Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.11.2011, 21:04
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm

Ich finde den Bordeaux und den Brombeer ganz schön. Vorallem auch passend zu dem schon vorhandenem Stoff. Spitze würde ich eine Goldene nehmen oder Altsilber.
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.11.2011, 15:01
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.357
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm

Schnittmuster ist heute gekommen.

Laut Maßtabelle brauche ich Gr. 18

Eigentlich trage ich 40/42 und nicht 48

Wir werden sehen , ich schneide dann wohl erstmal Gr. 18 aus , enger machen geht immer.

Ich hab mir die Anleitung angesehen und verstehe nur Bahnhof obwohl schon eine deutsche Kurzanleitung dabei ist.
Allein die Stoffangaben hinten auf dem Umschlag bereiten mir Kopfzerbrechen.
In dem englischen Teil ist alles in Inch angegeben und in dem Französischen mit cm.
1. kann ich nichts mit Inch-Angaben anfangen und 2. kann ich kein Französisch ......Mist.
Falls jemand von Euch Zeit und Lust hat mir bei der Übersetzung zu helfen wäre ich sehr dankbar.
Ich habe nämlich keine Ahnung was ich noch brauche und vieviel davon..

http://mccallpattern.mccall.com/m609...ay&list=search

*Stöhn* habe gerade gesehen das es das Schnittmuster direkt bei Mc Calls für 1,99$ gibt ....und ich habe etwas über 10€ bezahlt. Nun ja , so war es auf jeden Fall schneller hier.

So wie es jetzt aussieht werde ich um einen WIP nicht drum herum kommen *gut für Euch - mehr Arbeit für mich * Ich hoffe so auf kräftige Unterstützung , damit ich den schönen Stoff nicht ganz verhunze.
Ich denke farblich werde ich wohl doch solch brombeerfarbenen Taft nehmen , gefällt mir noch am besten.
Aber erst nach Weihnachten.....wenn noch Geld auf dem Konto übrig ist wenn ich das richtig einschätze mit Taft und Spitze und Gedöns kostet es mich sicherlich nochmal 50€.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.11.2011, 15:12
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.750
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm

Zitat:
Laut Maßtabelle brauche ich Gr. 18

Eigentlich trage ich 40/42 und nicht 48
Ja, so ähnlich ging mir das auch. Ich brauchte laut der Tabelle auch drei Nummern größer als Normal und als ich das Probeteil dann mal so zugeschnitten hatte, war das ein riesiger Sack.

Inch kannst du einfach umrechenen: Ein Inch sind 2,52 cm.
Oder noch besser und praktischer, du kaufst dir ein maßband, wo auf der einen Seite eine cm-Einteilung ist und auf der anderen Inch-Einteilung. Dann musst du nicht umrechen.

Wo haperts denn bei der Anleitung?

Bei der Anleitung ist auch der Stoffverbrauch in Yards angegeben. Ein Yard sind 90 cm, du brauchst also etwas mehr Stoff. (Die Brüche hab ich dir jetzt mal aufgerundet)
Bei einer Stoffbreite von 60 Inches (1,50 Stoffbreite) brauchst du:
- Für das Oberteil und den Rock (das was in dem Foto olivfabrig ist) 4,8 Meter
- Die Kontrastfarbe: 3,6 Meter
- Futter 1: 90 cm
- Futter 2: 1,80 Meter

Vielleicht hilft dir das schon mal

Edit: Ich hätte auch einfach lesen können, etwas weiter unten sind die Angaben in cm.

Geändert von Tarlwen (30.11.2011 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.11.2011, 15:32
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.957
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm

GAAAAANZ wichtig bei US Schnittmustern: die Nahtzugabe ist normalerweise dabei! Du schneidest also direkt am Schnittmuster aus und mußt nur Paßzeichen übertragen. Üblicherweise ist die Nahtzugabe 1,5 cm, außer am Saum, da ist es mehr. Also ganz genau schauen, denn wenn Du so ein Schnittmuster mit Nahtzugabe ausschneidest, dann hast Du auf jeder Seite 1,5 cm zu viel und es paßt gar nicht!

