Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähfüße für Nähma bzw. Ovi

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2011, 17:16
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 277
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähfüße für Nähma bzw. Ovi

Hallo,

hoffentlich bin ich Neuling jetzt im richtigen Forum mit meiner ersten Frage....

Also, ich bin Maschinen- und Füßchenfan. Kürzlich war bei meinem Händler eine Vorführung von Sonderzubehör zu meiner Coverlock (BabyLock Evolution), die mich sehr beeindruckt hat. Ich liebäugle jetzt natürlich gar sehr mit dem einen oder anderen Spezialfuß

Was ich mich aber frage ist, ob ich mir z.B. den Kederfuß dann nur für die Ovi kaufen soll oder außerdem auch noch z.B. für meine Bernina (falls frau mal gut ausgerüstet zu einem Kreativkurs gehen wollte oder so ).

Mich interessiert vor allem, ob die Ovi diese ganzen Techniken (Kräuseln, Kedern, Einfassen etc.) aufgrund ihrer unterschiedlichen Technik einfach besser macht, oder ob sowohl Nähma als auch Ovi das gleich gut können. Wenn nämlich letzteres des Fall wäre, dann würde ich mir überlegen, mit welcher Maschine ich die entsprechende Technik wohl öfters ausführe und entsprechend kaufen.

Ich freu mich auf Euren Expertenrat.

Liebe Grüße
Nadelturbine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2011, 19:02
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähfüße für Nähma bzw. Ovi

Huhu,
was für eine hübsche Frage
Ich habe dieselbe Maschine wie Du, und ich erscheine auf keinem Näh"event", ohne meine Evolutionfüsse... Ich benutze alle, gerne und vor allem oft.
Da wären
Stoffführung (nur bedingt ein Fuss, aber Sonderzubehör)... unerlässlich beim Covern
Einzelumschlager .... unerlässlich beim nicht rundgeschlossenen Covern (gibt es in 2 Breiten)
Gerader Säumer... wo beim covern der Kettenstich genommen wird, weil Covernaht z.B. zu breit oder nicht gewünscht
Kräuselfuss ..... versäubert und kräuselt gleichzeitig
Gummibandannähfuss..... der Name steht für sich selbst
Einstellbare Bandführung..... da liegt ein aufgenähtes Band immer genau da, wo es sein soll, ohne dass man ständig nachrücken muss
Einzelfaltschrägbinder.... ein flacher Saum als Halsabschluss mit "halbem" Schrägband
Gürtelschlaufenfalter... für Gürtelschlaufen, aber auch für z.B. Spaghettiträger
Doppelfaltschrägbinder..... wenn er Streifen am Hals etwas dicker sein darf, oder auch für Bindebänder
Klarsichtfuss....für die klare Sicht hihi
Perlenfuss...näht Perlen an bei gleichzeitigem sauberen Nahtabschluss nach hinten
Blindsaumfuss... der einzige, den ich noch nie ausprobiert habe-kommt noch
Fleecefuss.... der nimmt doppellagig dickere Stoffe etwas besser
und gaaaaaaanz unten in meiner Kiste liegt.... ich benutze ihn selten, weil ich fast immer den Klarsichtfuss drauf habe, mein Standartfuss

Es gibt meine ich noch ein paar Füsse mehr, die hab ich aber noch nicht. Ich gebe es zu, ich bin Fussfetischist, aber.... mit Leidenschaft

Lieben Gruss,
Manu
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2011, 19:06
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähfüße für Nähma bzw. Ovi

PS: Beim Gebrauch der Füsse auf der Ovi, bzw auf der Cover, hast Du meist gleich 2 Dinge auf einmal ..... also beim Einzelumschlager z.B. mit dem Coverstich musst Du die Kante nicht erst mit der Ovi versäubern, um sie dann umzunähen (mit einem Einzelumschlager der NähMa), sondern lässt die Kante einfach um die Kurve gehalten in den Einzelumschlager und raus kommt die perfekte Kante....
Nicht so geschickt ausgedrückt, aber besser fällt es mir grad nciht ein
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2011, 22:17
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 277
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähfüße für Nähma bzw. Ovi

Hallo Manu,

na, dann weiß ich ja jetzt sicher, daß ich schlichtweg alle Füße brauche , die mir vorgeführt wurden. Nun ja, es gibt aber welche, die ich weiter hinten auf die Wunschliste schiebe.

Ich schließe jedenfalls aus Deinem Kommentar, daß sich einige Dinge mit der Ovi genialer machen lassen als mit der Nähma. Bei der Vorführung hatte ich allerdings das Gefühl, daß einige Teile ein wenig Übung erfordern.

Den Klarsichtfuß und das Führungslineal habe ich mir gleich mitgebracht, damit schon mal ein guter Anfang gemacht ist..

Danke für Deine ausführliche Antwort.

Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Österreicher : Nähma + Ovi Trolley topobias Händlerbesprechung 0 13.02.2010 12:01
was es alles gibt.. ovi u. nähma in einem benzinchen Overlocks 20 03.02.2010 15:58
Nähfüße für Medion nivorin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 14.05.2009 18:23
Ovi Pfaff Creative 4874 Welche Nähfüße sollte man sich zusätzlich kaufen ? Herzchen Overlocks 3 06.10.2006 13:38
Hilfe - meine Nähma will in den Nähma-Himmel !!! carmen75 Allgemeine Kaufberatung 22 13.09.2006 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07062 seconds with 13 queries