Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Tischdecken-Problem

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.01.2012, 14:25
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.288
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tischdecken-Problem

ich hab keine Ovi - ich nehm in so einem Fall Schrägband für die Rückseite.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2012, 13:19
Benutzerbild von Schlumpii
Schlumpii Schlumpii ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 241
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tischdecken-Problem

Ich nähe seit gut einem Jahr für uns zu Hause 'Kleinkindtaugliche' Tischdecken
Und zwar so.
Polyesterjersey (es gehen aber auch nicht dehnbare Stoffe) - etwas größer (4cm vielleicht) als Tischplatte zuschneiden. Außen einen Kleinen Tunnel nähen. Gummiband rein. Fertig! Quasi wie Spannbetttücher.

Die Tischdecken liegen dann ganz galtt auf dem Tisch und können nicht runtergeworfen werden. Bügeln muss man die überhaupt nicht, weil sie sich beim auf den Tisch spannen glattziehen. Waschen geht einfach und auch bei 60 Grad (mach ich immer). Es wird nicht runtergerupft und die sind auch schnell gewechselt. Das Nähen dauert vielleicht 10 min.

So sah meine erste aus.




Vielleicht wäre sowas ja dafür geeignet?

LG, Schlumpii
__________________
Schlumpii

mit großem Mann, kleinem Mann (*05) und Mini-Mann (*09)
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2012, 01:57
Lexiee Lexiee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tischdecken-Problem

Hallo Schlumpii,

super, dass ich bei meiner Internetrecherche auf deine kleinkindtaugliche Tischdecke gestoßen bin. Denn genauso eine möchte ich - allerdings aus Wachstuch - für unseren viereckigen Balkontisch nähen.
Funktioniert das ebenso wie von dir beschrieben, oder bekomme ich die Ecken auf diese Weise nicht hin? Bin absolute Nähanfängerin und dankbar für jeden Tipp.

Merci vorab und schöne Grüße,
Lexiee
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.06.2012, 07:41
Benutzerbild von nähkücken
nähkücken nähkücken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Sachsen, Leipzig
Beiträge: 14.869
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tischdecken-Problem

oh das ist eine klasse Idee. Ich habe mir auch Wachstuch gekauft um eine zu nähen, aber ich wollte nicht immer die Decke zm Essen abnehmen. Das wäre die perfekte LÖsung. Ich habe diesselben Fragen wie Lexiee (also viereckiger Tisch und Wachstuch)

bin für tipps sehr dankbar
__________________
liebe Grüße,

Nähkücken :schneider:

mein Blog
Facebook
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.06.2012, 09:30
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.809
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tischdecken-Problem

Ich vermute, Wachstuch ist zu dickm um sich faltenfrei um die Kante zu legen.
Oder ist es sehr dünnes Wachstuch, es gibt da versch. Qualitäten?

Meine erste Idee dazu wäre, das Wachstuch nur genauso groß wie den Tisch zuzuschneiden und den Rand, der bis unter die Tischplatte reicht, aus einem dünneren Stoff zu nehmen.
Das kann auch ein Stoffstreifen sein, solange die Tischdecke über den Tisch passt.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spann-Tischdecken? Tigge Nähideen 9 27.04.2007 15:12
Tischdecken nähen britta Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 10.11.2006 18:30
Tischdecken Myriam Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 18.09.2005 17:04
Sonnenblumenstoff für Tischdecken Frosch Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 12.04.2005 20:46
Tischdecken besticken Tosca Stickideen 3 11.12.2004 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08707 seconds with 13 queries