Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #261  
Alt 13.02.2012, 22:19
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallole

kommt Zeit, kommen Knöpfe , schließlich braucht Frau ja auch einen Grund einkaufen zu "müssen". Ich hab mal im Internet gewühlt und festgestellt, dass man für Knöpfe ein wahres Vermögen ausgeben kann, wenn man will.

Heute habe ich die Ärmel eingenäht und die vorderen Abnäher noch etwas enger genäht. Anprobiert und beschlossen, dass ich nun an der Passform nix mehr ändern will und auch nicht muß.

Da ich nun die Anpasserei etwas über habe, schnitt ich heute die "Unaussprechliche" zu. Die fehlt mir ja noch und ich will mal wieder ein paar Meter gerade Nähte runterrattern.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #262  
Alt 18.02.2012, 20:57
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallole

Melde gehorsam:
Die „Unaussprechlichen“ sind fertig.

Die Anleitung war kurz und gut bebildert.
Am Beinabschluss bekamen die Drawers die gleichen Biesen wie die Chemise. Die offene Kante im Schritt habe ich mit einem Band eingefasst. Das Bindeband ist ein schmales Satinband.
Anprobiert und ausprobiert. Gewöhnungsbedürftig aber es scheint zu funktionieren.

Bilder gibt es nur an der Püppi,

Mal von vorne:


Mal von hinten:
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #263  
Alt 19.02.2012, 21:24
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallole

Und weiter geht es mit dem Oberteil:

Manchmal ist eine kleine Pause gar nicht verkehrt, denn während dieser ist mir klar geworden, wie ich die Stäbchen zu arbeiten habe.
Als erstes habe ich die Lage der Stäbchen und die Länge ermittelt. Die Anleitung gab dazu grobe Richtlinien. Ich längte den Spiralstab entsprechend der ermittelten Längen ab, versah die Stächen mit Käppchen und nähte die Stäbchenhüllen:



Die Bänder hatte ich noch vom Probekorsett, vorgeformt. Abgeschnitten habe ich sie 2cm länger als die Spiralfedern ohne Käppchen. Das hat auch gut hingehauen. Ich hoffe auf dem Bild ist die Machart zu erkennen:

Oben und unten zunähen
Nahtzugabe etwas zurückschneiden, Ecke abschrägen und wenden
Spiralstab einlegen und zunähen

Das Einnähen des Stahls hat mit dem Reissverschlussfuß gut funktioniert. Eng genug, damit der Stahl gut umschlossen war und doch noch so viel Platz, dass noch Stoff zum Annähen übrig war.
Die eingefassten Stäbchen habe ich von Hand an die Nahtzugaben rechts und links genäht.



Bis auf die Stäbchen für den Rücken, sind alle eingenäht. Ich bin mir gar nicht mal so sicher, ob da überhaupt Stäbchen hin kommen. Die Anleitung sagt „nein“, ich sage:“ schau mehr mal“. Einnähen kann ich sie aber erst, wenn die Schößchen-Falten gelegt sind, bzw. die untere Kante verstürzt ist.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 19.02.2012, 22:30
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.112
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hi Birgit,

du machst ja tolle Fortschritte
Nun hast du mich mit deiner Taille ja weit überholt! Ich kann mich zur Zeit nicht aufraffen und da ich ein Karnevalsmuffel bin, hat mich das Kostüm vom Lütten reichlich ausgebremst. Und nun? Kostüm ist fertig, Lust zum Nähen habe ich immer noch nicht

Aber das wollte ich ja eigentlich gar nicht schreiben, sondern folgendes:

Meine Polonaise (TV 410) sieht auch Stäbchen für das Rückenteil vor. Während die Stäbe in der Seitennaht 1'' unterhalb des Ärmellochs beginnen sollen, ist dieses für die (bei mir, deine auch? Hab's gerade nicht parat) gebogenen Rückennähte nicht erwähnt. Es wird dort Spiralstahl verlangt (den du ja sowieso schon verwendest) und die Stäbe sollen 1/2'' oberhalb der natürlichen Taille enden. Ich werde meine dann wohl knapp neben der Ärmelnaht beginnen lassen.

Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen und liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 19.02.2012, 23:08
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallo Julia

ich danke dir für deinen Hinweis. Ich habe nochmals die Anleitung gelesen und da steht tatsächlich:

"Für die hinteren Seitensäume sollten sie Spiralstäbchen verwenden, die 1,25cm über der natürlichen Taille enden sollten"

Von Vorteil ist, wenn man richtig liest und richtig versteht

"hintere Seitensäume" sind für mich andere Nähte gewesen, weil es eine vordere Seitennaht und eine hintere Seitennaht gibt. und das "über" habe ich als "unter" gelesen... weils für mich logischer war.

Zitat:
Kostüm ist fertig, Lust zum Nähen habe ich immer noch nicht
Kommt Zeit, kommt Lust. Und wenn nicht, dann nicht. Ich finde deine Kleid sehr schön und sooo viel ist ja nicht mehr zu machen. Das wird schon. Ich schick dir mal ein bissel Motivation und Nählust.
__________________
liebe Grüße
Birgit

Geändert von Brigantia (19.02.2012 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf der Suche nach einem Schnitt für eine 15 und eine 16 Jährige zshund Schnittmustersuche Kinder 9 30.04.2011 23:58
und damit´s nicht langweilig wird, baue ich mir auch eine Tournüre... stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 259 02.09.2008 20:20
Kann man eine Tournüre freihändig anfertigen? Kesselchen Fragen zu Schnitten 10 28.07.2006 12:11
Nach welchen Schnitten näht Ihr so? kristin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 31 22.11.2004 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13895 seconds with 14 queries