Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #221  
Alt 02.02.2012, 22:51
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Zitat:
Zitat von Brigantia Beitrag anzeigen
Na ganz zufrieden bin ich mit der Vorderansicht auch nicht. Das sieht ja ein Blinder, dass der Schnitt nicht gerade figurfreundlich ist. und neu zuschneiden muß ich sowieso, weil die Einlage zu dünn ist und man das rote Korsett durchblitzen sieht und sich die Konturen abzeichnen.
Mit "Seitenteile neu zuschneiden" meinte ich nicht die Seiten der weißen Front, sondern die orangenen Seiten.

Zitat:
Wer würde nicht gerne aussehen als hätte er Größe 38
Sagen wir so, ich kenne jemanden, bei der hat ein solcher Vorschlag von mir schon wahre Hasstiriaden in meine Richtung ausgelöst, so nach dem Motto: Ich mag mich so wie ich bin, was fällt Dir ein, was an meiner Körperform ändern zu wollen.
Aber lassen wir das.

Ich habe also mal für Dich gephotoshoppt; nicht schön, aber funktionell - von Deiner eigentlichen 'Breite' habe ich nämlich nichts weggenommen, sondern nur das Vorderteil verändert.

user74668_pic47476_1328128510a.jpg

Wie Du sehen kannst (vor allem wenn Du mal eine Bildbearbeitungssoftware zur Hand nimmst, Dein Ursprungsbild über dieses Bild legst und dann hin- und herschaltest), empfehle ich, die vorderen (orangenen ) Seitenteile zu verbreitern. Ich habe auch die Nähte über der Brust hineinzushoppen versucht (mit mäßigem Erfolg).
Und der Kragen sollte dann nicht nach außen, sondern eher nach innen / unten zeigen.

Ich könnte mich natürlich täuschen, aber wenn ich Dein Ursprungsbild mit diesem hier vergleiche, sieht es schmaler aus (was durch die dunkleren, orangenen, breiteren Seitenteile gegenüber dem schmaleren, weißen Einsatz kommt) als Dein Original.

Wenn Du Dein Ursprungsbild über dieses legst, genau schaust, wo ich verbreitert habe, und das dann mit Deinem Oberteil vergleichst, kannst Du quasi an der Puppe schon abstecken, wo Du wie verbreitern könntest, dann auseinandernehmen und die Schnitteile dementsprechend anpassen.

Ich hoffe, das hilft; und hoffe auch, Dir nicht auf die Zehen getreten zu sein
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~
Mit Zitat antworten
  #222  
Alt 02.02.2012, 23:32
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallo Bonnie

Ich danke dir ganz herzlich. Ich werde mich damit mal intensiv befassen. Wenn ich es recht gesehen habe, dann hast du hauptsächlich den Brustbereich begradigt.

Und es sieht gut aus.


Nein, du bist mir nicht auf die Füße getreten, im Gegenteil.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 03.02.2012, 00:12
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hi Bonnie,
es ist eine gute Idee den weißen Einsatz vorne zu ändern, aber ich kann Deinem Vorschlag nicht zustimmen - so wird es m.E. nicht vorteilhafter sondern nur gerade und formlos. Deine Kragenlösung finde ich sehr hübsch.

Hi Birgit,
aus dem Grund hab ich mir das auch nochmal genau angeschaut und durch den Kopf gehen lassen. Mir ist aufgefallen, dass auf dem Bild Hüftpölsterchen zu sehen sind, die Du eigentlich weggeschnürt hast.

Birgit-Korsett.jpg

Hier nochmnal das Bild vom Korsett zur Erinnerung - alles schön glatt so wie es sein soll. Was stimmt also am Oberteil nicht? Vielleicht streckt es sich wenn die Stäbe drin sind, vielleicht ist in der Taille noch zu viel Weite. Du könntest unter dem Korsett noch einen BH tragen, damit die Brüste in der Mitte sind und nicht nach außen stehen, das verändert auch die Silhouette des Oberteils.

Die Änderung des Westenteils würde ich kurviger gestalten als Bonnie, damit es eine schlankere Silhouette macht, aber sie hat recht - das Seitenteil muss breiter werden, wenn auch nur stellenweise.

