Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Wie 8 cm aus Obercup wegzaubern ohne Spitztüten zu bekommen ?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 06.12.2011, 08:36
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.626
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie 8 cm aus Obercup wegzaubern ohne Spitztüten zu bekommen ?

Hallo,

ich habe Danglez DB4 und Merckweaerdigh CUPL16 genäht, und zwar in 2 verschiedenen Größen, den DB4 in 75E, den CUPL16 in 75F. Der DB4 fällt auch etwas größer aus als die anderen Danglez-Schnitte; konkret habe ich das beim DB5 gemerkt, der ist mir in 75E zu klein ist, habe das aber auch schon von den anderen Schnitten gehört.
Das hat natürlich den Vorteil bei einer schmalen Brustbasis, dass man ohne große Änderungen mit einem kleineren Bügel arbeiten kann. Laut der beigefügten Tabelle passen da u. a. die Bügel von Beverly Johnson genau rein, allerdings haben die eine andere Größen-Bezeichnung. Länge und Durchmesser (des unteren Halbkreises, nicht von Endpunkt zu Endpunkt!) des 85B-Bügels passen hier genau zu 75E, und das kommt bei mir prima hin

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.12.2011, 22:28
utesmac utesmac ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ostsee/Schleswig Holstein
Beiträge: 140
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie 8 cm aus Obercup wegzaubern ohne Spitztüten zu bekommen ?

Hallo Gundi,

die Bügel - das Unendliche Suchspiel

Ich würde meine gern in die Kauf-BHs tauschen , aber für die Schnitte sind sie zu kurz . Alles was die Richtige Länge hat ist dann wieder zu Breit.

So gemessen wie Du schreibst brauch ich nur 14 cm , aber sowas bekommt man dann nur in einer 28 cm Länge.

Ich lese hier oft von zu langen Bügeln , die kann man ja kürzen , für meine zu kurzen Bügel muß ich da am Schnitt basteln in dem ich das Mittelstück kürzer mache.
Bei Schnittmustern bei denen kein durchgehendes UBB ist geht das recht einfach , bei durchgehenden ist mir das noch zu viel Bastelei so lange ich kein perfekt passendes Cup habe .

Leider bin ich noch nicht zum nähen gekommen , erstmal müssen die Weihnachtskekse fertig .

LG Ute
__________________
Freunde sind Menschen,
die mich so nehmen wie ich bin-und nicht so,
wie sie am wenigsten schwierigkeiten mit mir haben.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.12.2011, 10:37
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.626
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie 8 cm aus Obercup wegzaubern ohne Spitztüten zu bekommen ?

Zitat:
Zitat von utesmac Beitrag anzeigen
So gemessen wie Du schreibst brauch ich nur 14 cm , aber sowas bekommt man dann nur in einer 28 cm Länge.

Ich lese hier oft von zu langen Bügeln , die kann man ja kürzen , für meine zu kurzen Bügel muß ich da am Schnitt basteln in dem ich das Mittelstück kürzer mache.
Hallo Ute,

die "längsten" Bügel (d. h. natürlich in diesem Fall: im Verhältnis zum Durchmesser) , die ich kenne, sind von Galbline. Einmal von Danglez der Galbline Standard: der hat in Gr. 95B einen Durchmesser von 14,2 cm und eine Länge von 28,5 cm. Und den Galbline "Bügelserie 9" vom Spitzenparadies, der ist in Gr. 95B dann 29,1 cm lang und müsste nach meinen Unterlagen einen Durchmesser von ca. 14,Anfang cm haben. Tja, wenn man da etwas "dranschneiden" könnte, wäre manches einfacher

Allerdings kann es auch Probleme geben, wenn du einen schmaleren, längeren Bügel in ein UBB steckst, das für breitere Bügel geplant ist, die in der Mitte und seitlich nicht so hoch gehen. Bei mir wurden da teilweise die Bügel seitlich auseinander gezogen, weil der Bügel in der Mitte nicht so weit hoch konnte, wie er eigentlich wollte

