Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welche Seide wofür?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.05.2005, 01:25
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Welche Seide wofür?

.... warum Crepe-Seide,--- weil sie einen wunderschönen weichfließenden Fall hat. Ich finde ihn für eine Hose super. Ponge gibt es natürlich auch in dickerer Qualität, aber für Oberbekleidung...----- NEIN.
Es gibt auch noch Seidentwill, der ist auch von fester Qualität.
Irgendwo habe ich schon mal etwas zu dem Thema SEIDE geantwortet. Ich habe in früheren Jahren sehr viel Oberbekleidung aus Seide ( die von mir handbemalt wurde) genäht u.a. auch mal einen Parker aus reinseidenem Twill und mit dickerer Pongeseide passend zum Oberteil bemalt, abgefüttert. Er war einfach wunderschön leicht und warm.
Denke daran möglichst nicht zu trennen, man sieht die Stiche und nimm eine 60er Nadel
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.05.2005, 14:54
Benutzerbild von siggi
siggi siggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Rhld.-Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welche Seide wofür?

Zitat:
Zitat von Capricorna
Hallo Siggi,

bei ThaiSilks schau unter Fabrics/Silk Noil, dort findest du "raw silk", das müsste es sein, denke ich mal.

Ich meine, hierzulande hat Anita Pavani auch sowas im Angebot

Liebe Grüsse
Kerstin
Danke Kerstin, werde dort mal stöbern gehen.
__________________
Liebe Grüße

Siggi

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/katze.gif
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.05.2005, 15:26
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.881
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welche Seide wofür?

Och, Ihr habt ja fleißig geantwortet- danke, aber nochmal was dazu: hier war ja nun schon oft die Rede von Pflege der Dupion-Seide. Mir graut davor. Ich dachte, ich zieh das einen Tag an - ab in die Maschine und dann wieder auf die Rippen drauf. Das wird wohl mit Dupion nicht gehen . Vielleicht nehm ich also wirklich Crepe - hoffentlich sieht das dann nicht wie ein Schlafanzug aus.
Hm. Ach, ich werd mal was bestellen. Thai-dingsda ist mir wahrscheinlich zu langfristig. Ich wollte gleich loslegen. Irgendwo hatte ich auch mal einen onlinshop mit gefärbten Seiden gefunden, muß nochmal suchen.
Ansonsten müßte sich Crepe-Seide doch gut färben lassen? Jemand Erfahrung?
ciao sylvia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.05.2005, 15:30
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.881
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welche Seide wofür?

Ups, hab noch was vergessen: Crepe de Chine 14 von der Stärke her oder?
ciao sylvia
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.05.2005, 16:52
Benutzerbild von Wiesel
Wiesel Wiesel ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2001
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Seide wofür?

Hallo Sylviaa,

ich habe mir eine Tunika aus Seidenchiffon genäht. Die ist wirklich durchsichtig, aber sehr hübsch.
Wenn Du etwas für jeden Tag Waschmaschine suchst, dann nimm´ doch Baumwolle oder ein Seidengemisch...
__________________
LG
Alexandra

----------------------------------------------------
http://lb5f.lilypie.com/9spYp2.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29713 seconds with 12 queries