Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #256  
Alt 11.02.2012, 01:46
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

O.k. - ich bin doof.
Hab grad gesehen, dass Du es nur gesteckt hast
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #257  
Alt 12.02.2012, 18:36
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Ja somi, nachts um die Zeit seh ich auch nicht mehr gut...

Hallole

Nun habe ich ganz viele Bilder von der Entstehung des Ärmels geknipst und musste feststellen, dass die Speicherkarte im Lappi steckt und nicht in der Kamera.
Ich versuch euch mal verständlich zu schildern, wie ich den Ärmel genäht habe:

Das weiße Occhiband auf die Manschette genäht. Die Manschette verstürzt mit Futter und Oberstoffteile. Dabei wird eine Seite und einen Teil der Ärmelsaumnaht offen gelassen.
Dann wurde beim zweiteiligen Ärmel die Ellenbogennaht zusammengenäht, ( und wenn man vorher genauch die Bilder in der Anleitung ansieht, dann muß man nicht wieder auftrennen, weil man bei zwei Möglichkeiten prompt die Falsche wählt ^^ )

Naht eingeknipst und gebügelt. Manschette an Ärmelsaum und an der offenen Seitennaht ans Ärmelteil angenäht, dabei muss man aufpassen, dass man den verstürzten hinteren Teil der Manschette nicht mitfasst. Das ging sogar besser, als ich gedacht hatte.

Innere Naht am Ärmel schließen. Futter komplett zusammennähten. Ärmel mit Futter verstürzen. Dabei wieder aufpassen, dass man den hinteren Teil der Manschette nicht mit annäht.

Ärmel wenden. Futter und Oberärmel an den Nähten aneinander heften. Diese Heftfäden dienen dazu, dass das Futter dort bleibt, wo es soll, solange bis der Ärmel angenäht sind.
Die Armkugel an den Markierungen mit Kräuselstichen versehen, der Ärmel wird beim Einnähen genau dort etwas eingehalten, aber nicht gekräuselt.

An der Bodice habe ich die Ansatznähte mit einem Reihfaden markiert, ebenso an den Ärmeln. Das erleichtert das Einsetzen.
Ärmel einsetzen. Anprobe:



Vorne sitzt es wunderbar. Enger dürften die Ärmel allerdings nicht sein, sonst könnte ich mir gar nicht mehr alleine ausziehen.

Oben hab ich mal die Knöpfe angepinnt, die ich noch in meinem Fundus hatte. Die sehen sehr elegant aus. Sind allerdings aus ordinärem Plastik. So bald ich passende Haken und Ösen habe, werde ich sie annähten, damit dieses blöde Genadel aufhört.



Hinten beult es nur, weil meine Zofe vor dem Fotografieren geschlampt hat und das Oberteil nicht ganz in der Taille saß.
Ich freu mich wie Bolle, dass die Ärmel sitzen. Morgen werde ich sie fest einnähen.

Mit der Weste bin ich immer noch nicht 100% zufrieden.

Als nächstes kommen die "Bonings"
Ich habe ( noch ) keine genaue Vorstellung von der Vorgehensweise.
In der Anleitung steht zwar wie lang die Stäbchen sein sollten, aber die gehen ja auch von einer normalen Figur aus und nicht von einem abgebrochenen Zwerg.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #258  
Alt 12.02.2012, 22:50
Benutzerbild von Tamsin
Tamsin Tamsin ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: Schweden
Beiträge: 1.026
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Birgit, ich tendierte auch eher zu den orangefarbenen Knöpfen, aber mir sind sie zu groß. Gerade kam mir noch eine Idee: wie wäre es denn mit kleinen, schimmernden perlmuttfarbenen Kugelknöpfen? Dicht gesetzt, sie sind ja als Attrappe gedacht, so dass du dich nicht mit ihnen rumplagen müsstest. Das könnte ich mir auch schön an den Manschetten vorstellen.

Dein Kleid wird ein Traum sein, wenn es fertig ist. Ganz bestimmt!

Tamsin
Mit Zitat antworten
  #259  
Alt 13.02.2012, 13:43
Lucrecia Lucrecia ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hast du die weisse Spitze schon angenäht oder ist sie angesteckt?
Ich würde sie ja ehrlich gesagt weglassen :/
Sie sieht irgendwie..billig aus, verschandelt meiner Meinung nach das schöne Oberteil :x

Oh und, bin auch für die weissen Knöpfe
Mit Zitat antworten
  #260  
Alt 13.02.2012, 13:51
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.133
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Mir gefallen die weißen Perlenganz gut.
Die orangenen Knöpfe sind mir auch zu groß, aber wie wäre es denn - wenn du gerne organge Knöpfe möchtest - mit orangefarbenen Perlen(knöpfen)?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf der Suche nach einem Schnitt für eine 15 und eine 16 Jährige zshund Schnittmustersuche Kinder 9 30.04.2011 23:58
und damit´s nicht langweilig wird, baue ich mir auch eine Tournüre... stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 259 02.09.2008 20:20
Kann man eine Tournüre freihändig anfertigen? Kesselchen Fragen zu Schnitten 10 28.07.2006 12:11
Nach welchen Schnitten näht Ihr so? kristin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 31 22.11.2004 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09482 seconds with 14 queries