Die Bügel sollen ja (zumindest nach den holländischen Anleitungen) 1,5 - 2 cm kürzer als die Nahtlinie sein. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie zur Not ruhig noch etwas kürzer sein dürfen. Bei mir sitzen diese "zu kurzen" Bügel deutlich besser als welche, die genau die geforderte Länge haben und dann in der Mitte und seitlich höher gehen als der Schnitt es möchte. Und ich passe da nichts weiter an, weil mir sonst der Stoff fehlt; auch gekaufte BHs haben teilweise einfach Stoff überstehen bei den Bügeln, z.B. mein neuer Fantasie.
KWIK SEW schreibt übrigens in einer BH-Anleitung, dass die Bügel problemlos bis zu 1,5 cm kürzer als die angebebene Länge sein dürfen.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)

Geändert von gundi2 (07.12.2011 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.12.2011, 14:39
utesmac utesmac ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ostsee/Schleswig Holstein
Beiträge: 140
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie 8 cm aus Obercup wegzaubern ohne Spitztüten zu bekommen ?

Hallo Gundi ,

den Galbline Standard von Danglez in Gr. 95B hab ich inzwischen als akzeptabelsten ausgewählt , man bekommt den inzwischen auch bei Elingeria , das spart enorm Versandkosten .

Wenn der Bügel zu viel zu kurz ist sitzt der ganze BH nicht richtig, das hab ich an einem Ulla BH ausprobiert, mit dem Danglez - Bügel .
Entweder liegt das Mittelstück nicht mehr an oder unter den Armen verteilt sich Brustgewebe über dem Bügelende .
Ich hatte sogar ein Bild davon bei den Busenfreundinnen gezeigt.

Deshalb hab ich mein Mittelstück etwas nach unten verschoben und gekürzt, dann stimmt das alles wieder. Das geht natürlich nur so einfach wenn man kein durchgehendes UBB näht , für ein durchgehendes muss ich erst noch experimentieren.

Einen zu langen Bügel hab ich noch nicht gehabt. Wenn er lang genug wäre ist er garantiert zu breit und wenn er in der Breite passt ist er immer zu kurz.
Ich hab da schon diverse Passsets von durchprobiert .

Ich suche jetzt nur noch einen Bügel mit einer 14er Breite der ein U bildet und mindestens die Länge des 95 B Galbline Standard hat . So einen brauche ich für das nachbasteln des Evie von Panache . Besser wäre natürlich wenn er 31 cm Länge hätte , dann könnte ich den im Original auch endlich tauschen

LG Ute
__________________
Freunde sind Menschen,
die mich so nehmen wie ich bin-und nicht so,
wie sie am wenigsten schwierigkeiten mit mir haben.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.12.2011, 15:00
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.465
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Wie 8 cm aus Obercup wegzaubern ohne Spitztüten zu bekommen ?

Ich lese schon eine Weile still mit und finde es sehr interessant , das es doch machnmal ein sehr steiniger Weg zum perfekten BH ist. Ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt. ( Gott sei Dank finde ich mit meiner "kleinen" Gr.80D in gut sortierten Fachgeschäften BHs die mir passen) .
Deshalb hab ich jetzt keine Ahnung vom BH nähen, aber ich hab gerade mal im WWW geschaut und fand, das bei ...spitzen-paradies.de sehr viele unterschiedliche Bügel zu haben sind (Unter Kurzwaren---BH-Bügel Metall). Schau doch mal ob etwas passendes für dich dabei ist. Vielleicht hast du ja Glück.

(Ich hoffe ich darf den Shop hier nennen ? Verlinkt hab ich ja nicht.)

Und ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen auf dem Weg zu einem gut sitzenden, perfekten, schönen und tollen BH
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paypal - wie kann man denn Geld ohne Account bekommen? haniah Freud und Leid 40 22.11.2011 15:04
Wie Stickbild aus Stoff auf Fleece bekommen? arteMaja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 26.01.2011 10:11
Zu dunkel gefärbt, wie wieder heller bekommen ? Fusselchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 15.07.2007 17:17
Janome MC300E bekommen ohne SW, Hilfe! rena Janome 2 27.03.2005 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28279 seconds with 14 queries