinen vertrage.

Wobei ich vorher schon drauf gekommen war, daß Nagellack eine lange Planung erfordert, denn er muß zur Kleidung und zum Lippenstift passen. Kirschrote Nägel zum pinkfarbenen Lippenstift geht gar nicht. So lange eine Lackfarbe drauf ist muß man sich mit Klamotten und sonstigem Make Up disziplinieren oder jeden Tag umlackieren.

Danach kam dann die Umweltbewegung und Nagellack war wegen der giftigen Lösemittel und des Formaldhyds sowieso "böse". (und der anderen Stoffe wie aromatische Kohlenwasserstoffe, Phthalate,...)

Nagellack trugen dann so in meinem Umfeld (Schule, später Uni) nur "alte" Frauen, also über 40.

Und irgendwie ist es für mich bei der Assoziation geblieben, Nagellack wirkt auf mich immer fürchterlich altmodisch.

Gut wirkt es nur, wenn jemand sich dann komplett im 40s Style aufbrezelt, dann gehört zu den knallroten, exakt ausgemalten Lippen auch der Nagellack. In rot, passend zum Lippenstift. Und ein hell gepudertes, makelloses Gesicht.

Ganz selten sehe ich sonst mal jemanden, wo Nagellack gut aussieht und weder "proll" (naja, das sind meist Kunstnägel, die auch so aussehen) noch alt. Nagellack ist für mich so die letzte Dekokirsche auf dem Kuchen, der Rest der Erscheinung, Make Up, Kleidung, Frisur,... müssen gewählt und bewußt aussehen. Dann darf vielleicht noch Nagellack dazu, als Statement und ebenso gewählt.
So natürlich mein Empfinden, darf jeder anders machen, es muß sich niemand nach mir richten!

Und an den Füßen sehe ich im wirklichen Leben fast nur Negativbeispiele. Verhornte Hufe werden nämlich nicht "gepflegt", indem man sie auch noch mit Nagellack betont, gleiches gilt für gelbe und verkrümmte Krallen von Kettenraucherinnen.
In Paris sehe ich manchmal Lack and sehr gepflegten Füßen, das kann dann sogar nett aussehen, vor allem wenn es farblich zur Kleidung passt. Aber Fußpflege sparen und stattdessen Lack drauf... *bäh*


Dennoch besitze ich seit diesem Sommer wieder einen Nagellack. So eine Art perlmutt-rosé, sehr dezent. Warum? Zur Hochzeit meines Bruders trug ich Sandalen, hatte mir aber vier Wochen vorher die große Zehe so heftig an einen Stohl geknallt, daß der halbe Nagel schwarz war. Das sah wirklich unappetitlich aus, da war eine Schicht Lack drüber doch schöner. Sogar in meinen Augen.

French finde ich hingegen schön. Aber vor allem wenn es "echt" ist, nicht als aufgeklebter Kunstnagel.

Zum Abrieb: Ich glaube mich aus früheren Zeiten daran zu erinnern, daß Lacke ohne Perlmuttglanz meist Abrieb haben, wenn man mit dem Nagel wo entlang falzt oder so. Mir hat auch mal jemand erklärt, warum das so ist, aber das habe ich inzwischen vergessen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.12.2011, 20:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.212
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nagellack

(Ich fürchte, die Zeit, die ich in halbwegs gepflegte, gefeilte, polierte Naturnägel investiere ist deutlich höher als bei den meisten Leuten, die einfach mal drüberlackieren. Aber Nagellack würde die gerne etwas überschäumende Hornhautproduktion auch nicht in den Griff bekommen... von daher... aus meiner Sicht macht Lack es selten besser, wenn man nicht vorher die "Umgebung" topgepflegt hat. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2011, 14:51
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nagellack

Hallo Ihr,

das ist ja doof mit Deinem Nagelproblem. Wäre das nicht der einzige Grund um mal Kunstnägel auszuprobieren. Habe ein Gespräch mitgehört, dass die Nägel unter dem Acryl wieder gesund wachsen. Aber wahrscheinlich werden sie unter dem luftdichten Abschluß nur noch kränker. Manche sollen ja auch schimmeln.
Ihhh!

Ich finde ein wenig längere Nägel hübsch. Bei meiner Lieblingslänge von knapp 1 cm bleibe ich aber ständig hängen und reiße mir das Nagelende ein wenig aus dem Nagelbett. Aus diesem Grund bekomme ich auch schon eine Gänsehaut, wenn ich an die Acrylnägel denke.

Gestern habe ich im Fernsehen einer Frau mit Nageldesign (diverse Farben und Straß) beim Kochen zugeschaut und mich auch geekelt, weil ich dachte, gleich fällt einer der Nägel ins Essen.

Liebe Grüße

M
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.2011, 15:31
Benutzerbild von Konfettiprinzessin
Konfettiprinzessin Konfettiprinzessin ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nagellack

Huhu,

ich hab auch Problemnägel. Ich hab Schuppenflechte, auch an den Händen und Nägeln. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch ganz schön schmerzhaft sein, wenn man sich an den Nägeln weh tut.

Seit einiger Zeit hab ich deswegen immer eine Acrylmodellage, allerdings ohne Verlängerungen oder Tips, also nur mein natürlicher Nagel. Ich komme damit super gut zurecht und meine Nägel sind tatsächlich gesünder. Allerdings gehe ich auch regelmässig alles erneuern und pflegen lassen und ich pfleg meine Nägel auch sonst recht gut. Wenn schon die Hände shitte aussehen, dann mag ich wenigstens gepflegte Nägel.

Vorher hab ich meistens den Lack von l´Oreal benutzt, in dezenten natürlichen Farben, aber das schützte die Nägel eben nicht vor Stössen und war alle zwei Tage erneuerungswürdig.
__________________
LG
Nici


Das Leben ist zu bunt um nur schwarz-weiss zu denken!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nagellack zum Versiegeln von Stoff? kekino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.06.2009 11:14
Stickmustersuche Lippenstift, Nagellack etc. patchelchen Stickmustersuche 2 13.05.2009 23:31
Nagellack,Hände, Füße Stickmusterfreebie gesucht Stickela Stickmustersuche 5 01.03.2008 15:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,74269 seconds with 14 queries