Nachsatz: ich mag das US System sehr gerne, weil ich die Teile ganz knapp auflegen kann. Außerdem schneide ich besser, wenn ich dem Schnittmuster folge, als wenn ich frei nach Schnauze so ca. 2 cm Nahtzugabe anschneide.

MargitK
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.11.2011, 15:35
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.357
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm

richtig ich meinte auch Yards und nicht inch *räusper*

Also es wäre schon hilfreich wenn ich genau wüßte was ich noch besorgen muß.
Also den Contaststoff hätte ich ja hier - den Brokat , der sollte reichen. Der ist glaube ich 90cm breit und fast 7m lang . Müßte ich nochmal genau ausmessen.
Edit: Breite 1,07m x Länge 6,94m
Der Brokat ist noch nicht gewaschen. Kann man den überhaupt waschen? Das goldfarbene im Stoff sind Metallfäden.Ich habe einen Brokat in anderer Farbe, der krumpelt selbst bei kalter Handwäsche zusammen.


Fusible Interfacing ist das Bügeleinlage ?

Lining ist das Futter ? Ich hab noch dunkelgrünen dünnen BW-Stoff da 1,40m breit, ob der geht? Und wieso Lining 1 und Lining 2 ? Ist 1 für das Oberteil und 2 für den Rock ? Oder sollte ich doch lieber weißen BW-Stoff z.B. von Ikea nehmen?

Und hier blick ich gar nicht durch :

MISSES' VICTORIAN COSTUME: Lined top has low, square neckline, peplum, back band with laced cord or ribbon closing; skirt is gathered with detachable train, bustle and lace back closing.
NOTIONS: Thread, 73/4 Yds. of 3/4" − 2" Flexible Trim, 31/2 Yds. of 1/4" Cord or 1/2" Ribbon, Twenty-six 1/4" Metal Eyelets, Fourteen 1/2" Buttons, 1/4" Double Fold Bias Tape, 1" Wide Bias Tape and One 1/4" Snap.
SUGGESTED FABRICS: Satin • Sateen • Brocade • Polished Cotton • Silk • Shantung; Lining 1, 2 - Lining Fabrics Such as Cotton • Cotton Blends. Additional Fabric may be needed to match stripes, plaids or one-way design fabric.
*With Nap **Without Nap ***With or Without Nap


Ich brauche also von dem Taft rund 5m , aber was brauch ich noch an Zubehör?

Ach und du meinst ich sollte nur in Gr. 42 statt 48 zuschneiden ?
Nicht das es dann zu klein ist . Die Maße passen eigenlich laut Tabelle .
Aber wenn es so wie bei Burda ist, hängt es tatsächlich wie ein Sack.
Ob ich dann eine FBA machen muß? Ich werd vor ein Probeteil vom Oberteil wohl nicht drücken können .

Sorry für meine vielen Fragen. Hab jetzt schon Bammel davor es anzufangen ....

Wie das ganze nach dem zuschneiden dann zusammen gesetzt wird und auch das Probeteil...da kommen bestimmt noch gaaaaanz viele Fragen von mir
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von lanora (30.11.2011 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kostüm , mc calls 6097 , viktorianisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mc Calls 5986 Spook Rubensfrauen 7 23.08.2010 22:48
Mc Calls M5623 gabielch Fragen zu Schnitten 9 09.11.2008 19:26
Mc Calls 4951 Batman Spies22 Schnittmustersuche Kostüme 1 09.01.2008 14:26
größen von Mc Calls Schnitte Su1 Fragen zu Schnitten 5 02.10.2005 15:15
Mc Calls 3681 Sophie Fragen zu Schnitten 4 28.02.2005 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09188 seconds with 14 queries