Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Passendes Oberteil bei verschiedenen Kleidergrößen?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2011, 19:55
Benutzerbild von Friedenstaube
Friedenstaube Friedenstaube ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 203
Downloads: 13
Uploads: 0
Passendes Oberteil bei verschiedenen Kleidergrößen?

Hallo Ihr Lieben,
ich bin am Verzweifeln. Möchte gerne ein passendes Shirt, bei dem das Armloch nicht meine Blutzirkulation abbindet.
Hier mal meine Maße:
Schulterbreite 50 cm
Brustweite 112 cm
Taillenweite 100 cm
Hüftweite 106 cm.
Wie Ihr seht "bestehe" ich aus verschiedenen Größen. Mein größter Wunsch wäre ein passendes Shirt. Nähe ich mir Gr. 44 zwickt es total unter den Achseln und spannt am Bauch.
Welche Größe müßte ich denn nähen oder wie kann ich das Armloch größer bringen?
Ich trage momentan fast nur Shirt's meines Mannes und Hosen mit Gummizug.
Bitte helft mir auf die Sprünge. Möchte so nicht unterm Weihnachtsbaum stehen!

Grüßle,
Karin
__________________
carpe diem
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2011, 19:59
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passendes Oberteil bei verschiedenen Kleidergrößen?

Hallo,
na ja wenn Gr. 44 unter den Armen zu eng ist und am Bauch spannt, dann müsstest du auf Gr. 46 gehen.
Dann ist auch das Armloch gleich größer.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2011, 20:10
Benutzerbild von Friedenstaube
Friedenstaube Friedenstaube ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 203
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Passendes Oberteil bei verschiedenen Kleidergrößen?

Hallo Brit,

Gr. 46, dann hängen die Schultern drüber und am Rücken schlottert es wie eine Vogelscheuche.
Habe mir schon ein Langarmshirt genäht, dass gut passte, bis auf das Armloch.War kein Burdaschnitt und da spannte auch kein Bauch, aber die Achseln zwickten.
Gekaufte Langarmshirt's finde ich schon seit Monaten nicht mehr. Also wollte ich selber nähen. Doch egal welchen Schnitt ich ausprobierte, es zwickt und kneift unter den Achseln. Einfach ne Nummer größer nähen funktioniert nicht.
Wenn ich wüßte, wie ich so ein Armloch vergrößern, und dann auch den Ärmel anpassen kann, wäre mir sehr geholfen.
Kann man dies evtl. in einem Nähkurs lernen?

Grüßle,
Karin
__________________
carpe diem
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2011, 20:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Passendes Oberteil bei verschiedenen Kleidergrößen?

Laut Burda bist du mit deinen Maßen auch Oberweite zwischen 48 und 50, Taille zwischen 50 und 52 und nur Hüfte Gr. 44.

Daß ein Oberteil in Gr. 44 spannt wundert mich da nicht so sehr. (Ich habe ähnliche Maße wie du, abgesehen von der Hüfte, die ist bei mir auch breit, und ich brauche mindestens 46 mit FBA, wobei bei Burda da die Ärmel immer noch tendentiell etwas eng sind. Also besser 48 mit FBA. Vogue/Butterick/McCalls kommen da besser hin, ändern muß ich da aber auch.)

Du kannst durchaus eine oder zwei Nummern größer nehmen und dann die Schultern und den Rücken schmaler machen. (Wenn du BH CUP C oder größer hast, dann eher eine Nummer Größer und zusätzlich eine FBA, sonst vielleicht mal zwei Nummern größer anfangen. Kleiner machen ist häufig einfacher.)

Als Test empfehle ich ein Oberteil aus Webstoff, der nicht dehnbar ist, weil du daran besser siehst, was du wirklich anpassen mußt, Jerseys und stretchige Stoffe zeigen einem nicht immer die tatsächlichen Problemstellen.

(Ich weiß, daß das psychologisch häufig ein Problem ist, einen größeren Schnitt zu nehmen, aber welche Zahl an dem Schnittmuster mal dran stand sieht hinterher keiner. Daß das Kleidungsstück zu klein ist, ist hingegen für jeden wohlersichtlich. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2011, 20:32
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passendes Oberteil bei verschiedenen Kleidergrößen?

Zitat:
Habe mir schon ein Langarmshirt genäht, dass gut passte, bis auf das Armloch.
Hast das Schnittmuster noch?
Bis zu welcher Größe ging denn das Schnittmuster?

Darauf ließe sich ja aufbauen.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbvergleich bei verschiedenen Stickgarnen jumi80 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 16.09.2011 20:39
Hose als Schnittmuster verwenden bei verschiedenen Stoffeigenschaften? betschw Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 24.04.2011 21:49
Kleidergrößen strolch Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 21.11.2008 23:14
Kleidergrößen in Europa Tilli Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 08.10.2006 22:58
Stichdichte bei verschiedenen Stoffen unterschiedlich? Elsnadel Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 13.05.2005 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08825 seconds with 13 queries