Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #296  
Alt 12.03.2012, 17:48
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallo ihrs

Ich danke euch ganz herzlich für euere Beifallstürme ( Knix ) und euere Tipps.

Es hat viel Spass gemacht hier zu wippen. Vermutlich wäre ich nicht so am Ball geblieben, wenn ich nicht genau gewußt hätte, dass hier einige neugierige Nasen sich am Bildschirm plattdrücken. Außerdem hat es mich sehr zum genauen Arbeiten "gezwungen". Schließlich will Frau sich ja nicht blamieren.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 15.04.2012, 12:17
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallole

mal Staubwischen hier

Ich habe weitergenäht und inzwischen ist mein Mantel fast fertig. Das Ergebnis und den Werdegang möchte ich euch nicht vorenthalten und häng es mal hier dran:

Ich habe mich für den/ das Talma Wrap TV- Schnitt 500 entschieden und lange darüber nachgedacht, welchen Stoff ich jetzt dafür nehmen möchte. Schwarzer Samt oder Wollstoff wollte mir zum Kleid nicht so recht gefallen und da ich noch einiges an Kleiderstoff übrig hatte, kam mir die Idee, das Talma passend zum Kleid in orange / weiß zu nähen, mit all seinen schon vom Kleid bekannten farblichen Schwierigkeiten:

„Wie bringe ich orange und weiß in Einklang“

Leider konnte ich von der Entstehung erst ganz zum Schluss Bilder machen, weil meine Kamera auf Reisen war. Also: "am Anfang war das Wort"

Nachdem ich mit meinem Bluseneinsatz wegen der Passform so auf die Nase gefallen bin, habe ich mir geschworen IMMER ein Probeteil zu nähen und dieses dann anzupassen.
Dafür habe ich die Zwischenfutterteile zusammengenäht und dann den Rücken gehoben, damit die Taille auch in meine Taille passt. Ich bin ja da ein wenig zu kurz geraten. Die Armkugeln wurden auch angepasst und das Vorderteil entsprechend abgesteckt. Also einmal rund herum.
Das ist sicher eine sehr laienhafte Methode, aber so passen die Teile auch wirklich wieder aneinander. Passzeichen einzuzeichnen ist auch nie verkehrt.


Die Teile wieder auseinandergenommen, Schnittmuster angepasst, und danach die Zwischenfutterteile abgeändert.
Das ging an Ärmel und Vorderteil gut, das Rückenteil musste ich neu zuschneiden. Genommen fürs Zwischenfutter habe ich 2 Biber-Betttücher aus dem Nachlass meiner Schwiegermutter. Der Mantel soll ja auch wärmen. Das Futter ist aus roter Ditte
Und davon habe ich im zusammengenähten Zustand ein Bild gemacht.


Kommentar meines Mannes: „Batman fliegt wieder“
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 15.04.2012, 12:49
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Talma Wrap Teil II

Die Oberstoffteile habe ich mit den Zwischenfutterteile mit der Ovi versäubert und dadurch gleich zusammengenäht. Dann kann sich nix mehr verschieben und der Oberstoff nicht mehr fransen ( würde er ausgiebig tun, wenn er könnte )

Danach habe ich ca 10Meter weißes Paspelband hergestellt. ( Für den Saum im geraden Fadenlauf und für die Ärmelteile und Kragen als Schrägband.)
Und für den Saum ca 1o Meter Rüschen ( gesäumt und mit der Ovi gerüscht )
Nähte gepaspelt und Teile zusammengenäht.

Bild vom Kragen:

Das Occhiband hatte ich noch vom Oberteil übrig und macht sich ganz gut am Kragen, finde ich

Am Saum fehlte noch etwas. Einfach nur Spitze kaufen und aufnähen war mir zu langweilig und so habe ich die Spitze gehäkelt. Saumweite 6m. Das Bügeln der Spitze war fast zeitaufwändiger wie das Häkeln und nervig noch dazu, weil es nicht so wollte, wie es sollte.

Die Spitze habe ich dann von Hand aufgenäht, weil ich es mit der Maschine mit Sicherheit nicht so unsichtbar hingebracht hätte.


Auf dem Bild sieht man auch von der Nähe den gepaspelt und gerüschten Saum. Das sieht hier auf dem Bild ein bissel krumm und schief aus, ist es aber in Wirklichkeit nicht.
__________________
liebe Grüße
Birgit

Geändert von Brigantia (15.04.2012 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 15.04.2012, 13:34
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Talma Teil III

Nachdem die Spitze aufgenäht war, wurde das Futter mit dem Oberstoff und Futter vermählt

Und wenn ich eines inzwischen schmerzlich gelernt habe, dann, dass genaues Arbeiten beim Zuschneiden anfängt. Die Teile haben aber gut auf einander gepasst. Zum Wenden habe ich am unteren Saum im Bereich des Schwalbenschwanzes eine größere Lücke gelassen. Die habe ich dann auch für das Zurechtrücken des Schwanzes gebraucht.

Vor dem Wenden Kragennähte einschneiden, Ecken wegschneiden, sonst knubbelt es.
Nähte gebügelt, Schwalbenschwanz innen festgenäht und so sieht das gute Stück jetzt aus:


Von hinten, fotografiert mit Hut, damit man sich ein in etwa eine Vorstellung vom Gesamtbild machen kann. Die Schleife ist nur mal aufgesteckt. Da bin ich mir nicht sicher, ob ich da nicht noch etwas anderes hin mache. z.B ein kleines Rosenbukett, ähnlich wie dem auf dem Hut..


Von vorne

Es fehlen die Verschlüsse. Und dafür fehlt mir noch die letzte Eingebung.
Vorstellen könnte ich mir weiße Posamentenverschlüsse. Da bin ich noch am ausprobieren, wie ich die selber machen könnte.

Oder weiße Occhiverziehrungen .wie diese z.B:


Auf jeden Fall etwas Weißes, das zum Stil des Kleides und des Mantels passt

Ich hab auch schon eine Schleife angepinnt, aber das sieht aus wie ein Zirkusclownmantel
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 15.04.2012, 22:52
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.082
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Sehr schick! Sieht schon sehr gut aus.

Aber du hast recht, vorne fehlt noch was weißes am Wrap! Posamentenverschlüsse könnte ich mir da sehr gut vorstellen, aber die Occhi-Spitze irgendwie noch nicht Wie würdest du die denn anbringen wollen?

Die Schleife hinten gefällt mir aber auch gut.

Weiterhin gutes Gelingen
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf der Suche nach einem Schnitt für eine 15 und eine 16 Jährige zshund Schnittmustersuche Kinder 9 30.04.2011 23:58
und damit´s nicht langweilig wird, baue ich mir auch eine Tournüre... stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 259 02.09.2008 20:20
Kann man eine Tournüre freihändig anfertigen? Kesselchen Fragen zu Schnitten 10 28.07.2006 12:11
Nach welchen Schnitten näht Ihr so? kristin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 31 22.11.2004 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,72101 seconds with 14 queries