Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wip Bild Sticken mit der Nähmaschine

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 04.01.2012, 07:23
Benutzerbild von Sterntaler72
Sterntaler72 Sterntaler72 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 36
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wip Bild Sticken mit der Nähmaschine

Hallo Doli,

ich finde Deine Seerose total gelungen und bin jedes Mal erstaunt, wie viele doch so gut frei Hand sticken können .

Zu Deinem Problem mit dem Orangenölreiniger, war der Ausdruck auch ein Laserdruck? Sonst geht das nämlich nicht. Anstatt Orangenölreiniger kannst Du auch Lavendelöl nehmen, das funktioniert auch gut. Ich habe schon mit beiden gearbeitet und finde den Reiniger genauso gut (vor allem ist er viel ergiebiger).
Man muss natürlich recht kräftig aufdrücken, um den Toner vom Papier auf den Stoff zu bringen, aber es geht

LG, Sterntaler72
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 04.01.2012, 08:43
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.497
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wip Bild Sticken mit der Nähmaschine

Toll!
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.01.2012, 11:07
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wip Bild Sticken mit der Nähmaschine

Zitat:
Zitat von Sterntaler72 Beitrag anzeigen
Hallo Doli,

ich finde Deine Seerose total gelungen und bin jedes Mal erstaunt, wie viele doch so gut frei Hand sticken können .
Zu Deinem Problem mit dem Orangenölreiniger, war der Ausdruck auch ein Laserdruck? Nein es war normaler Druck, es hatte auf einer Probe funktioniert. Mit Laserdruck habe ich es noch nicht probiert.
Man muss natürlich recht kräftig aufdrücken, um den Toner vom Papier auf den Stoff zu bringen, aber es geht

LG, Sterntaler72
Hallo
Danke,

es ist gar nicht so schwer wie man vorher immer denkt. Es ist ein Gefühl von Hemmungen das abgelegt werden muss, damit man sich solche Arbeiten selber auch zutraut. Fast nirgends ist es zu sehen und gesprochen wird auch kaum oder eher gar nicht darüber.
Ich bin ja hier im Forum darauf gekommen das es überhaupt möglich ist. Weil ich mich auf der Messe mit einer Stickmaschine infizieren lies. Doch nach langem hin und her bin ich wohl soweit das ich für mich glaube auch ohne gut leben zu können. Bei meinem selber machen kann mir keine Programm mitten in der Stickerei abstürzen. Selber mit der Hand an den Motiven zu arbeiten ist eben was ganz anderes als es von einer Maschine machen zu lassen. Es muss ja nicht immer alles wirklich perfekt sein, wir sind Menschen und auch nicht alle gleich. Es ist eben immer aus der Sicht des Betrachters zu sehen.


Auch denke ich darüber nach es mal mit dem alten üblichen Blaupapier zu machen nur weis ich gerade nicht wie sich das beim Waschen verhält. Ob es möglicherweise die Faden oder den Stoff verfärbt.
Auch möchte ich mir Stickgarn zu legen aber weis nicht ob ich 20 x MASCHINENSTICKGARN FLOWER POWER RAYON oder 20 x MASCHINENSTICKGARN FLOWER POWER POLY nehmen soll. Bei mir sind die Materialien trocken gelagert das wäre kein Problem. Doch bin ich unschlüssig welches mehr leuchtet und auch welches sich mit der Nähmaschine besser verarbeiten lässt. Da ich bestimmt einige Motive mit normalem Garn mischen werde, um es plastischer wirken zu lassen. Ist Rayon wirklich weicher als Poly?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.01.2012, 11:34
Benutzerbild von Sterntaler72
Sterntaler72 Sterntaler72 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 36
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wip Bild Sticken mit der Nähmaschine

Das hast Du nett geschrieben

Ich habe mich bisher (und das wird sich auch nicht ändern) auch gegen eine Stickmaschine entschieden, weil mir das einfach zu kostspielig ist für den Privatgebrauch (und meine Kinder sind schneller als ich mir wahrscheinlich wünsche aus dem Alter raus, wo sie Gesticktes auf den selbstgenähten Klamotten haben möchten).

Bisher habe ich eher mit der Nähmaschine gemalt, aber noch nie Motive so ausgefüllt wie Du, aber ohne meinen Stickrahmen (den ich seit geraumer Zeit erfolglos suche ) macht das auch wenig Sinn.

Was Deine Frage bezüglich der Stickgarne angeht, ich habe bisher nur Rayon benutzt und bin damit sehr zufrieden, habe aber eben auch keinen Vergleich zu anderen Garnen.

LG, Sterntaler72
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.01.2012, 14:55
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wip Bild Sticken mit der Nähmaschine

Hallo

Auf ein neues!

Habe mir überlegt wie bekomme ich Motive als Vorlage ohne es dann wieder abzumahlen auf den Stoff.

Hier mal meine neue Variante:

Festes Ausreißvlies auf Din A 4 Größe zuschneide und dann ab in den Drucker, das Objekt der Begierde wählen und drucken lassen. Dann auf den Stoff das Vlies und ab in den Rahmen.
R0014121.jpgR0014122.jpg
Hier habe ich mal mit Stickgarn welches ich zur Probe gekauft hatte probiert, das Grüne ist sehr fein. Was hier mal zu erkennen ist.
R0014123.jpg
Das Einspannen mit dem Sprungrahmen ist etwas mühseliger, wenn das Vlies drauf ist. Könnte sein das es mit dem Holzrahmen besser geht muss ich mal probieren.
Nun habe ich das ganze mal ohne Rahmen bearbeitet geht auch, doch mit einem Rahmen ist es einfach besser zu Arbeiten.
R0014124.jpg
Da mir das Gelbe Garn ausgegangen ist habe ich mit Nähgarn weitergemacht. Doch es war zu spät das ich bemerkte das eine festere Fadenspannung besser gewesen wäre, da war alles zu lose. Was nun???
R0014125.jpg
Da ich doch immer wieder Kreatives Blut in meinen Adern habe, probierte ich gleich was mir vor Tagen eingefallen ist. Es mit Transparentem -Garn zu festigen, also habe ich über dem hellem gelb und dem braun drüber genäht und dem ganzen noch eine Glanzmischung verpasst. Ging ganz gut, wenn ich doch nicht zu eifrieg gewesen wär, ist mir glatt die Nadel heiß gelaufen und geschrottet. Was lernen wir daraus gib der Nadel und der Maschine einfach mal eine Pause.
Trotz allem finde ich die Lotusblume gelungen und ist zum Einkaufsbeutel für mein Mann geworden, der freut sich sehr.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP lanora Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 238 28.08.2015 11:28
WIP - Strickstoff mit der Nähmaschine sewing Adam Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 13.01.2010 10:12
Freies Sticken mit der Nähmaschine ViriDesign Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 15 25.04.2008 11:01
Sticken mit der Nähmaschine?! Frau-Jule Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 13.09.2006 20:05
sticken mit der nähmaschine? kathie745 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 19.12.2005 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12509 seconds with 14 queries