Birgit-Fassung Simone.jpg Birgit-Fassung Bonnie.jpg
Ich kann das nicht so toll wie Bonnie hab einfach mal mit Printshop in Dein Bild reingemalt, zugegebenermaßen ist es ein bisschen windschief. Zum besseren Vergleich Bonnies Bild nebendran.

Ich würde einen großzügigeren Ausschnitt mit Herzform wählen, das streckt.
Wenn das Westenteil unten spitz zuläuft zieht das auch die Optik in die Länge.
Zusätzlich kann man den orangen Saum nach außen kürzer werden lassen, das bringt wieder Längen- statt Breitenpotik.
Und... Kurven wo Kurven hingehören, deshalb würde ich die Längsnähte nur an der Brust einrücken und unterhalb der Taille wieder nach außen abrunden. Auf der Seite hab ich mal die Pölsterchen weggestrichen die m.E. da garnicht sind, weil weggeschnürt.
Bonnies Kragen passt sehr gut dazu, Dein Kragen sieht aber irgendwie besonderer aus, wenn ich mir dazu noch Ärmel vorstelle, könnte der auch so bleiben.

Die Frage ist, ob Du so viele Änderungen noch machen möchtest, oder ob man durch geschicktes aufnähen einer Borte zwischen orange und weiß die Kurven schon ausgleichen kann und so nur die Westenteile neu machen müsste. Die sind ja sowieso durchsichtig sagtest Du.

Nun bin ich gespannt was Du für Schlüsse aus meinen Beaobachtungen ziehst...
fühl Dich gedrückt
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 03.02.2012, 00:23
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Der Kragen muss auf jeden Fall schmaler, weiter runter und gerade (in etwa so, wie ich das gephotoshoppt habe). So, wie er im Original jetzt ist, ist es ein umgedrehtes 'V', was mehr Breite in die Brust bringt.

Der Herzform des weißen Einsatzes würde ich jetzt wiederum nicht zustimmen, weil sie wieder mehr Breite in die Brust hineinbringt. Besser "fast gerade". Aber nur meine Meinung.
Was bombastisch mit diesem 'fast gerade' passen würde, wäre, wenn das weiße 'Westenteil' nicht weiß, sondern orangeweiß von oben nach unten gestreift wäre. Würde auch noch zusätzlich strecken. Dafür müßte man weiße und orangene Stoffstreifen zusammennähen.

Die Idee, die Schößchen und die (gestreifte oder nicht gestreifte) Pseudo-Weste unten in Pfeilform auslaufen zu lassen, finde ich bombastisch gut. Und die Borten auch; zumindest die, die "von oben nach unten" laufen.

Das mit dem Ausschnitt ist immer so eine Sache, und deswegen habe ich davon auch die Finger gelassen.
Es kommt da drauf an, wann man den, äh, 'Spalt zwischen den Hügeln' zu sehen beginnt, wenn die Damen verstehen, was ich meine. Als Nachmittagskleid einer respektablen Dame taugt ein Ausschnitt mit sichtbarem 'Spalt' nicht mehr
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 03.02.2012, 10:07
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallo Brigantia,

als erstes Hochachtung und Hut ab bis jetzt! Ich find die Tornüre bis jetzt klasse (auch wenn orange jetzt auf meiner privaten Farbenliste ganz weit unten steht).
Bin gespannt, wie du die vorgeschlagenen Änderungen umsetzt. Irgendwann, so Gott mir mehr Zeit gibt, will ich zumindest mal ein Korsett nähen. Wobei, das ist ja gar nicht so weit weg von meinen Trachtenmiedern...
Also weiterhin gutes Gelingen!

Gruß
Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf der Suche nach einem Schnitt für eine 15 und eine 16 Jährige zshund Schnittmustersuche Kinder 9 30.04.2011 23:58
und damit´s nicht langweilig wird, baue ich mir auch eine Tournüre... stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 259 02.09.2008 20:20
Kann man eine Tournüre freihändig anfertigen? Kesselchen Fragen zu Schnitten 10 28.07.2006 12:11
Nach welchen Schnitten näht Ihr so? kristin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 31 22.11.2004 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 3,31250 seconds with 14 queries