Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Twister Dress von Burda Style hat ihn schon eine von Euch genäht??

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 14.06.2012, 19:18
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.706
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Twister Dress von Burda Style hat ihn schon eine von Euch genäht??

Falls jemand auch daran interessiert ist.
Die Falten sind wichtig, man kann damit die Drapierung steuern (mein Wamperl soll wegdrapiert werden ) außerdem fällt der Ärmel schöner.

Was ich übersah: fold-center...alles klar: die Pfeile sollen in die Mitte
(also doch nicht so kreativ, Hauptsache Wamperl ist weg)

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 14.06.2012, 22:52
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.706
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Twister Dress von Burda Style hat ihn schon eine von Euch genäht??

Hmm, möglicherweise ist das Blödsinn, es dürfte bloß der Stoffumbruch sein.
Wollte das nur der Korrektheit willen anmerken und um keine Verwirrungen zu stiften.
Doch die Falten lass ich, mal schauen, ob die Nähte halten.

Samba
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 16.06.2012, 17:21
Benutzerbild von Kislo123ta
Kislo123ta Kislo123ta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2010
Beiträge: 144
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Twister Dress von Burda Style hat ihn schon eine von Euch genäht??

es ist nur Stoffbruch, etwas unglücklich mit diesen Pfeilen .... wenn da Falten fest angelegt werden, dann beschränkt es schon ziemlich stark die bewegungsfreiheit, meiner Meinung nach
__________________
Liebe Grüsse,
Inna
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 17.06.2012, 01:40
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.706
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Twister Dress von Burda Style hat ihn schon eine von Euch genäht??

Ja, stimmt total. Die Falten hab ich schon aufgetrennt.

Aber ich hatte seitlich im Oberweitenbereich zu viel Stoff: Da hab ich den Armlochsaum (?) geändert: unten minus 3 cm
Dadurch wurde die Öffnung größer und ich konnte die Schulternaht ab Mitte verlaufend um 2 cm tiefer setzen.

Ergebnis: weniger Stoffwuschel unter der Brust (hing bei mir über die Taille), trotzdem unterschiedliche Tragevarianten möglich.

Der Schnitt ist ein echtes Highlight, und dabei so einfach! Genial!
Mir ist das egal, dass der schon längere Zeit herumkursiert.
In schwarzem Seidenjersey stell ich mir den traumhaft vor, ideal für laue Sommerabende am Wörthersee. *träum*
Der lange Ärmel als Kontrast zum nackten Arm, wenn man den weiten Ärmel hochschiebt. Genau meins! Am liebsten würde ich meine Jerseys alle vertwistern.

So long
Samba
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 29.07.2012, 19:13
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.706
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Twister Dress von Burda Style hat ihn schon eine von Euch genäht??

Hallo,
weil ich gebeten wurde, die oben genannten Änderungen zu erklären, füge ich mal ein Foto ein:
P1030103.jpg

Beim Armloch (wo kein Ärmel kommt) 3cm enger zeichnen = rote Linie, die gleich lang sein soll wie ursprüngliche Linie
blaue Linie: ca. bei Mitte Schulternaht Linie beginnen bis zum rechten Eckpunkt der roten Linie (Sorry, hätte Lineal verwenden sollen , blaue Linie soll gerade sein)

Trotz dieser Änderung ist noch immer sehr viel Weite da:
Bei einem Twisterkleid habe ich die Schulternaht etwas mit Gummiband gerafft, bei meinem 2. überlege ich 2 große Falten auf die Schulter zu legen, oder auch nicht. (Ergänzung: bei größerer Oberweite ist möglicherweise die Stoffweite eh mehr ausgefüllt als bei mir)

Es würde mich freuen, wenn meine Angaben einigermaßen verständlich und hilfreich sind.
Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
twister dress

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat schon 7672 von burda genäht? Eyeore Rubensfrauen 18 24.03.2009 07:51
Hat jemand schon AMRUM von farbenmix in XXL genäht? Susuko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 06.04.2008 21:50
Hat jemand von Euch schon mal die Burda Wickelhose 8098 genäht? Salsabil Fragen zu Schnitten 3 02.03.2008 14:08
hat von euch schon jemand ein Schaf genäht? Brauche Hilfe beim Kopf Dolcevita Fragen zu Schnitten 8 01.08.2005 11:17
Roos 3017 Wer hat ihn schon genäht? zwillingsmutti Fragen zu Schnitten 5 30.07.2005 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08832 seconds with 14 queries